O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Digital
Callya Digital 20 GB Prepaid Flat jetzt 3 Monate kostenlos mit Bonus-Code "Bonus60". Sim gratis holen und nutzen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Gratis Pixel 7a!
Kostenloses Pixel 7a zum Google Pixel 8 pro dazu: mit O2 Mobile M Vertrag mit 25 GB Datenvolumen und kostenloser Telefonie + SMS! Ab 49.99 Euro/Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp Sim
Satte 4.000 Frei-Einheiten im Monat für 10 Euro - wahlweise für Telefonie, SMS oder Internet nutzbar. Dazu WhatsApp-Flat. Hier holen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Kaufland mobil – Netz, Preise und Erfahrungen mit den Prepaid Sim der Kaufland Gruppe

Kaufland mobil – Netz, Preise und Erfahrungen mit den Prepaid Sim der Kaufland Gruppe – Kaufland hat über viele Jahre die K-Classic Mobil Marke für die eigenen Prepaid Tarife genutzt. Seit April 2020 gibt es nun eine neue Marke, die komplett die bisherigen Prepaid Tarife des Unternehmens ersetzt. Das Unternehmen bietet die neuen Prepaid Sim nun unter den Namen Kaufland Mobil an und hat dazu auch das Netz genutzt. Die Kaufland Prepaid Tarife nutzen nicht mehr das O2 Mobilfunk-Netz, sondern sind nun im Handy-Netz der Telekom angesiedelt und haben auch einen neuen Namen bekommen.

Die Unternehmen schreiben zu diesem Wechsel:

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Kaufland ein attraktives Mobilfunkprodukt für den Lebensmitteleinzelhandel entwickeln konnten, mit dem wir über einen leistungsstarken Kanal neue Kunden begeistern können“, so Verena Schmitz-Axe, Leiterin Mobile Wholesale der Telekom Deutschland und Geschäftsführerin der Telekom Deutschland Multibrand GmbH. „Im Rahmen der strategischen Partnerschaft können wir dem gemeinsamen Qualitätsanspruch von Telekom und Kaufland gerecht werden und sind in einem wettbewerbsstarken Umfeld sehr gut aufgestellt“, ergänzt Anna Wieland, Leiterin der Telekom Deutschland Multibrand GmbH. „Mit den neuen Tarifen bieten wir hervorragende Produkte an. Unsere Kunden können im starken Netz unseres Partners Telekom auf höchster Qualität telefonieren und surfen“, schließt Andreas Obenauer, Geschäftsführer Einkauf Non Food Deutschland bei Kaufland.

Kaufland mobil ist damit ein weiterer D1 Prepaid Discounter wie beispielsweise auch die Simkarten von Congstar oder auch die EDEKA Smart Prepaid Tarife.

HINWEIS: Kaufland bietet die Prepaid Karten von Kaufland mobil bisher noch nicht online an. Man kann sich zwar auf der Webseite informieren, aber dort keinen Handykarten bestellen. Diese sind nur direkt bei Kaufland verfügbar, das gilt auch für die Nachladekarten.

Die Kaufland mobil Prepaid Tarife im Überblick

Kaufland bietet einen Grundtarif ohne Grundgebühr und Fixkosten und daneben noch weitere Optionen, darunter auch 3 Prepaid Allnet Flat zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Der Aufbau orientiert sich dabei preislich an den Prepaid Angeboten anderer Lebensmitteldiscounter wie den Prepaid Sim von ALDI Talk oder den LIDL Connect Tarifen:

  • Tarif Basic: Abrechnung nach Verbrauch und ohne Grundgebühr; 9 Cent pro Minute oder SMS (Grundtarif ohne Laufzeit und monatliche Grundgebühr)
  • Tarif Smart XS: 100 Inklusivminuten und 1 GB Datenvolumen für 4,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart S: Allnet Flat und 3 GB Datenvolumen für 7,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart M: Allnet Flat und 6 GB Datenvolumen für 12,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart L: Allnet Flat und 12 GB Datenvolumen für 19,99 Euro für 4 Wochen

Der Grundtarif hat dabei keine Laufzeit, bei den normalen Tarifoptionen gibt es 28 Tage Laufzeit sowie eine weitere Verlängerung um jeweils immer weitere 28 Tage. Wenn die Simkarten kein Guthaben mehr haben, werden die Optionen und Prepaid Allnet Flat automatisch abgeschaltet und dann wird der Grundtarif ohne monatliche Kosten weiter genutzt. Das kennt man auch von anderen Prepaid Anbietern.

eSIM werden bei Kaufland mobil leider noch nicht unterstützt. MultiSIM gibt es bei Kaufland Mobil bisher auch nicht, aber man kann sich auch weitere Prepaid Tarife als Prepaid Zweitkarten holen. Die gute Nachricht: durch die Umstellung von 3G auf 4G und die Abschaltungen der 3G Netzbereiche im Telekom Netz wurden bei Kaufland Mobil auch WLAN Call und VoLTE freigeschaltet. Damit können alle Prepaid Karten von Kaufland Mobil inzwischen diese Technik nutzen.

