O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Digital
Callya Digital 20 GB Prepaid Flat jetzt 3 Monate kostenlos mit Bonus-Code "Bonus60". Sim gratis holen und nutzen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Gratis Pixel 7a!
Kostenloses Pixel 7a zum Google Pixel 8 pro dazu: mit O2 Mobile M Vertrag mit 25 GB Datenvolumen und kostenloser Telefonie + SMS! Ab 49.99 Euro/Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp Sim
Satte 4.000 Frei-Einheiten im Monat für 10 Euro - wahlweise für Telefonie, SMS oder Internet nutzbar. Dazu WhatsApp-Flat. Hier holen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

ALDI Prepaid Internet Tarife – so bekommt man mobiles Datenvolumen

ALDI Prepaid Internet Tarife – so bekommt man mobiles Datenvolumen – ALDI bietet neben den normalen ALDI Prepaid Tarifen auch für das Prepaid Internet passende Flatrates an. Das Unternehmen richtet sich dabei an Nutzer, die vor allem Datenvolumen brauchen und für die daher Gespräche und SMS keine Rolle spielen.

Aktuell bietet ALDI im Datenbereich 3 unterschiedliche Tarife für das mobile Internet an. Diese starten ab 4.99 Euro und geben bis 14.99 Euro. Geboten werden dabei 2 bis 10 GB Datenvolumen im Monat und die Optionen verlängern sich automatisch, wenn sie nicht gekündigt werden (und genug Datenvolumen vorhanden ist). Leider gibt es auch bei den Prepaid Internet Tarifen von ALDI nicht mehr Speed als bei den normalen Flatrates. Das bedeutet konkret:

  • ALDI bietet im 4G/LTE Netz von O2 maximale Geschwindigkeiten von 25 MBit/s (LTE25) Mehr Speed wird auch gegen Aufpreis nicht zur Verfügung gestellt. Damit kann man solide im mobilen Internet surfen, aber wirklich hohe Geschwindigkeiten sind das nicht.
  • ALDI bietet bisher keinen schnellen Zugang zum 5G Netz von O2. 5G ist zwar mittlerweile freigeschaltet, aber nur bis 25 MBit/s. Man surft also nicht schneller, nur in einem anderen Netzbereich. Bisher gibt es Prepaid 5G Anbieter ohnehin kaum auf dem Markt – ALDI gehört erfreulicherweise mittlerweile dazu
  • Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier*.

ALDI bietet also bei allen Tarifen den gleichen Speed – die Prepaid Internet Angebote sind nur etwas billiger, weil sie keine Sprach- und SMS Pakete enthalten. Ansonsten surft man aber auch mit dem Datenvolumen der ALDI Prepaid Allnet Flat genau so schnell und solide wie mit den Datentarifen. Die Datentarife können nicht nur im Smartphone verwendet werden. ALDI macht hier keine Einschränkungen, man kann die Angebote also auch als Tablet Prepaid Tarife oder iPad Prepaid Tarife nutzen.

Die Buchung ist dabei immer gleich: man holt sich das Starterpaket inklusive dem ALDI Basis Tarif und bucht dann dazu die Datenoption, die man möchte.

Die Prepaid Sim und Tarife bei ALDI Talk

ALDI Talk Prepaidkarte
ALDI Talk Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 24¢/MB 25Mbit/s (LTE)
ALDI Talk Paket S
ALDI Talk Paket S
8.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 6 GB 50Mbit/s (5G)
ALDI Talk Paket M
ALDI Talk Paket M
14.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 12 GB 50Mbit/s (5G)
ALDI Talk Paket L
ALDI Talk Paket L
19.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 20 GB 50Mbit/s (5G)
Prepaidkarte Flat S
Prepaidkarte + Flat S
3,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 0.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat M
Prepaidkarte + Flat M
6,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 1 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat L
Prepaidkarte + Flat L
9,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 2.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat XL
Prepaidkarte + Flat XL
14,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 5.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.

