O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Digital
Callya Digital 30 GB Prepaid Flat nur 20 Euro/Mon als kostenlose Freikarte. Sim gratis holen und nutzen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp Sim
Satte 4.000 Frei-Einheiten im Monat für 10€ - wahlweise für Telefonie, SMS oder Internet. Dazu WhatsApp auch ohne Gutaben. Hier holen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet 5GB
Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat! Mit VoLTE und WLAN Call.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Prepaid Tarife mit 3 Cent pro Minute und SMS? Geht doch!

Prepaid Tarife mit 3 Cent pro Minute und SMS? Geht doch! – Im Prepaid Bereich sind mittlerweile alle Anbieter mit 5-Cent-Tarife von der Bildfläche verschwunden und der billigste allgemeine Preis für die verbrauchsabhängige Nutzung (ohne Grundgebühr) liegt aktuell bei 6 Cent pro Gesprächsminute, SMS und Megabyte Datenübertragung. Aber auch diesen Preis gibt es derzeit nur noch bei den Drillisch Anbietern. Sowohl die Discotel Prepaid Tarife als auch die Smartmobil Prepaid Karten haben einen 6-Cent Abrechnung und sind damit die billigsten Prepaid Anbieter auf dem deutschen Markt.

Es geht aber auch noch billiger und dafür benötigt es keine Tricks, sondern man muss sich nur bei der Nutzung etwas einschränken.

Prepaid Tarife mit 3 Cent pro Minute – so geht es

Hintergrund für diesen günstigen Preis ist ALDI Talk. Das Unternehmen bietet nach wie vor sehr billige Verbindungen zu anderen ALDI Talk Kunden an und wer also nur Nutzer von ALDI erreichen möchte, zahlt nur 3 Cent pro Gesprächsminute und SMS. Das Gute dabei: Man muss bei der ALDI Prepaid Karte keine Option und keine Flatrate buchen, um diesen Preis zu bekommen. Es reicht die einfache ALDI Sim Karte mit dem Grundtarif. Dieser sieht wie folgt aus:

  • 11 Cent pro Minute in alle deutschen Netze ausgenommen Sonderrufnummern
  • 11 Cent pro SMS
  • 3 Cent pro Minute zu anderen ALDI Talk Kunden
  • 3 Cent pro SMS zu anderen ALDI Talk Kunden
  • Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier*

Die Einschränkungen für diesen Kampfpreis sind damit auch klar: man darf lediglich Verbindung zu anderen ALDI Kunden aufbauen, die ebenfalls einen ALDI Talk Sim Karte haben. Leider kann man an der Rufnummer nicht direkt erkennen, was für ein Anbieter dahinter steht, daher ist es nicht ganz einfach zu wissen, ob der Gegenüber wirklich eine ALDI Sim Karte nutzt. Dazu kommt, dass man den Wechsel des Anbieters auch nicht mitgeteilt bekommt. Da man die Rufnummer inzwischen kostenfrei mitnehmen kann, besteht auch die Möglichkeit, dass eine Rufnummer, die bisher bei ALDI war, zu einem andere Anbieter mitgenommen wurde.

Zu andere Anbieter sind Verbindung von ALIDI Talk aus relativ teuer. Das Unternehmen rechnet Verbindungen in fremde Netze mit 11 Cent ab und ist damit teuer als die meisten anderen Anbieter, die in der Regel mit 9 Cent Tarifen buchen. Die 3 Cent Abrechnung bei ALDI gibt es also wirklich nur zu anderen Sim Karten von ALDI.

3 Cent Prepaid bei ALDI
3 Cent Prepaid bei ALDI

Andere Angebote mit 3 Cent Abrechnung gibt es leider nicht mehr. ALDI hat hier also ein Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschen Prepaid Markt und es bleibt zu hoffen, dass der Tarif noch lange erhalten bleibt und man die günstige 3 Cent Prepaid Karten weiter zu diesen Konditionen nutzen kann.

