O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Gratis Pixel 7a!
Kostenloses Pixel 7a zum Google Pixel 8 pro dazu: mit O2 Mobile M Vertrag mit 25 GB Datenvolumen und kostenloser Telefonie + SMS! Ab 49.99 Euro/Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp Sim
Satte 4.000 Frei-Einheiten im Monat für 10 Euro - wahlweise für Telefonie, SMS oder Internet nutzbar. Dazu WhatsApp-Flat. Hier holen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet 5GB
Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat! Mit VoLTE und WLAN Call.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

ALDI Talk Sim und die Apple Watch – so ist der aktuelle Stand beim Prepaid Discounter

ALDI Talk Sim und die Apple Watch – so ist der aktuelle Stand beim Prepaid Discounter – ALDI bietet im Prepaid Bereich mit den ALDI Talk Prepaid Tarifen mit die meistverkauften Handykarte auf dem Markt. Immer wieder gibt es daher auch Nachfragen, ob man die ALDI Prepaid Tarife auch in Verbindung mit den Apple Watch verwenden kann und welche Möglichkeiten es gibt, die ALDI Talk auch als Prepaid eSIM für die Uhren einzusetzen. Hintergrund ist dabei natürlich, dass ALDI viele günstige Tarife anbietet und eine ganze Reihe von Nutzern bereits ALDI Handykarten haben. In dem Fall ist es dann billiger und auch einfacher, einfach noch einen passenden ALDI Tarif für die Smartwatch zu buchen als komplett nur wegen der Apple Watch auf einen neuen Anbieter und Prepaid Tarif zu wechseln.

Im Apple Forum schreibt ein Nutzer dazu:

IPHONE und Watch müssen die jeweiligen Simkarten vom selben Anbieter haben. Meines Wissens unterstützt Aldi Talk diese Funktion nicht, bei der Telekom würde ich nachfragen, da könnte es vielleicht auch mit Prepaid funktionieren. Nach meinem persönlichen Eindruck ist das Ganze noch nicht wirklich durchdacht, so können die jeweiligen Verträge unterschiedliche Laufzeiten haben, Roaming scheint auch noch nicht möglich… Nicht wirklich prickelnd!

Auch 2020 gibt es aber noch Frage dazu:

ich möchte mir diese Woche eine Apple Watch SE (GPS+Cellular) anlegen. Jetzt ist meine Frage: ich habe keinen „Mobilfunkvertrag“ sondern Aldi-Talk ist aber „O2-Netz“ und wird eigentlich unterstützt. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob das funktioniert weil ich auf einer Internetseite gelesen habe, dass keine Prepaidkarten akzeptiert werden. Hat jemand Erfahrung damit?

Generell muss man leider festhalten, dass ALDI Talk bisher noch keine gute Wahl für die Apple Watch ist. Der Prepaid Anbieter unterstützt bisher weder eSIM noch MultiSIM und beide Technik wären Voraussetzung für den Einsatz der ALDI Prepaid Karte in Verbindung mit eine Apple Smartwatch. Aktuell gibt es daher KEINE MÖGLICHKEIT, ALDI Sim Karten mit einer Aple Watch zu nutzen. Dies gilt sowohl für die normalen Modelle als auch für die Apple Watch Ultra und die Apple Watch SE Geräte.

Es scheint leider auch nicht, als würde diese Technik kurzfristig angepasst werden, so dass man die Smartwatch mit einer ALDI Sim betreiben können. Dazu fehlen noch zu viele Funktionen bei ALDI Talk. Apple Watch Nutzer müssen sich also in erster Linie nach einer Alternative umsehen. Leider gilt das auch für die andere Prepaid Anbieter in Deutschland. Auch Congstar unterstützt die Apple Watch noch nicht und auch die originalen Telekom Prepaid Sim können nicht mit der Apple Watch genutzt werden.