Die Prepaid Internet Tagesflat bei ALDI Talk

Prepaid Internet bei ALDI als Tagesflat
Prepaid Internet bei ALDI als Tagesflat

ALDI bieten im Datenbereich neben den Monatsflatrate auch noch zwei Tagesflat, die für 24 Stunden gebucht werden und dann automatisch enden. Es gibt eine Version mit 1 GB und eine 10 GB Variante, die sich natürlich auch preislich unterscheiden und 1,99 Euro bzw. 3,99 Euro kosten. Das Unternehmen führt diese Angebote unter dem Namen Surf-Ticket und man kann sie ebenso wie die normale Flat zum Grundtarif von ALDI buchen. Das Unternehmen schreibt dazu:

Nach Aktivierung deiner SIM-Karte sind das Surf-Ticket S und das Surf-Ticket L jederzeit über „Mein ALDI TALK“, die ALDI TALK App und unter der kostenlosen Konto-Hotline 1155 ab- und wieder zuwählbar. Nach Verbrauch des Inklusiv-Datenvolumens oder nach Ablauf von 24 Stunden wird die Tarifoption deaktiviert. Die Option verlängert sich nicht automatisch.

Die Surf-Ticket enden nach 24 Stunden oder auch, wenn das Datenvolumen bereits früher aufgebraucht wurde. Eine automatische Verlängerung gibt es bei diesen Tarifen NICHT. Man kann sie aber danach manuell neu buchen.

HINWEIS Als Internet-Angebot für Smartwatches eigenen sich die Datentarife bei ALDI leider nicht. Es gibt weiter keine eSIM, die für die meisten Uhren aber notwendig wäre. Mehr dazu: Apple Watch Prepaid Karte | Galaxy Watch Prepaid Sim | Pixel Watch Prepaid Tarife

Der ALDI Talk Hotspot

Mobiles Internet bei ALDI mit Hotspot
Mobiles Internet bei ALDI mit Hotspot

Der Hotspot von ALDI Talk ist der Nachfolger des ALDI Internet-Stick und kombiniert die Tarife für das Prepaid Internet bei ALDI mit einem WLAN Router. Man bekommt auf diese Weise sowohl Datentarif als auch Hardware. Ein Smartphone wird dann nicht mehr benötigt und der Router stellt die Internet-Verbindungen über einen WLAN Hotspot her. Man braucht also ein oder mehrere Endgeräte, die sich in diesen Hotspot einwählen können. Genutzt werden dann die normalen Datentarife von ALDI inklusive des jeweils gebuchten Datenvolumens.

Gibt es unbegrenztes Datenvolumen bei ALDI Talk?

ALDI Talk bietet derzeit in der größten Datenflat ein monatliches Volumen von 10 GB pro Monat an. Im Allnet Bereich gibt es sogar 12 GB Datenvolumen im Monat und bei allen Tarifen kann man dazu auch weiteres Datenvolumen nachbuchen. Die Preise dafür sehen wie folgt aus:

  • 4,99 € (+ 2 GB bis Ende der Optionslaufzeit)
  • 9,99 € (+ 5 GB bis Ende der Optionslaufzeit)
  • 14,99 € (+ 8 GB bis Ende der Optionslaufzeit)
  • Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier*.

Unbegrenztes Prepaid Volumen gibt es bei ALDI aber derzeit nicht und bisher gibt es auch keine Anzeigen, ob der Discounter an einem solchen Angebot arbeitet. ALDI konzentriert sich also auch im Datenbereich eher auf normale Nutzer, die flexibel und günstig Surfen wollen.

Prepaid Anbieter und Karten im O2 Mobilfunk-Netz


Im O2 Netz gibt es derzeit mit die billigsten Prepaid Angebote auf dem deutschen Markt. Im O2 Netz sind dazu WLAN Call und VoLTE standardmäßig für alle Prepaid Angebote freigeschaltet – dafür gibt es weiter kein 5G und auch keine eSIM im Prepaid Segment.

Video: Mehr Datenvolumen bei ALDI Talk

Netz, Netzqualität und LTE bei ALDI Talk

ALDI macht aus der Netz-Zugehörigkeit kein Geheimnis, direkt auf der Webseite findet sich der Hinweis auf Eplus als Netzpartner und auch in den FAQ ist der Netzbetreiber deutlich benannt. Dort heißt es konkret:

ALDI TALK nutzt die Netztechnologie von E-Plus und verfügt daher über die gleiche Netzabdeckung. E-Plus bietet Ihnen eine exzellente Netzabdeckung in ganz Deutschland sowie eine hervorragende Übertragungskapazität.

Das stimmt aber nur noch bedingt. O2 hat das Eplus Netz übernommen und daher nutzt ALDI mittlerweile das O2 Netz und ist ein O2 Prepaid Discounter wie beispielsweise auch Fonic, Netzclub oder die Blau Prepaid Tarife.

