Klarmobil kündigen

Diesen Artikel bewerten
klarmobil.de Klarmobil bietet in der Regel Discount-Handytarife mit sehr geringen Laufzeiten, die schnell und einfach auch wieder gekündigt werden können. Für die Vertragskündigung gibt es sogar eine eigens eingerichtet Hotline. Unter der Nummer 0800 – 102 4005 an (kostenlos aus dem Inland) können Klarmobil Handyverträge gekündigt werden.

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit die Klarmobil Karten im kostenlosen Chat oder per Mail an die Adresse service@klarmobil.de zu kündigen.

Bei allen Möglichkeiten sollte man die Rufnummer und/oder die Kundennummer mit angeben um eine genau Zuordnung möglich zu machen.

Die Kündigung bei Klarmobil ist bei inaktiven Karten sinnvoll, denn Klarmobil berechnet aktuell eine Geringnutzungsgebühr von 1 Euro pro Monat. Inaktive Karte verursachen somit Kosten die man mit einer Kündigung verhindern kann.

Klarmobil Tarifoptionen kündigen

Klarmobil bietet neben den normalen Handytarifen auch eine Reihe von Optionen und Flatrates, die zum Grundtarif hinzu gebucht werden können. Diese Zusatzoptionen haben in der Regel eine Laufzeit von 30 Tagen und verlängern sich um weitere 30 Tage, wenn sie nicht gekündigt werden.

Um diese Optionen wieder zu deaktivieren ist keine schriftliche Meldung notwendig. Es reicht die betreffende Option im Kundenbereich auf der Klarmobil Webseite wieder zu deaktivieren. Dort kann man auch einfach andere Optionen aktivieren. Die Änderung wird dann jeweils zum Ende des gebuchten Zeitraumes, also spätestens nach Ablauf eines Monats durchgeführt.

Klarmobil Prepaid kündigen

Für die Kündigung der Prepaid Karte von Klarmobil gelten die gleichen Regelungen wie bei einer normalen Kündigung. Auch hier kann die Hotline, der Chat, Mail oder auch die Post für die Kündigung genutzt werden.

Falls noch Guthaben auf der Prepaid Karte war und dieses ausgezahlt werden soll, reicht es, dieses Formular auszufüllen und an Klarmobil zurück zu senden: Klarmobil Guthabenauszahlung.

Klarmobil berechnet aktuell für die Auszahlung allerdings einen Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6 Euro. Diese wird von dem auszuzahlenden Guthaben abgezogen. Auszahlungen lohnen sich also erst bei Beträgen von mehr als 6 Euro.

Mehr Informationen rund um Klarmobil:

 

3 Comments

  • Klarmobil | Prepaid-Karten aufladen

    • Bernhard Beissel
      3. Juni 2013

      Sehr geehrte Damen und Herren.Ich habe bei Ihnen schon einige Jahre einen Prepaitspartarif und bin mehr als zufrieden damit.Jetzt möchte ich,da meine Kinder mir zu meinem 80. Geburtstag einen Allnet-Flat-Vertrag bei 1&1 geschenkt haben,bei Ihnen kündigen,aber bitte meine Handynummer (0175-xxxxxxx) mitnehmen.Mein Guthaben beträgt noch 17,66 Euro,können Sie das mit verrechnen?Sollten darüberhinaus noch Vorderungen bestehen,bin ich gerne bereit sie in kürzester Zeit per Überweisung zu begleichen.Ich hoffe daß ich alles richtig gemacht habe und dieses Schreiben als Kündigung anerkannt wird,verbleibe ich in der Hoffnung sehr bald von Ihnen etwas zu hören,mit freundlichen Grüße Ihr,
      Bernd Beissel.

    • Bastian Ebert
      6. Juni 2013

      Die Kündigung funktioniert leider nur schriftlich und an Klarmobil direkt. Am besten per Mail oder Brief.

Leave a Comment