Congstar „Prepaid wie ich will“ – das können die neuen Tarife

Congstar „Prepaid wie ich will“ – das können die neuen Tarife
9 (90%) 1 Stimmen[n]

congstar prepaid Congstar „Prepaid wie ich will“ – das können die neuen Tarife – Täglich werden neue Mobilfunktarife veröffentlicht, welche mit verschiedenen Flatrates bestückt sind. Die Anbieter versuchen die Konkurrenz mit noch größeren Tarifpaketen für noch weniger Geld auszustechen. Bei diesen Tarifangeboten wird der Kunde meist über längeren Zeitraum an den Vertrag gebunden. Demgegenüber wünschen sich einige Kunden einen einfachen Tarif, da diese keine großen Flatratepakete benötigen. Der klassische Prepaid-Tarif wird dadurch wieder aktuell.

Congstar, der Mobilfunk-Discounter der Deutschen Telekom, bietet einen Baukasten speziell für Prepaid-Tarife an. Die eigene Prepaid Karte von Congstar wird durch dieses Angebot ersetzt. Den Tarif gibt es bereits seit Mitte 2015 und er wird aktuell auch stark beworben.

Prepaid wie ich will

Grundlegend kann mit dem Prepaid-Tarif für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze telefoniert werden. Für den Versand einer Kurzmitteilung fallen ebenfalls 9 Cent an. Wird eine Prepaid Karte bestellt, muss ein einmaliger Preis von 9,99 Euro gezahlt werden. Um den Prepaid-Tarif nutzen zu können, muss das Guthabenkonto aufgeladen werden. Dies ist an Tankstellen, in diversen Supermärkten sowie an einem Geldautomat möglich. Ein großer Vorteil liegt darin, dass der Kunde eine äußerst transparente Kostenkontrolle erhält. Falls die Prepaid-Karte von einem Neukunden bestellt wird, erhält dieser ein Startguthaben von 10 Euro.

Die Karten im Überblick:

Congstar Prepaid Smart
Congstar Prepaid Smart
10.00€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Telefon: 300 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 100 FreiSMS, 9.0 Cent
Internet: Flat (300MB)
keine
Laufzeit
Congstar Prepaid Karte
Congstar Prepaid Karte
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 24¢/MB
keine
Laufzeit
Congstar Smart
Congstar Smart
10.00€
Grundgeb.

(25.00€ Kaufpreis)
Telefon: 300 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 100 FreiSMS, 9.0 Cent
Internet: Flat (300MB)
keine
Laufzeit
Congstar Smart +Turbo
Congstar Smart +Turbo
15.00€
Grundgeb.

(25.00€ Kaufpreis)
Telefon: 300 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 100 FreiSMS, 9.0 Cent
Internet: Flat (600MB)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Allnet Flat gibt es hier: Prepaid Vergleich

 

Die Tarifoptionen bei Prepaid wie ich will

Interessant erscheint die Möglichkeit, dass der Kunde aus einer Vielzahl von Optionen wählen kann. Mit dem Baukasten-Prinzip kann sich der Kunde zunächst eine wünschenswerte Option selbst zusammenstellen. Hierfür stehen drei Regler bereit, bei welchen zwischen 0,100, 300 und 500 Einheiten ausgewählt werden können. Somit kann der Kunde zusätzliche Freieinheiten für das Telefonieren, für den Versand von Kurzmitteilungen und Megabyte für die Nutzung des Internets hinzubuchen.

Für 0 zusätzliche Einheiten fallen keine weiteren Kosten an. Werden 100 Einheiten ausgewählt fallen 2 Euro pro Regler an. Für 300 Einheiten muss der Kunde jeweils 4 Euro entrichten. 500 Einheiten kosten 8 Euro. Werden alle Regler beispielsweise auf 500 Einheiten gesetzt, muss der Kunde 24 Euro pro Monat zahlen. Die Optionen können auch jeweils zum Ablauf der gebuchten Zeit gewechselt oder aufgestockt werden, wenn man beispielsweise merkt, das man für den Messenger doch mehr Volumen braucht.

Zudem bietet congstar bereits vorgefertigte Optionspakete an. Der Smart Mix-Tarif enthält 300 freie Gesprächsminuten und 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze. Mit der Internetflatrate kann ein Datenvolumen von 300 Megabyte verbraucht werden. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s möglich. Der monatliche Optionspreis beträgt 10 Euro.
Alternativ kann der Surf Mix-Tarif bestellt werden. Neben 100 Freiminuten ist das Optionspaket mit 500 Megabyte Datenvolumen geschmückt. Die 30-tägige Nutzung kostet jeweils 10 Euro.

Für einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro kann das Datenvolumen verdoppelt werden. Wird diese Möglichkeit gewählt, wird die maximale Geschwindigkeit ebenfalls automatisch verdoppelt. Somit kann das Inklusivvolumen mit maximal 14,4 Mbit/s verbraucht werden.
Die Optionen können jeden Monat gekündigt werden.

In den vergangenen Jahren erhielt das Netz der Deutschen Telekom stets Bestnoten. Tester diverser Fachzeitschriften loben die Qualität und die Verfügbarkeit.

Leave a Comment