3GB Prepaid Tarife und Flat – der große Vergleich

3GB Prepaid Tarife und Flat – der große Vergleich
9.8 (97.5%) 8 Stimmen[n]

3GB Prepaid Tarife und Flat – der große Vergleich – Auch im Prepaid Bereich gibt es den Bedarf nach immer mehr Datenvolumen und die Anbieter haben mittlerweile darauf reagiert und man findet bei vielen Prepaid Anbieter Flat mit 3GB Datenvolumen und sogar noch mehr. Sehr erfreulich: Nutzer haben mittlerweile die Auswahl aus allen Netzen und einer ganzen Reihe von Discountern, wenn es darum geht, Prepaid Tarife mit 3GB monatlichem Volumen zu bekommen. Im Vergleich zu Flat im Postpaid Bereich auf Rechnung sind die Kosten allerdings immer noch etwas höher, auch wenn der Unterschied mittlerweile geringer geworden ist. Dennoch zahlt man im Prepaid Bereich mehr als bei den Tarifen auf Rechnung mit 3GB Volumen.

In diesem Artikel wollen wir einige Prepaid Angebote mit 3 Gigabyte monatlichem Datenvolumen vorstellen und auch die Vorteile oder Nachteile der jeweiligen Tarife betrachten. Wer mehr oder weniger Datenvolumen benötigt, kann diese Angebote hier finden: 1GB Prepaid Tarife | 5GB Prepaid Tarife

Discotel: 3GB Allnet Flat ab 12.95 Euro

Eine wirklich interessante Flatrate in diesem Bereich ist die 3GB Flat M von Discotel. Das Unternehmen bietet eine komplette Allnet Flatrate mit kostenlosen Gesprächen und SMS in alle Netze und dazu eine 3GB LTE Datenflat für 12.95 Euro monatlich.

Discotel 6 Cent Tarif
Discotel 6 Cent Tarif
0.00€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: 6.0 Cent
SMS: 6.0 Cent
Internet: 6¢/MB
Discotel Clever XS
Discotel Clever XS
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: 50 Freimin, 6.0 Cent
SMS: 50 FreiSMS, 6.0 Cent
Internet: Flat (100MB)
Discotel Clever S
Discotel Clever S
4.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Freieinheiten: 100 Stück/Monat
Internet: Flat (500MB)
Discotel Flat S
Discotel Flat S
7.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (1500MB)
Discotel Flat M
Discotel Flat M
12.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3000MB)
Discotel Flat XL
Discotel Flat XL
19.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5000MB)

Den Überblick über alle Prepaid Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich

Discotel liegt mit dem Preis von 12.95 Euro für die 3GB Datenvolumen unter den Angeboten der meisten anderen Prepaid Anbieter auf dem deutschen Markt und dazu gibt beim Discounter auch noch schnelles LTE im Netz von o2 bis maximal 50Mbit/s. Hier schaffen viele Angebote der Konkurrenz bei ähnlichen Angeboten nur etwa 21,6MBit/s und damit nicht einmal die Hälfte. Daher ist unser die Discotel Flat M mit 3GB monatlichem Datenvolumen auf jeden Fall eine Tarifempfehlung wert.

BLAU 3GB Allnet Flat

Eine sehr interessante Prepaid Flat mit 3 GB Datenvolumen findet man derzeit bei Blau. Das Unternehmen bietet diese Flatrate derzeit für 13.99 Euro im Monat an. Dazu bekommt man auch noch eine Allnet Flat mit dazu – bei dieser Tarifvariante sind also sowohl die Gespräche als auch die SMS kostenfrei mit dabei. Konkret zahlt man an sich nur die 13.99 Euro im Monat und damit sind alle normalen Leistungen abgedeckt. Dazu gibt es bei Blau auch LTE Zugang zum O2 Netz, allerdings liegt die Geschwindigkeit mit maximal 21,6Mbit/s doch eher niedrig.

BLAU 9 Cent Tarif
BLAU 9 Cent Tarif
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 24¢/MB
BLAU 1,5GB Allnet Flat Prepaid
BLAU 1,5GB Allnet Flat Prepaid
8.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (1500MB)
BLAU 3GB Allnet Flat Prepaid
BLAU 3GB Allnet Flat Prepaid
13.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3000MB)
BLAU 4GB Allnet Flat Prepaid
BLAU 4GB Allnet Flat Prepaid
19.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4000MB)

Den Überblick über alle Prepaid Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich


Die Blau Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen kann für 28 Tage gebucht werden und verlängert sich dann automatisch um weitere 28 Tage, wenn man sie nicht abschaltet. Dazu muss natürlich auch genug Guthaben auf der Simkarte vorhanden sein, damit die Verlängerung durchgeführt werden kann.

ALDI Talk Paket M – 3GB Flat bei ALDI

Bei ALDI Talk gibt es eine vergleichbare Allnet Flat zu Blau sogar noch etwas billiger. Das Paket M kostet bei ALDI Prepaid derzeit nur 12.99 Euro monatlich. Bei Netz und auch bei der Geschwindigkeit gibt es keine direkten Unterschiede zu Blau, da beide Discounter auf das O2 Netz zurück greifen. Allerdings gibt es an der ALDI Prepaidkarte immer wieder Kritik, weil die Freischaltung Probleme macht und auch der Support nur schwer zu erreichen ist. Möglicherweise ist daher der Aufpreis von 1 Euro bei Blau den besseren Support durchaus wert.

