O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Gratis Pixel 7a!
Kostenloses Pixel 7a zum Google Pixel 8 pro dazu: mit O2 Mobile M Vertrag mit 25 GB Datenvolumen und kostenloser Telefonie + SMS! Ab 49.99 Euro/Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp Sim
Satte 4.000 Frei-Einheiten im Monat für 10 Euro - wahlweise für Telefonie, SMS oder Internet nutzbar. Dazu WhatsApp-Flat. Hier holen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet 5GB
Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat! Mit VoLTE und WLAN Call.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Tagesflat Vergleich: diese Prepaid Karten haben Flatrates für 24 Stunden

Tagesflat Vergleich: diese Prepaid Karten haben Flatrates für 24 Stunden – Im Prepaid Bereich sind die Datenvolumen mittlerweile deutlich angewachsen und auch die Auswahl über den Buchungszeitraum ist größer geworden. Es gibt neben den 4 Wochen Flatrates inzwischen auch Jahrespakete, Halbjahrespakete und weiterhin auch Tagesflat, die man für einen Tag bzw. 24 Stunden buchen kann. Dabei gibt es dann in der Regel extra Datenvolumen für einen Tag und so kann man zur Prepaid Sim immer dann Datenvolumen buchen, wenn man es benötigt.

Grundsätzlich gibt es dabei zwei Formen von Tagesflat, die im Prepaid Bereich gebucht werden können:

  • Tagesflat, die auch dann gebucht werden können, wenn man bereits eine Internet-Flat hat (beispielsweise die Telekom DayFlat)
  • Tagesflatrates, die als Alternative für den Internet-Zugang gebucht werden, wenn es keine Internet Flat in einer anderen Form gibt (beispielsweise bei Congstar oder ALDI)

Der Unterschied ist also immer, ob die Dayflat die Internet Flat ersetzen soll oder sie aber mit zusätzlichem Datenvolumen ergänzt. Beides sind unterschiedliche Anwendungsfälle und daher gibt es hier auch unterschiedliche Flat.

Grundsätzlich gilt aber immer: man braucht eine Prepaid Karte des jeweiligen Anbieters um die Tagesflat dazu buchen zu können und natürlich muss auch genug Guthaben für die Buchung VORHER auf der Sim Karte sein.

HINWEIS Die Benennung der Tagesflat zur Prepaid Sim ist teilweise sehr unterschiedlich. Man findet neben dem Namen Tagesflat auch die Bezeichnung DayFlat und die Benennung 24-Stunden Option. Grundsätzlich sollte man immer auf die Laufzeit schauen. Beträgt diese einen Tag, ist es eine Tagesflatrate.

Die Telekom Tagesflat ohne Limit: Dayflat unlimited

Die Telekom bietet den eigenen Prepaid Tarif MagentaMobil Prepaid bereits mit einigen Möglichkeiten an, zusätzliches Datenvolumen zu buchen. Wem das aber nicht reicht, weil er möglicherweise kurzfristig mehr Volumen benötigt, kann die DayFlat unlimited (früher Dayflat XXL) buchen. Diese Option bietet mittlerweile unbegrenztes Datenvolumen ohne Drosselung und stellt dieses freie Surfen für 24 Stunden zur Verfügung. Der Preis beträgt dabei 6.95 Euro. Der Preis wurde dabei in den letzten Jahren von 6.95 Euro auf die genannten 6.95 Euro angehoben. Wer also nur selten bucht, sollte über den neuen Preis nicht überrascht sein. Die DayFlat unlimited steht dabei inzwischen für alle Prepaid Tarife zur Verfügung. Sie muss aber nicht gebucht werden, man kann auch darauf verzichten. Es ist also eine Art Reserve, für den Fall, das man mehr Datenvolumen dringend benötigt.

UPDATE: Die Telekom hat mittlerweile einen echten Prepaid Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen ins Angebot aufgenommen. Der MagentaMobil Prepaid Max Tarif kostet 99 Euro monatlich und bietet unlimitertes Surfen. Andere Tarife dieser Art gibt es aber sonst bei der Telekom nicht, man findet unbegrenzte Flatrates auch sonst nur im Postpaid Bereich. Den Tarif selbst findet man direkt bei der Telekom*.

