Echte Prepaid Tarife – diese Anbieter haben echtes Prepaid

Echte Prepaid Tarife – diese Anbieter haben echtes Prepaid – Prepaid Simkarten haben viele Vorteile. Allerdings gelten diese Pluspunkte nicht bei allen Tarifen, denn nicht immer ist ein Prepaid Tarif auch ein echtes Prepaid Angebot, sondern auf dem Markt bekommt man auch sogenannte Pseudo-Prepaid Simkarten, bei denen nur gegenüber dem Kunden Prepaid abgerechnet wird. Diese Tarife haben dann vor allem im Bereich der Kostenkontrolle Nachteile – wer also alle Vorteile von Prepaid Tarifen haben möchte, sollte auf echte Prepaid Anbieter setzen.

Bei prepaidtarife-24.de fasst man die Vorteile von echtem Prepaid wie folgt zusammen:

  • Echtes Prepaid ermöglicht eine Abfrage des aktuellen Kontostandes über *100#. Diese Anzeige ist dann auch aktuell und umfasst auch gerade geführte Gespräche oder verschickte SMS.
  • Die Kostenkontrolle ist sehr verlässlich und unterbricht Verbindungen (sowohl Gespräche als auch im Internet), wenn nicht mhr genügend Guthaben vorhanden ist. Auch SMS können nur solange verschickt werden, wie genug Guthaben auf der Karte ist, ohne dieses Guthaben sind keine Leistungen möglich.
  • In der Regel befindet sich keine Schufa-Klausel in den AGB. Das ist auch nicht notwendig, da echtes Prepaid kein Kreditverhältnis ist und daher weder der Schufa gemeldet werden muss noch eine Abfrage der Bonität notwendig ist, um die Kreditwürdigkeit des Kunden sicherzustellen. Teilweise findet man solche Klauseln dann doch in den AGB, unter anderem weil diese für andere Tarife gebraucht werden, für echtes Prepaid werden diese dann aber nicht angewendet.
  • Einige Anbieter mit echtem Prepaid geben eine Warnmeldung, wenn das Guthaben unter einen bestimmten Stand sinkt. Dann wird vor einem Gespräch darauf hingewiesen, dass der Guthabenstand niedrig ist und man aufladen sollte.

Ähnlioche Faktoren für echtes Prepaid findet man auch im Prepaid Wiki. Dazu wird hier noch ein weiterer Punkt genannt: echtes Prepaid kommt in der Regel ohne Schufa Abfrage aus. Bei unechtem Prepaid oder auch Pseudo-Prepaid wird diese dagegen oft gemacht.

Diesem Artikel wollen wir Anbieter mit echtem Prepaid vorstellen und deren Vorteile und Nachteile aufzeigen.

Congstar Prepaid Simkarte

Die Congstar Prepaid Tarife nutzen das Telekom Netz und sind daher D1 Prepaid Angebote mit guter Netzqualität und mittlerweile auch LTE (bis LTE25). Der Prepaid Grundtarif des Unternehmens hat keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz. Eine Vertragslaufzeit gibt es ebenso wenig, die Karte des Discounters kann also jederzeit auch wieder gekündigt werden. Wer sich nicht sicher ist, ob der Discounter die richtige Wahl ist, kann auf diese Weise sehr einfach testen und bei Bedarf auch wieder kündigen. Die Congstar Prepaid Karte hat keine Laufzeit und dies ist damit jederzeit möglich.

Congstar Prepaid Karte
Congstar Prepaid Karte
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 24¢/MB 7.2Mbit/s (HSDPA)
Congstar Prepaid Allnet M
Congstar Prepaid Allnet M
10.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: 1.5 GB 25Mbit/s (HSDPA)
Congstar Prepaid Allnet L
Congstar Prepaid Allnet L
15.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: 3 GB 25Mbit/s (HSDPA)
Congstar Prepaid Basic S
Congstar Prepaid Basic S
5.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 0.4 GB 25Mbit/s (HSDPA)
Prepaid Karte 500MB
Prepaid Karte + 500MB
3,00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 0.5 GB 7.2Mbit/s (HSDPA)
Prepaid Karte 1GB
Prepaid Karte + 1GB
5,00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 1 GB 7.2Mbit/s (HSDPA)
Prepaid Karte 3GB
Prepaid Karte + 3GB
8,00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 3 GB 7.2Mbit/s (HSDPA)
Prepaid Karte 5GB
Prepaid Karte + 5GB
15,00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 5 GB 7.2Mbit/s (HSDPA)
Prepaid Karte Allnet Flat
Prepaid Karte + Allnet Flat
7,99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 0.5 GB 7.2Mbit/s (HSDPA)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.

Alle Congstar Prepaid Angebote bieten echtes Prepaid – man sollte aber bei der Auswahl aufpassen, denn Congstar bietet auch Tarife auch Rechnung, die kein Prepaid sin.

Prepaid Freikarte von O2

Die O2 Freikarten sind die originalen Prepaid Tarife von O2 und kostenlose Simkarten – es gibt also keinen Kaufpreis und keine Versandkosten. Dennoch bietet O2 in allen Tarifen echtes Prepaid an.  Die O2 Prepaidkarten haben dabei Zugang zum LTE Netz von o2 und surfen damit schneller als andere O2 Prepaidkarten, die nur die 3G Bereiche nutzen können. Allerdings sind die Geschwindigkeiten maximal auf 225MBit/s reduziert. Das ist recht schnell für Angebote im O2 Netz aber eher langsam, wenn man die O2 Prepaid Karte mit den Tarifen der Telekom oder von Vodafone vergleicht. So schafft beispielsweise die originale Callya Prepaidkarte von Vodafone immerhin satte 500Mbit/s und auch die Telekom Prepaidkarte liegt immerhin bei 300Mbit/s. 5G steht aber bei O2 nicht zur Verfügung und auch bei keinem anderen Prepaid Anbieter.

o2 Prepaid Freikarte
o2 Prepaid Freikarte
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 99¢/Tag 225Mbit/s (LTE)
o2 my Prepaid Basic
o2 my Prepaid Basic
1.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 99¢/Tag 225Mbit/s (LTE)
o2 my Prepaid M
o2 my Prepaid M
14.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 5.5 GB 225Mbit/s (LTE)
o2 my Prepaid L
o2 my Prepaid L
19.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 7.5 GB 225Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.

Prepaid Freikarte von Vodafone

Die originalen Vodafone Prepaid Sim laufen unter der Marke Callya und sind ebenso wie die O2 Prepaid Sim Freikarten ohne Kaufpreis und Versandkosten. Man bekommt dabei nicht nur einen kostenlose Prepaidkarte, sondern auch den schnellsten Tarif im Prepaid Bereich. Selbst die Telekom mit den MagentaMobil Prepaid Simkarten kommt da nicht mit. Daher setzen immer mehr Kunden auf die günstigen Prepaid Tarife von Vodafone. Dazu kommt noch, das Vodafone der einzige Discounter ist, der derzeit im Prepaid Bereich im D2 Netz LTE zur Verfügung stellt. Kein andere Anbieter kann bisher im Vodafone Netz mit Prepaidkarte auf LTE setzen. Das Unternehmen hat damit ein echtes Alleinstellungsmerkmal und es ist bisher nicht sicher, wann auch Drittanbieter im Vodafone Netz LTE bekommen werden. Den Netzausbau und die Netzqualität von Vodafone gibt es hier im Überblick: Netzausbaukarte Vodafone

Callya Talk&SMS
Callya Talk&SMS
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 99¢/Tag 500Mbit/s (LTE)
Callya Smartphone Special
Callya Smartphone Special
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Freieinheiten: 200 Stück/Monat
Internet: 2.5 GB 500Mbit/s (LTE)
Callya Digital Allnet Flat
Callya Digital Allnet Flat
20.00€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 10 GB 500Mbit/s (LTE)
Talk&SMS 400MB
Talk&SMS + 400MB
2,99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 0.4 GB 500Mbit/s (LTE)
Talk&SMS 800MB
Talk&SMS + 800MB
5,99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 0.8 GB 500Mbit/s (LTE)
Talk&SMS 2GB
Talk&SMS + 2GB
9,99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 2 GB 500Mbit/s (LTE)
Talk&SMS 4GB
Talk&SMS + 4GB
19,99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 4 GB 500Mbit/s (LTE)
Talk&SMS 6GB
Talk&SMS + 6GB
29,99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 6 GB 500Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.

Telekom MagentaMobil Prepaid Simkarten

Die MagentaMobil Prepaid Tarife sind die originalen Prepaid Angebote der Telekom und nutzen wie Congstar das Telekom D1 Netz für alle Verbindungen. Im Vergleich zu O2 und Vodafone setzt die Telekom aber nicht auf Freikarten, sondern sowohl auf einen Kaufpreis (9.95 Euro für die Simkarte) als auch auf eine monatliche Grundgebühr. Dafür bekommt man neben LTE max auch die Möglichkeit, die Tarife als eSIM zu nutzen – die MagentaMobil Prepaid Angebote sind damit einer der wenigen Simkarten, die sich als Prepaid eSIM nutzen lassen. Unabhängig von der Simkarte sind alle Tarife echtes Prepaid – auch die Allnet Flat und Tarifoptionen.

Telekom MagentaMobil Prepaid S
Telekom MagentaMobil Prepaid S
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 99¢/Tag 300Mbit/s (LTE)
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 5 GB 300Mbit/s (LTE)
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: ohne Limit 300Mbit/s (5G)
MagentaMobil Prepaid S Data Prepaid S
MagentaMobil Prepaid S + Data Prepaid S
4,95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 0.15 GB 300Mbit/s (LTE)
MagentaMobil Prepaid S Data Prepaid M
MagentaMobil Prepaid S + Data Prepaid M
9,95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 1 GB 300Mbit/s (LTE)
MagentaMobil Prepaid S Data Prepaid L
MagentaMobil Prepaid S + Data Prepaid L
16,95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 1.5 GB 300Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Bastian Ebert
Über Bastian Ebert 395 Artikel
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*