Durch den Zusammenschluss von O2 und Eplus können aber auch die Kunden von ALDI Talk weitere Netze mit nutzen. Falls also vor Ort kein Eplus Netz verfügbar sein sollte, können ALDI Kunden auch das O2 Netz mit nutzen. Mittlerweile wurde auch die Abrechnung vereinheitlicht: O2- und Eplus Netze werden zumindest auf der Rechnung als ein Netz behandelt. Zukünftig soll die Zusammenschaltung von O2- und Eplus Netz noch weiter geführt werden. Davon werden dann auch die Nutzer von ALDI Talk profitieren.

Aktuell wurden alle Eplus Netzbereiche ins O2 Netz integriert, mittlerweile steht daher nur noch das größere O2 Netz zur Auswahl.

Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier*.

Im LTE Bereich bieten die ALDI Prepaid Simkarten derzeit Zugang zum LTE Netz von O2/Eplus. Allerdings gibt es weiterhin nur langsames LTE. Der Speed wurde zwar mittlerweile geringfügig auf 25MBit/s angehoben, von den LTE max Geschwindigkeiten im O2 Netz sind die ALDI Prepaid Karten aber noch sehr weit entfernt. Aktuell sieht es auch nicht so aus, alw würde es bald mehr Speed für ALDI Kunden geben.

Prepaid Sim Speed Vergleich

Im 5G Bereich sieht es schlechter aus als bei LTE, denn die ALDI Handykarten können aktuell zwar 5G nutzen (was bereits ein Vorteil ist) aber nur langsam. Auch wenn O2 bereits vor Ort 5G Ausbau anbietet, wählen sich die ALDI Sim nur mit maximal 25 MBit/s im Download ins Netz ein. Dabei gibt es mittlerweile vor allem in den größeren Städten bereits einen recht guten Ausbau des 5G Netzes von O2/Telefonica.

O2 schreibt selbst zum 5G Ausbau:

Bis zum Ende des ersten Quartals 2022 hat Telefónica Deutschland einen wichtigen Meilenstein in seiner bundesweiten 5G Netzausbau-Offensive erreicht: Rund 10.000 5G-Antennen funken im O2 Netz. Damit versorgt O2 aktuell rund 40% der Bevölkerung mit 5G. Nach dem Start des 5G-Netzes im Oktober 2020 hat O2 seinen Netzausbau kontinuierlich beschleunigt und den mobilen Highspeed-Standard in immer mehr Städte und auch ländliche Gemeinden gebracht. Das Unternehmen setzt seine Netzausbau-Offensive konsequent fort: Bis Jahresende wird der Anbieter die Hälfte der Bevölkerung mit seinem 5G-Netz versorgen, bis Ende 2025 ganz Deutschland.

Wann ALDI Kunden von diesem Ausbau auch mit höheren Geschwindigkeiten profitieren können, ist bisher noch nicht sicher.

5G Netz 2023
5G Netz 2023

Video: ALDI Talk Internet Prepaid Karte im Ausland nutzen

Weitere Artikel und um ALDI Talk

FAQ rund um die ALDI Talk Prepaid Karten

Welches Netz nutzt ALDI Prepaid

ALDI bietet alle Prepaid Tarife und Flatrates im Mobilfunknetz von O2/Telefonica an. Andere Handynetze kann man bei ALDI nicht auswählen.

Gibt es 5G bei ALDI Talk?

ALDI unterstützt bisher noch keine 5G Netzbereiche und hat daher derzeit noch keinen Zugriff auf diese neue Technik.

Gibt es eSIM bei den ALDI Talk Prepaid Sim?

ALDI bietet bisher noch keine eSIM an, leider ist auch nicht bekannt, wann diese Technik für ALDI Kunden freigeschaltet wird.

Gibt es unbegrenzte Prepaid Flat bei ALDI?

Man kann bei ALDI immer wieder Datenvolumen (kostenpflichtig) nachbuchen, aber eine unlimited Prepaid Sim bietet ALDI bisher nicht.

Kann man mehrere Sim Karte bei ALDI nutzen?

Bei ALDI kann man sich auch mehrere Tarife holen und daher auch mehrere Simkartne nutzen. Mehrere Sim zu einem Tarif gibt es aber nicht, MultiSIM wird daher nicht unterstützt.

Kann man mit ALDI Talk auch ein iPhone nutzen?

Ja, das ist ohne Probleme möglich, die Handykarten von ALDI Talk arbeiten auch in allen aktuellen iPhone Modellen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.