Kaufland Mobil Prepaid
Kaufland Mobil Prepaid

Das Netz von Kaufland mobil

Durch die Kooperation mit der Telekom nutzt Kaufland mobil natürlich auch das D1 Telekom Handy-Netz und kann dabei auch die LTE/4G Netzbereiche mit nutzen. Das Unternehmen bietet also LTE Prepaid Simkarten an und der maximale Speed liegt bei bis zu 25MBit/s. Das ist leider kein LTE max, aber entspricht den Werten, die auch andere Drittanbieter im Telekom Mobilfunk-Netz haben. Congstar als Telekom Tochtermarke bietet beispielsweise auch nicht mehr Speed in diesem Netz.

Im Vergleich mit den Eigenmarken der Netzbetreiber sind diese Geschwindigkeiten aber eher gering, es gibt aber kaum Anwendungen, die von einem zusätzlichen Speed profitieren würden. Das Unternehmen schreibt selbst zum Speed:

Surfen gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Nach Verbrauch des Smart Tarifs (XS, S, M, L) zugrundeliegenden Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen 4 Wochen Abrechnungszeitraum bzw. beim Smart XS Halbjahrestarif im 6 Monate Abrechnungszeitraum von geschätzten max. 25 Mbit/s (Download) und 10 Mbit/s (Upload) auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt. Die Nutzung der LTE Bandbreite erfordert ein geeignetes Mobilfunkendgerät nach dem 4G-Standard. Nicht genutzte Inklusivleistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums.

Darüber hinaus gibt es aber keine Einschränkungen bei der LTE/4G Nutzung. Man hat Zugriff auf das gut ausgebaute LTE Netz der Telekom und kann daher die gute Netzqualität der Telekom sehr günstig mit nutzen.

Prepaid Sim Speed Vergleich

Bisher gibt es bei Kaufland mobil aber noch keinen Zugriff auf die 5G Netzbereiche der Telekom. Das Unternehmen bietet also bisher keine 5G Prepaid Tarife und es ist auch nicht sicher, für wann diese Technik geplant ist. Auch gegen Aufpreis steht 5G nicht zur Verfügung. Wer 5G im Telekom Netz haben will, sollte daher zu den originalen Prepaid Sim der Telekom greifen. Generell ist 5G im Prepaid Bereich aber noch eher die Ausnahme und wird von den meisten Kunden auch nicht wirklich benötigt, daher ist das Fehlen von 5G bei Kaufland mobil bisher noch kein größeres Problem.

Die Telekom Prepaid Anbieter im D1 Netz

Im D1 Netz der Telekom gibt es nicht nur die originalen Prepaid Tarife direkt von der Telekom, sondern mittlerweile eine ganze Reihe von D1 Prepaid Karten inklusive der Telekom Tochtermarke Congstar.

Erfahrungen mit Kaufland mobil

Kaufland mobil ist seit April 2020 auf dem Markt und daher gibt es bisher noch wenige Kundenerfahrungen und Tests zu den neuen Tarifen. Auf gutefrage schreibt aber beispielsweise ein Nutzer zum Bestellprozess:

Es gibt zwei Arten von Freischaltung: Postident (mit Formular und Ausweiskopie beim Postamt / Sparkasse oder das Video-Ident mit online Verbindung und webcam. Danach kann die Freischaltung bis zu 3 Tage dauern. Wichtig: Immer das Handy ausschalten, bis der Providername im Display angezeigt wird.

Und zur App des Unternehmen schreiben die Nutzer:

Zeigt einfach nur die Webseite in einem Fenster an. Zugangsdaten werden quasi sofort vergessen und müssen regelmäßig erneut eingegeben werden…

Da scheint also noch Verbesserungsbedarf zu sein.

Man kann wohl auch davon ausgehen, dass es in den nächsten Monaten noch weitere Kommentare und Erfahrungen mit Kaufland mobil geben wird.