TIPP: Die Drillisch Marken bieten mittlerweile alle Funktionen für die Apple Watch und dazu kurze Laufzeiten. Auch wenn das kein Prepaid ist, bekommt man so einen flexiblen und günstigen Tarif mit Apple Watch Unterstützung: WinSIM Allnet Flat ohne Laufzeit* | Simply – MultiSIM, eSIM Tarife ab 4.99 Euro* |PremiumSIM Allnet Flat ab 6.99 Euro*

Apple Watch Prepaid Anbieter in Deutschland
Apple Watch Prepaid Anbieter in Deutschland

Video: Apple Watch bei Drillisch aktivieren

Prepaid und die Apple Watch – bisher noch keine gute Kombination

Leider muss man festhalten, dass es derzeit noch keinen Prepaid Anbieter auf dem deutschen Markt gibt, der die Apple Watch unterstützen würde. Es gibt war bereits eSIM Prepaid Angebote und auch einen ersten Anbieter mit MultiSIM auf dem Markt, aber diese Angebote sind alle nicht von Apple zugelassen und werden daher auch nicht unterstützt. ALDI Talk ist also nicht die Ausnahme, sondern aktuell ist es Standard bei den Prepaid Angeboten, dass man sie nicht mit einer Apple Watch nutzen kann.

Konkret gibt es zwei Punkte, die für einen passenden Tarif für die Apple Watch erfüllt sein müssen:

  • der Tarif muss eSIM fähig sein und damit einen Aktivierungscode bereit stellen, den man auf die eSIM laden kann. Im Prepaid Bereich gibt es nur wenige eSIM Anbieter – beispielsweise die Prepaid Tarife der Telekom unter dem Namen MagentaMobil Prepaid. Die Auswahl ist also sehr eingeschränkt allein durch die eSIM Nutzung.
  • die Simkarte muss Multisim unterstützen, denn die Aktivierung muss über die Hauptkarte im iPhone erfolgen. MultiSIM Prepaid Angebote fehlen aktuell noch bis auf Simquadrat
  • UPDATE: Mittlerweile gibt es noch einen dritten Punkt: der Tarifanbieter muss durch Apple zugelassen sein, daher wurden viele Discounter mit eSIM aus der Liste möglicher Tarife genommen.

Aktuell scheinen die Prepaid Anbieter auch nicht unbedingt darauf zu drängen, die Apple Watch zu unterstützen. Apple Kunden greifen wohl auch eher selten zu Prepaid Karten, sondern finanzieren die Geräte in erster Linie durch die Netzbetreibertarife, bei denen es die teuren iPhone Modelle zum günstigeren monatlichen Paketpreis gibt. Eine Prepaid Sim zum iPhone ist daher eher die Ausnahme, ebenso wie eine Prepaid Sim zur Apple Watch. Allerdings geht der Trend mittlerweile auch immer mehr zu generalüberholten (refurbed) Geräten, so dass zukünftig der Bedarf nach günstigen und flexiblen Prepaid Tarife für Apple iPhone und Apple Watch durchaus wachsen könnte. Dann überlegen sich vielleicht auch die ersten Prepaid Anbieter, passende Deals und Optionen für Smartwatch und speziell die Apple Watch anzubieten.

Man kann aber auch andere Hersteller setzen, denn Smartwatch und Prepaid wird bei Samsung und Xiaomi deutlich weniger restriktiv gehandhabt. Man kann beispielsweise alle Prepaid Tarife mit der Galaxy Watch nutzen. Ausnahme ist hier Google. Die neue Pixel Watch hat fast die gleichen Anforderungen wie Apple an die Simkarten.

Die aktuellen Prepaid Tarife von ALDI Talk

ALDI Talk Prepaidkarte
ALDI Talk Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 24¢/MB 25Mbit/s (LTE)
ALDI Talk Paket S
ALDI Talk Paket S
8.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 10 GB 50Mbit/s (5G)
ALDI Talk Paket M
ALDI Talk Paket M
13.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 20 GB 50Mbit/s (5G)
ALDI Talk Paket L
ALDI Talk Paket L
18.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 30 GB 50Mbit/s (5G)
Prepaidkarte Flat S
Prepaidkarte + Flat S
3,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 0.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat M
Prepaidkarte + Flat M
6,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 1 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat L
Prepaidkarte + Flat L
9,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 2.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat XL
Prepaidkarte + Flat XL
14,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 5.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.


Internationale Prepaid Sim für die Apple Watch – teuer aber möglich

Viele internationale Prepaid-Karten funktionieren mit der Apple Watch.