Durch den Zusammenschluss von O2 und Eplus können aber auch die Kunden von ALDI Talk weitere Netze mit nutzen. Im 3G Bereich stehen die HSDPA- und UMTS Bereich von O2 mit zur Verfügung. Falls also vor Ort kein Eplus Netz verfügbar sein sollte, können ALDI Kunden auch das O2 Netz mit nutzen. Mittlerweile wurde auch die Abrechnung vereinheitlicht: O2- und Eplus Netze werden zumindest auf der Rechnung als ein Netz behandelt. Zukünftig soll die Zusammenschaltung von O2- und Eplus Netz noch weiter geführt werden. Davon werden dann auch die Nutzer von ALDI Talk profitieren.

Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier.

ALDI Talk Prepaidkarte
ALDI Talk Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 24¢/MB
ALDI Talk Paket S
ALDI Talk Paket S
7.99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2000MB)
ALDI Talk Paket M
ALDI Talk Paket M
12.99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4000MB)
ALDI Talk Paket L
ALDI Talk Paket L
19.99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6000MB)

Den Überblick über alle Prepaid Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich

Die schnellste Flat: Callya Smartphone Allnet

Wer eine 3GB Prepaid Flat mit wirklich viel Speed haben möchte, sollte sich die Allnet Flat von Vodafone im Prepaid Bereich anschauen. Dort bekommt man immerhin 500MBit/s und damit ist diese Datenflatrate die derzeit schnellste Flat, die man im Prepaid Bereich bekommen kann. Um genau zu sein sind die Callya Flat genau so schnell wie die normalen Vodafone Tarife auf Rechnung.  Im Vergleich sind die Callya Tarife derzeit aber auch recht teuer. Mit 22.50 Euro im Monat zahlt man fast 10 Euro mehr als bei vergleichbaren Prepaid Flat im O2 Netz. Das Unternehmen hat das Datenvolumen mittlerweile dazu auch auf 4GB aufgestockt.

Callya Talk&SMS
Callya Talk&SMS
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 99¢/MB
Callya Smartphone Special
Callya Smartphone Special
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Freieinheiten: 200 Stück/Monat
Internet: Flat (2000MB)
Callya Smartphone Allnet Flat
Callya Smartphone Allnet Flat
22.50€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4000MB)

Den Überblick über alle Prepaid Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich

 

Unabhängig vom Preis bekommt man bei Vodafone wirklich schnelle Flatrate und damit sind die Tarife natürlich vor allem für Nutzer interessant, die auf stabile und schnelle Datenverbindungen (beispielsweise fürs Streaming) angewiesen sind.

Bei den Callya Tarifen von Vodafone gibt es dazu noch eine Besonderheit: die Prepaid Tarife sind kostenlose Simkarten und haben weder einen Kaufpreis noch Versandkosten. Auch die 3GB Flat von Vodafone fällt darunter und kann daher ohne Risiko bestellt werden.

Congstar: 3GB Prepaid Flatrate im Telekom Netz

Wer eine Prepaid Flat im Telekom Netz sucht, findet auch hier Angebote mit 3GB Datenvolumen. Congstar bietet mittlerweile unter dem Namen die Congstar Prepaid Allnet L Flatrate mit 3GB monatlichen Volumen für 15 Euro an. Damit bekommt man auch im gut ausgebauten D1 Netz der Telekom eine Datenflatrate mit 3GB Volumen zu einem durchaus noch vernünftigen Preis.

Congstar Prepaid Karte
Congstar Prepaid Karte
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 24¢/MB
Congstar Prepaid Allnet M
Congstar Prepaid Allnet M
10.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (1500MB)
Congstar Prepaid Allnet L
Congstar Prepaid Allnet L
15.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (3000MB)
Congstar Prepaid Basic S
Congstar Prepaid Basic S
5.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (400MB)

Den Überblick über alle Prepaid Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich

 

Im Vergleich zu den anderen Angeboten hat der Discounter aber einen Nachteil: die Simkarten von Congstar können im Prepaid Bereich derzeit kein LTE nutzen und es ist auch nicht sicher, wann dies kommen könnte. Die Geschwindigkeiten liegen im 3G Bereich zwar mit 25Mbit/s etwas höher als beispielsweise bei Blau oder ALDI, aber in der Praxis surft man mit LTE Zugang besser, weil die Netze stärker ausgebaut wurden und die Technik schnellere Zugriffe ermöglicht. Das ist schade, denn auch die originale Telekom Prepaidkarte hat bereits LTE bis 300MBit/s und damit einen deutlichen Vorteil gegenüber Congstar.

Ob sich Congstar daher in diesem Bereich noch lohnt, hängt auch davon ab, wie gut oder schlecht das 3G Netz der Telekom in der eigenen Region ausgebaut ist. Je besser der Ausbau, desto schneller wird man auch ohne LTE surfen können, auch wenn natürlich bei maximal 25MBit/s auf jeden Fall Schluss ist.

Video: unendlich viel Datenvolumen ausprobiert

Bastian Ebert
Über Bastian Ebert 398 Artikel
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*