Video: ein erster Blick auf Kaufland mobil

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

2 Gedanken zu „Kaufland mobil – Netz, Preise und Erfahrungen mit den Prepaid Sim der Kaufland Gruppe“

  1. ❌❌Jetzt seit 4.11.2020❌❌ nix passiert. Heute 26.11.2020

    Am 23. November haben sie geschrieben dass ich mir die zehn Euro gutgeschrieben haben, bis heute wieder kein Geld drauf. e-Mail Anfrage Nix.

    26. Dezember keine Antwort gar nix nach Telefon Anruf habe ich bemerkt dass ich wohl nicht der einzige bin der dort Probleme hat mit Überweisung und sie total überlastet sind.

    Und das schlimme ist ich weiß nicht was ich machen soll Mahnbescheid wegen zehn Euro Anwalt holen ?!
    Und auch das wird ewig dauern.
    Die Firma behält mein Geld und sagt nicht mein Problem.

    Hätte ich gar kein Guthaben auf mein Konto – wäre ich jetzt 22Tage meine Telefonnummer gesperrt die ich seit 30 Jahren habe.

    Alphacomm Solutions B.V Diese Firma soll schuld sein, Sie geben dass eine Firma aus den Niederlanden einfach mal in die Hand.

    Achtung ⛔️ Geld überwiesen und nicht zu sehen.
    Habe eine sofort Überweisung getätigt. Geld ist von meinem Konto aber nicht auf mein Guthaben Konto. Nach Absprache sollte ich ein Screenshot schicken was ich getan habe. Nach drei Tagen bekomme ich ein Mail dass das Anliegen weiter verarbeitet wird und sie sich melden. Jetzt sind acht Tage her, keine Reaktion auf Fragen oder Ähnliches.
    Krass fand ich auch dass dort stand nach der Überweisung, nicht geglückt überweisen Sie noch mal [wow] ein Glück habe ich das nicht getan und erst mal mein Konto überprüft. Eine sofort Überweisung ist sofort auf dem Konto und ich habe noch nie gehört dass das nicht geklappt hat.

    Unglaublich … normalerweise wird das Geld vom Anbieter sofort gutgeschrieben und dann überprüft.

    Ich werde wieder kündigen, da die Wartezeit wenn du kein Geld hast auf dem Guthaben das Konto gesperrt wird und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Zum Glück war noch etwas Geld drauf.

    Ich bereue es jetzt, dass ich von meinem Anbieter weg bin wo ich jahrelang keine Probleme hatte.

  2. Moin.

    Netz, Empfang super (Telekom halt…)
    Seit über einem Jahr keine Ausfälle, Störungen oder Probleme die ich bennennen könnte. Also auich kein Grund die Hitline zu testen, daher kann ich dazu niuchts sagen, auch wenn die augenscheinlich verbessert werden muss.

    Wechjsel klappte gut, wenn man die abgefragten Schritte nach und nach abarbeitet und Geduld hat, man bekommt keine überschwinglichen Infos vorab, warten und iregndwann ist es geschaktet.
    Startguthaben und Wechselbonus war umgehend da, Klasse.#
    Mein abgehender Anbieter hat da viel mehr genervt (klarmobil, den NIe wieder).

    Wer keine Kunbdenbetreueung braucht une einfach günstig im Telekom Netz sein möchte ist Meiner Meinuzng nach hier genau richtig.

    Bei den Preis sind Abstricj´he normal, schaut euch mal die Preise bei Telekom dorekt an!! Und diue verdienen mit diesen Minipreis hier immer noch mit, da kann man keine Wiunder erwarten.
    Dann geht zum Original!

    Ja!! Die App, die keine ist ist nutzlos da muss 2022/2023 was passieren, das kann jeder 14 jährige heute besser programmieren.
    Da fehlt es an Logik, Aufbau, Funktionen und eigentlich allem!

    Da es nur eine schlecht gespiegelte Webseite des Kundenbereiches ist kann man festhalten:

    Auch die Internetseite im Brpowser ist eine Katastrophe und muss Baustelle Nummer eins sein !!

    Aufladung einrichten oder ändern ist mühselig und schwer, klappt aber irgendwann und dann hat man eigentlich Ruhe.

    Preis/Leistung
    Qualität Netz super

    Kundenservixw, App Internet-Kundenbereich eine glatte 6

    Bildet bitte ein Team, und arbeitet die Probleme ab.

    Ich bleib…..

    LG eiuer Karsten

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.