Hier sind einige der beliebtesten Optionen:

1. Holafly:

  • Holafly ist eine beliebte Wahl für Reisende, da es Tarife für verschiedene Länder und Regionen anbietet. Das Unternehmen bietet außerdem eine eSIM-Option an, die sich einfach auf Ihrer Apple Watch einrichten lässt. Holafly bietet verschiedene Prepaid-Pakete an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

2. Airalo:

  • Airalo ist eine weitere beliebte Option für Reisende. Es bietet Tarife für verschiedene Länder und Regionen an und bietet auch eine eSIM-Option an. Airalo bietet verschiedene Prepaid-Pakete an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

3. Nomad:

  • Nomad ist eine gute Option für Reisende, die viel Daten benötigen.
  • Es bietet Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen für verschiedene Länder und Regionen an. Nomad bietet verschiedene Prepaid-Pakete an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

4. OneSimCard:

  • OneSimCard ist eine gute Option für Reisende, die eine SIM-Karte suchen, die in mehreren Ländern verwendet werden kann. Es bietet Tarife für verschiedene Länder und Regionen an und bietet auch eine eSIM-Option an. OneSimCard bietet verschiedene Prepaid-Pakete an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

5. TravelSIM:

  • TravelSIM ist eine gute Option für Reisende, die eine günstige Prepaid-Karte suchen. Es bietet Tarife für verschiedene Länder und Regionen an und bietet auch eine eSIM-Option an. TravelSIM bietet verschiedene Prepaid-Pakete an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

Bei der Auswahl einer internationalen Prepaid-Karte für Ihre Apple Watch sollten Sie Folgendes beachten:

  • Die Länder, in denen Sie die Apple Watch nutzen möchten: Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Tarif Roaming in den Ländern anbietet, in denen Sie die Apple Watch nutzen möchten.
  • Das Datenvolumen, das Sie benötigen: Abhängig davon, wie Sie die Apple Watch verwenden möchten, benötigen Sie mehr oder weniger Datenvolumen.
  • Die Kosten: Vergleichen Sie die Preise der verschiedenen Anbieter, bevor Sie sich für einen Tarif entscheiden.
  • Die Gültigkeitsdauer: Die Gültigkeitsdauer einer Prepaid-Karte kann variieren. Wählen Sie eine Karte mit einer Gültigkeitsdauer, die Ihren Reiseplänen entspricht.
  • Zusatzleistungen: Einige Prepaid-Karten bieten zusätzliche Leistungen wie z. B. Anrufweiterleitung und SMS-Versand.

Tipp: Es ist immer ratsam, die Bewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer zu lesen, bevor Sie sich für eine internationale Prepaid-Karte entscheiden.

Video: Lohnt sich ein Tarif für die Apple Watch

Weitere FAQ rund um Prepaid Tarife für die Apple Watch

Kann jede Apple Watch eine eigene Sim Karte nutzen?

Nur die Cellular Modelle haben eine eSIM an Bord – alle anderen Versionen haben keinen mobilen Netzzugang außer WLAN und können daher auch nicht mit einer Sim betrieben werden.

Ist Prepaid für die Apple Watch möglich?

Technisch können die Apple Watch Modelle auch Prepaid Tarife nutzen, allerdings erfüllt derzeit kein deutscher Prepaid Anbieter die Voraussetzungen von Apple. Es ist auch nicht abzusehen, wann sich das #ändern könnte.

Kann man die Apple Watch auch mit einer Plastik-Sim Karte betreiben?

Die Apple Watch Cellular setzen auf eSIM. Andere Slots gibt es nicht, man braucht also immer eine eSIM für die Watch

Kann man die Apple Watch SE oder die APple Watch ultra mit Prepaid Sim nutzen?

Auch für die anderen Versionen der Apple Watch gilt leider, dass derzeit kein Prepaid Anbieter in Deutschland die Voraussetzungen für die Nutzung erfüllt (die Voraussetzungen sind für alle Watch gleich).

Was kostet eine Sim Karte für die Apple Watch?

Aktuell muss man für die Apple Watch immer einen Laufzeitvertrag abschließen und eine eSIM/multiSIM dazu buchen. Das kostet je nach Anbieter meistens mindestens 5 Euro für den Tarif + etwa 3 Euro Aufpreis für die MultiSIM.

Kann man unterschiedliche Tarife für Watch und iPhone nutzen?

Die Apple Watch und das gekoppelte iPhone müssen sich eine Rufnummer teilen, daher geht immer nur ein Tarif, der MultiSIM unterstützt.

Weitere Artikel und um ALDI Talk

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar