O2 Prepaid Allnet Flat
Doppeltes Daten-Volumen bei den O2 Freikarten Flatrates: 3,5 GB Datenvolumen bereits ab 9.99 Euro monatlich. Dauerhaft und mit LTE Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Prepaid
Die Vodafone Callya Prepaid Flatrates mit gratis 5G und kostenlosen Gesprächen und SMS nur 9.99€/Monat! Jetzt auch eSIM kostenlos!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet-Flat
Komplette Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen monatlich im O2 Netz - inkusive LTE. Nur 20 Euro pro Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Discotel Prepaid
Billiger geht es im Prepaid Bereich nicht: Discotel bietet die Prepaid Sim mit 6 Cent Tarif und ohne monatliche Fixkosten an. Mit LTE!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

ALDI Prepaid Jahrespaket – für wen lohnt sich der Deal beim Discounter?

ALDI Prepaid Jahrespaket – für wen lohnt sich der Deal beim Discounter? – ALDI ist derzeit der größte Prepaid-Discounter auf dem deutschen Markt und das liegt unter anderem auch daran, dass das Unternehmen Simkarten für viele unterschiedliche Ansprüche anbietet. Für normale Nutzer gibt es den Prepaid Grundtarif bei ALDI, für Nutzer mit mehr Ansprüchen die Prepaid Allnet Flat, dazu bietet das Unternehmen mehrere Prepaid Internet Tarife und die neuen ALDI Talk mini Angebote für Familien.

Seit mehreren Jahren bietet ALDI dabei nun auch Prepaid Jahrespakete an und hat damit für Nutzer die Möglichkeit, die Tarife auch für ein gesamtes Jahres zu buchen. Man ´zahlt dabei den kompletten Preis für die Flat direkt am Anfang und kann den Prepaid-Tarif dann ein gesamtes Jahr nutzen. Danach endet diese Flat automatisch. Eine automatische Verlängerung gibt es daher nicht.

Ursprünglich war ALDI dabei bei den Prepaid Jahresflat mit einem Tarif gestartet, mittlerweile gibt es bereits 3 Allnet Flat, die im Preisbereich zwischen 60 und 150 Euro liegen und von 12 GB bis 120 GB pro Jahr bieten. Wichtig ist dabei, dass das Datenvolumen sofort zur Verfügung steht. Man kann also bereits in der ersten Woche das komplette Datenvolumen verbrauchen und hätten dann das restliche Jahr nichts mehr. Eine gewisse Datenkontrolle ist also beim Prepaid Jahrespaket von ALDI wichtig.

ALDI bietet das Jahrespaket derzeit allerdings NUR in den Filialen an. Man kann diese Pakete also nicht online buchen, sondern muss direkt in einen ALDI Supermarkt um ein Jahrespaket zu kaufen. Auf diese Weise sorgt ALDI für neue Kunden in den Shops, macht es Verbrauchern aber auch recht schwierig ein solches Paket zu bekommen.

ALDI Talk Prepaid Jahrespaket 2022
ALDI Talk Prepaid Jahrespaket 2022

Im Vergleich zu anderen Prepaid Jahrespaketen der anderen Anbietern gibt es bei ALDI eine Besonderheit: das Unternehmen bietet dieses Jahrespaket nicht dauerhaft an. In der Regel gibt es diese Tarife nur ein oder zweimal im Jahr und dann auch nur für kurze Zeit. Man bucht die Flatrates also immer für ein komplettes Jahr, kann sie aber nicht immer im Jahr buchen. Aldi schreibt zum aktuellen Angebot daher auch sehr deutlich:

In der ALDI Filiale sind die Jahrespakete erhältlich ab dem 17.11. und nur solange der Vorrat reicht. In der ALDI TALK App oder im Kundenportal unter meinalditalk.de können die Jahrespakete ab dem 17.11. bis zum 31.12.2022 immer erworben werden. … Den ALDI TALK Jahrespaket-Gutschein kannst du auch nach Ablauf des Aktionszeitraums einlösen.

Die Jahrespakete bei ALDI gibt es dabei nur als komplette Allnet Flat. Reine Datentarife sind nach wie vor nur mit kürzeren Laufzeit zu haben – sowohl bei den ALDI Prepaid Internet ANgeboten als auch beim ALDI Hotspot. Auch den ALDI Talk mini gibt es nicht als Jahrespaket.

Die aktuellen Prepaid Tarife bei ALDI Talk

ALDI Talk Prepaidkarte
ALDI Talk Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 24¢/MB 25Mbit/s (LTE)
ALDI Talk Paket S
ALDI Talk Paket S
7.99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 3 GB 25Mbit/s (LTE)
ALDI Talk Paket M
ALDI Talk Paket M
12.99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 6 GB 25Mbit/s (LTE)
ALDI Talk Paket L
ALDI Talk Paket L
17.99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 12 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat S
Prepaidkarte + Flat S
3,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 0.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat M
Prepaidkarte + Flat M
6,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 1 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat L
Prepaidkarte + Flat L
9,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 2.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat XL
Prepaidkarte + Flat XL
14,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 5.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.

Prepaid Smartphone zum ALDI Jahrespaket

Als Besonderheit gibt es bei den ALDI Jahrestarifen neben den Simkarten mit Tarif auch passende Prepaid Handys. Aktuell ist dabei das Samsung Galaxy A04s im Angebot. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone von Samsung, das für um die 100 Euro angeboten wird. In Verbindung mit dem Jahrespaket und dem Tarif kann man es derzeit für 159 Euro bei ALDI bekommen. ALDI schreibt selbst zu den weiteren technischen Details:

  • Betriebssystem Android 12
  • 16,55 cm / 6,5“ PLS LCD Display mit einer Auflösung von 720 x 1600 Pixel
  • Exynos 850 (S5E3830) Octa-Core Prozessor
  • 5 MP Frontkamera
  • 50 MP + 2 MP + 2 MP Triple-Rückkamera
  • 5000 mAh Li-Ion Akku (fest verbaut)
  • 32 GB interner Speicher (nutzbarer Speicher ca. 19,2 GB, erweiterbar bis max. 1 TB über microSD)
  • 3 GB RAM
  • Dual-SIM (Nano-SIM)

Weitere Modelle gibt es aktuell nicht, aber das kann sich durchaus recht schnell ändern, wenn ALDI neue Angebote startet. Das ALDI Prepaid Smartphone kann dazu auch mit anderen Simkarten genutzt werden. Einen Simlock oder Netlock gibt es bei den Modellen erfreulicherweise nicht.

Netz, Netzqualität und LTE bei ALDI Talk

ALDI macht aus der Netz-Zugehörigkeit kein Geheimnis, direkt auf der Webseite findet sich der Hinweis auf o2 (früher Eplus) als Netzpartner und auch in den FAQ ist der Netzbetreiber deutlich benannt. Dort heißt es konkret:

Mit ALDI TALK telefonierst du im Netz der Telefónica. Wir bieten dir eine exzellente Netzabdeckung in ganz Deutschland sowie eine hervorragende Übertragungskapazität. … für mobiles Surfen bieten wir dir Bandbreiten von bis zu 25 Mbit/s im Download und von bis zu 10 Mbit/s im Upload, nach Erreichen der Datenvolumengrenze bis zu 64 kbit/s im Up- und Download.

Früher war ALDI Talk ein reiner Eplus Anbieter. O2 hat das Eplus Netz übernommen und daher nutzt ALDI mittlerweile das O2 Netz und ist ein O2 Prepaid Discounter wie beispielsweise auch Fonic, Netzclub oder die Blau Prepaid Tarife.

Durch den Zusammenschluss von O2 und Eplus können aber auch die Kunden von ALDI Talk weitere Netze mit nutzen. Mittlerweile wurde auch die Abrechnung vereinheitlicht: O2- und Eplus Netze werden zumindest auf der Rechnung als ein Netz behandelt. Mittlerweile ist die Integration der Eplus Netz abgeschlossen und daher gibt es keine dieser Standorte mehr ALDI Talk Kunden nutzen daher auch im Grundtarif das neue größere O2 Netz.

Im LTE Bereich bieten die ALDI Prepaid Simkarten derzeit Zugang zum LTE Netz von O2, allerdings sind die Geschwindigkeiten begrenzt. ALDI bietet kein LTE max, sondern nur Speed bis 25 MBit/s. Das ist solide, bietet aber keine Spitzenwerte. VoLTE und WLAN Calling stehen aber mittlerweile auch bei ALDI Talk zur Verfügung. Dagegen gibt es nach wie vor keinen 5G Zugang. Die ALDI Talk Tarife (auch der Grundtarif) sind also reine LTE Tarife und auch gegen Aufpreis kann man keine 5G Verbindungen frei schalten. Allerdings gibt es aktuell ohnehin nur 2 5G Prepaid Tarife auf dem deutschen Markt – ALDI ist also keine Ausnahmen.

Prepaid Sim Speed Vergleich

Weitere Artikel und um ALDI Talk

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

1 Gedanke zu „ALDI Prepaid Jahrespaket – für wen lohnt sich der Deal beim Discounter?“

  1. Da ist das Halbjahrespaket von Congstar besser da, das Datenvolumen jeden Monat erneuert wird da läuft man also keine Gefahr daß gesamte Datenvolumen auf einmal zu verbrauchen auch bei der Telekom im 5G Jahrespaket gibt es das Datenvolumen jeden Monat so wäre es besser .
    Ich habe mich für das Congstar Halbjahrespaket entschieden weil da jeden Monat das Datenvolumen von 5GB erneuert wird und das Vorteil ist das die Laufzeit keine 4 Wochen sind sondern wieder monatlich bei den Paketen gilt eine Echte Laufzeit also 6 Monate oder 12 Monate.

Schreibe einen Kommentar