Community Flat als Steigerung

Wer häufig die 3 Cent Abrechnung nutzt, sollte über die Erweiterung dieses Tarifes nachdenken. ALDI bietet neben dem eigentlich ALDI Talk Basis-Tarif noch eine ganze Reihe von weiteren Optionen und Flatrates, die man zum Grundtarif dazu buchen kann. Neben den Prepaid Allnet Flat gibt es mittlerweile unter dem Namen ALDI Talk mini auch eine interessante Community-Flatrate, die sich vor allem für Verbraucher eignet, die gleich mehrere Nutzer mit ALDI Sim Karten ausrüsten wollen.

So ganz neu ist der ALDI mini Tarif allerdings nicht. Die Community Flatrate gibt es bei ALDI schon länger, man hat sie jetzt nur unter einem neuen Namen ins Angebot aufgenommen. Generell gibt es aber auch bei ALDI Talk mini weiterhin kostenlose Gespräche und SMS zu allen anderen ALDI Talk Kunden für 2.99 Euro pro Monat. Man bekommt die bekannte Community Option also ganz normal weiterhin, nur eben mit neuem Namen.

ALDI schreibt selbst zum ALDI Talk mini Tarif:

Bei unseren Tarif-Optionen ist für jeden Bedarf etwas dabei. Falls auch deine Familie, Freunde oder Bekannten ALDI TALK Nutzer sind, kannst du nun direkt davon profitieren. ALDI TALK mini beinhaltet unbegrenzte Gespräche und SMS zu ALDI TALK innerhalb Deutschlands und der EU, sodass du mit nur 2,99 € für 4 Wochen stets in Kontakt bleiben kannst.

Je mehr Kunden das Angebot von ALDI nutzen, desto größer ist der Nutzen für jeden einzelnen. Und dabei ist, wie bei all unseren Tarif-Optionen, die Verwaltung und Organisation von ALDI TALK mini super einfach: Besitzer des Basistarifs können die Flatrate einfach über unsere nützliche App, Mein ALDI TALK oder über die kostenlose Konto-Hotline 1155 aktivieren.

Der ALDI Talk Mini Handytarif ist daher weiterhin eine gute Wahl, wenn man die gesamte Familie mit Prepaid Sim ausstatten will. Für unter 12 Euro im Monat kann so eine vierköpfige Familie untereinander kostenlos in Verbindung bleiben. Das es sich um echte Prepaid Tarife handelt, sind sie auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Als Prepaid Tarife für Senioren eignet sich ALDI allerdings generell eher weniger, da die Zeiten bis zur Deaktivierung je nach Aufladung doch recht kurz sein können.

Community Flat als ALDI Talk mini im Angebot
Community Flat als ALDI Talk mini im Angebot

Weitere Artikel und um ALDI Talk

FAQ rund um die ALDI Talk Prepaid Karten

Welches Netz nutzt ALDI Prepaid

ALDI bietet alle Prepaid Tarife und Flatrates im Mobilfunknetz von O2/Telefonica an. Andere Handynetze kann man bei ALDI nicht auswählen.

Gibt es 5G bei ALDI Talk?

ALDI unterstützt bisher noch keine 5G Netzbereiche und hat daher derzeit noch keinen Zugriff auf diese neue Technik.

Gibt es eSIM bei den ALDI Talk Prepaid Sim?

ALDI bietet bisher noch keine eSIM an, leider ist auch nicht bekannt, wann diese Technik für ALDI Kunden freigeschaltet wird.

Gibt es unbegrenzte Prepaid Flat bei ALDI?

Man kann bei ALDI immer wieder Datenvolumen (kostenpflichtig) nachbuchen, aber eine unlimited Prepaid Sim bietet ALDI bisher nicht.

Kann man mehrere Sim Karte bei ALDI nutzen?

Bei ALDI kann man sich auch mehrere Tarife holen und daher auch mehrere Simkartne nutzen. Mehrere Sim zu einem Tarif gibt es aber nicht, MultiSIM wird daher nicht unterstützt.

Kann man mit ALDI Talk auch ein iPhone nutzen?

Ja, das ist ohne Probleme möglich, die Handykarten von ALDI Talk arbeiten auch in allen aktuellen iPhone Modellen.



Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar