O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Digital
Callya Digital 20 GB Prepaid Flat jetzt 3 Monate kostenlos mit Bonus-Code "Bonus60". Sim gratis holen und nutzen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Gratis Pixel 7a!
Kostenloses Pixel 7a zum Google Pixel 8 pro dazu: mit O2 Mobile M Vertrag mit 25 GB Datenvolumen und kostenloser Telefonie + SMS! Ab 49.99 Euro/Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Discotel Prepaid
Billiger geht es im Prepaid Bereich nicht: Discotel bietet die Prepaid Sim mit 6 Cent Tarif und ohne monatliche Fixkosten an. Mit LTE!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

MagentaMobil Prepaid und die Apple Watch – bisher keine guten Nachrichten

MagentaMobil Prepaid und die Apple Watch – bisher keine guten Nachrichten – Die Telekom bietet die eigenen Prepaid Tarife unter dem Namen MagentaMobil Prepaid an und wie auch die normalen Handytarife der Telekom bietet auch MagentaMobil Prepaid viel Leistung in Form von schnellen Datenverbindungen und mittlerweile sogar 5G im Prepaid Bereich. Viele Kunden setzen daher auf die Prepaid Tarife der Telekom und wollen diese mittlerweile nicht nur mit dem Smartphone nutzen, sondern auch mit der Apple Watch.

Bisher gibt es allerdings keine guten Nachrichten, denn Apple hat den Einsatz der Apple Watch mit einer Sim an sehr restriktive Bedingungen erfüllt und die Telekom Prepaid Sim erfüllen sie leider nicht alle. Wie der aktuelle Stand ist, haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

MagentaMobil Prepaid Apple Watch – bisher keine guten Nachrichten

Simkarten und Mobilfunk-Tarife für die Apple Watch müssen eine ganze Reihe von Voraussetzungen erfüllen, damit die Apple Watch mit ihnen zusammenarbeitet. Konkret müssen drei wichtige Punkte erfüllt sein:

  • der Anbieter muss eSIM unterstützen und daher die Möglichkeit bieten, den (Prepaid) Tarif direkt auf die Watch zu laden. Die MagentaMobil Tarife sind mittlerweile Prepaid eSIM Angebote und daher ist diese Voraussetzung erfüllt.
  • Apple muss den Anbieter für eSIM freigeschaltet haben – leider ist das noch nicht für alle Anbieter der Fall. MagentaMobil Prepaid gehört in dem Fall mit zur Telekom (die freigeschaltet ist) und wäre damit für die Nutzung freigeschaltet. Auch diese Voraussetzung ist damit ohne größere Probleme erfüllt.
  • Die Simkarte von iPhone und Apple Watch müssen sich den gleichen Tarif teilen – man benötigt also eine Handytarif mit MultiSIM. Bisher gibt es leider bei MagentaMobil Prepaid keine MultiSIM. Weder bei den Prepaid Allnet Flat noch bei den Prepaid Tarifen gibt es mehr als eine Simkarte zum Tarif und daher ist diese Bedingung leider nicht erfüllt. Es gibt auch gegen Aufpreis keine Möglichkeit, die Magenta Prepaid Tarife für MultiSIM aktivieren.

Die MagentaMobil Prepaid Sim der Telekom erfüllen leider nur 2 von 3 Voraussetzungen für die Apple Watch und man kann die Apple Watch mit diesen Prepaid Tarifen daher leider NICHT nutzen.

Im Forum bestätigen die Mitarbeiter leider auch, dass die Prepaid Tarife der Telekom nicht für die Apple Watch genutzt werden können. Beispielsweise heißt es dort:

… grundsätzlich kann auch bei Prepaid-Tarifen das Kartenformat auf eSIM umgestellt werden. Wie hier schon einige erwähnt haben, lässt sich allerdings keine MultiSIM dazubuchen.

Und ein Kunde ergänzt noch:

Habe gerade mit der Apple-Hotline telefoniert. Tatsächlich muß die Apple Watch heute zwingend mit der gleichen Telefonnumer des Smartphones/iPhones betrieben werden. Also: ohne MultiSIM geht es nicht. Und Familycard Basic bietet diese Option leider nicht. Bei der Telekom fehlt also ein kostengünstiges Angebot für die gelegentliche Apple Watch-Nutzung im Mobilfunkbetrieb. Man braucht einen Extra-Mobilfunkvertrag mit MultiSIM.

Bisher ist leider auch nicht bekannt, wann die Telekom in diesem Bereich aktiv wird und auch für die MagentaMobil Prepaid Tarife MultiSIM zulässt. Das wäre die Voraussetzung, um die Apple Watch mit diesen Tarifen nutzen zu können, aber derzeit scheint man diese Technik den teuren Laufzeittarifen vorzubehalten, so dass man immer die teuren Tarife buchen muss, wenn man die Apple Watch nutzen will.

Apple Watch: nur wenige Anbieter sind zugelassen

Apple Watch Mobilfunk-Anbieter
Apple Watch Mobilfunk-Anbieter

Die Telekom Prepaid Anbieter im D1 Netz

Im D1 Netz der Telekom gibt es nicht nur die originalen Prepaid Tarife direkt von der Telekom, sondern mittlerweile eine ganze Reihe von D1 Prepaid Karten inklusive der Telekom Tochtermarke Congstar.

Alternativen zur MagentaMobil Prepaid Sim mit Apple Watch

Im Prepaid Bereich gibt es derzeit keinen anderen Anbieter, den man für die Apple Watch nutzen könnte, aber bei den Allnet Flat auf Rechnung gibt es einige Angebote, die recht nah an Prepaid Konditionen sind und die man als Alternative nutzen kann. Vor allem die Drillisch Anbieter haben dank kurzen Laufzeiten und sehr günstigen Preisen hier einen Vorteil und erfüllen dazu alle Anforderungen, die Apple an Simkarten für die Apple Watch hat. Man kann daher alle Drillisch Allnet Flat Auch Rechnung mit der Smartwatch nutzen.

Beispielhaft sei hier WinSIM genannt. Die Drillisch Marke hat Allnet flat ab 4.99 Euro (aktionsweise) im Angebote und auch die regulären Flat kosten nur 5.99 Euro. Eine zusätzliche Simkarte kostet 2.95 Euro pro Monat und eSIM ist Möglich. Dazu ist Drillisch/1&1 und damit auch WinSIM durch Apple zugelassen. Für unter 10 Euro im Monat bekommt man hier also eine Allnet Flat für die Apple Watch, die dazu auch mit kurzen Laufzeiten gebucht werden kann.

Bei anderen Smartwatch gibt es in diesem Bereich im Übrigen deutlich weniger Probleme. Die Galaxy Watch kann mit vielen Prepaid Tarifen genutzt werden und auch andere Smartwatch sind für Prepaid Sim offen. Ausnahme ist die Pixel Watch von Google, die ebenfalls recht große Einschränkungen bei der Nutzung der Simkarte hat.

Die aktuellen MagentaMobil Prepaid Tarife

Telekom MagentaMobil Prepaid M
Telekom MagentaMobil Prepaid M
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 3 GB 300Mbit/s (5G)
Telekom MagentaMobil Prepaid L
Telekom MagentaMobil Prepaid L
14.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 5 GB 300Mbit/s (5G)
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 7 GB 300Mbit/s (5G)
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: ohne Limit 300Mbit/s (5G)
MagentaMobil Prepaid M Data Prepaid S
MagentaMobil Prepaid M + Data Prepaid S
4,95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 0.15 GB 300Mbit/s (5G)
MagentaMobil Prepaid M Data Prepaid M
MagentaMobil Prepaid M + Data Prepaid M
9,95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 1 GB 300Mbit/s (5G)
MagentaMobil Prepaid M Data Prepaid L
MagentaMobil Prepaid M + Data Prepaid L
16,95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 1.5 GB 300Mbit/s (5G)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.


Weitere Anbieter zur Apple Watch haben wir hier beschrieben: ALDI Talk und die Apple Watch | Apple Watch bei Congstar | Apple Watch mit Callya Sim | Apple Watch bei O2 Prepaid

Weitere Links zur Telekom Prepaidkarte

Weitere FAQ rund um Prepaid Tarife für die Apple Watch

Kann jede Apple Watch eine eigene Sim Karte nutzen?

Nur die Cellular Modelle haben eine eSIM an Bord – alle anderen Versionen haben keinen mobilen Netzzugang außer WLAN.

Ist Prepaid für die Apple Watch möglich?

Technisch können die Apple Watch Modelle auch Prepaid Tarife nutzen, allerdings erfüllt derzeit kein deutscher Prepaid Anbieter die Voraussetzungen von Apple.

Kann man die Apple Watch auch mit einer Plastik-Sim Karte betreiben?

Die Apple Watch Cellular setzen auf eSIM. Andere Slots gibt es nicht, man braucht also immer eine eSIM für die Watch

Kann man die Apple Watch SE oder die APple Watch ultra mit Prepaid Sim nutzen?

Auch für die anderen Versionen der Apple Watch gilt leider, dass derzeit kein Prepaid Anbieter in Deutschland die Voraussetzungen für die Nutzung erfüllt (die Voraussetzungen sind für alle Watch gleich).

Was kostet eine Sim Karte für die Apple Watch?

Aktuell muss man für die Apple Watch immer einen Laufzeitvertrag abschließen und eine eSIM/multiSIM dazu buchen. Das kostet je nach Anbieter meistens mindestens 5 Euro für den Tarif + etwa 3 Euro Aufpreis für die MultiSIM.

Kann man unterschiedliche Tarife für Watch und iPhone nutzen?

Die Apple Watch und das gekoppelte iPhone müssen sich eine Rufnummer teilen, daher geht immer nur ein Tarif, der MultiSIM unterstützt.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.