Die Datennutzung ist dabei wirklich unbegrenzt, es gibt also Limit und auch keine Drossel für 24 Stunden. Danach wird wieder der normale Tarif genutzt. Die Telekom schreibt dazu:

  • Das Datenvolumen der DayFlat unlimited kann zusätzlich zu dem Datenvolumen des jeweiligen zugrunde liegenden Tarifs bzw. alternativ zu SpeedOn gebucht werden.
  • Das Abrechnungsintervall für die DayFlat unlimited beginnt mit der Buchung der Option und endet nach 24 Stunden.
  • Für die Nutzung der DayFlat unlimited ist ein Mindestguthaben von 6,95 € auf dem Guthabenkonto erforderlich. Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitpunkt ein Guthaben auf, das geringer ist als der Tagesnutzungspreis, ist eine Buchung der DayFlat unlimited nicht möglich.
  • Die DayFlat unlimited beinhaltet die unbegrenzte Datennutzung für jeweils 24 Stunden.
  • Die DayFlat unlimited ist gültig in: Deutschland, Ländergruppe 1 + Schweiz.
  • Nach Ablauf der 24 Stunden gilt wieder das Datenvolumen Ihres Tarifes/Option oder Ihr SpeedOn Pass, alternativ können Sie erneut eine DayFlat unlimited buchen.

Die Telekom DayFlat unlimited ist derzeit das einzige Angebot im Prepaid Bereich, das ohne Limit und Drosselung auskommt und ein unbegrenztes Datenvolumen bietet. So eine Option gibt es derzeit in keinem anderen Prepaid Tarif auf dem deutschen Markt. Im Postpaid Bereich ist die Auswahl auch eher übersichtlich. Die Telekom und O2 haben solche Tarife auf Rechnung, allerdings zahlt man dann auch 85 bzw 60 Euro monatlich. Den Marktüberblick gibt es hier: Flat mit unbegrenztem Datenvolumen im Monat

Die DayFlat unlimited kann dabei zu allen Telekom Prepaid Tarifen ab MagentaMobil Prepaid M gebucht werden:


Dieses Angebot gilt aber leider nur für die originalen Telekom Prepaid Tarife. Die andere D1 Prepaid Simkarten (wie bei Congstar oder EDEKA smart) bieten diese Funktion leider nicht und es ist auch nicht bekannt, ob es diese Option bei diesen Anbietern geben wird.

Telekom Tagesflat - Dayflat unlimitet
Telekom Tagesflat – Dayflat unlimitet

ALDI Prepaid Tagesflat

Die ALDI Tagesflat ist ein Prepaid-Tarif von ALDI TALK, der für 1,99 Euro 24 Stunden lang 1 Gigabyte Datenvolumen für mobiles Surfen in Deutschland und im EU-Ausland bietet. Die Tagesflat wird automatisch am Ende des Tages gekündigt, wenn sie nicht manuell verlängert wird. Die Tagesflat kann über die ALDI TALK App oder über die Kurzwahl 1151# gebucht werden. Sobald die Tagesflat gebucht ist, wird die Datenrate automatisch auf LTE 25 Mbps gedrosselt, wenn das Volumen von 1 GB aufgebraucht ist.

Die Tagesflat ist eine gute Option für Nutzer, die nur gelegentlich mobiles Internet nutzen möchten. Sie ist auch eine gute Möglichkeit, um unerwartete Kosten zu vermeiden, wenn man ins Ausland reist.

Hier sind die wichtigsten Details zur ALDI Tagesflat:

  • Preis: 1,99 Euro
  • Gültigkeit: 24 Stunden
  • Datenvolumen: 1 GB ungedrosselt, dann LTE 25 Mbps gedrosselt
  • Gültigkeit im EU-Ausland: 1 GB ungedrosselt, dann LTE 25 Mbps gedrosselt
  • Buchung: Über die ALDI TALK App oder über die Kurzwahl 1151#

Vorteile der ALDI Tagesflat:

  • Unbegrenztes Datenvolumen für 24 Stunden
  • Gültig in Deutschland und im EU-Ausland
  • Günstiger Preis

Nachteile der ALDI Tagesflat:

  • Datenvolumen wird nach 1 GB gedrosselt
  • Muss manuell verlängert werden

Die Tagesflat bei ALDI kann gebucht werden, wenn es keine andere Flat gibt und man benötigt dazu natürlich immer eine Prepaid Karte von ALDI.

ALDI Talk Prepaidkarte
ALDI Talk Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 24¢/MB 25Mbit/s (LTE)
ALDI Talk Paket S
ALDI Talk Paket S
8.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 10 GB 50Mbit/s (5G)
ALDI Talk Paket M
ALDI Talk Paket M
13.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 20 GB 50Mbit/s (5G)
ALDI Talk Paket L
ALDI Talk Paket L
18.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 30 GB 50Mbit/s (5G)
Prepaidkarte Flat S
Prepaidkarte + Flat S
3,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 0.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat M
Prepaidkarte + Flat M
6,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 1 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat L
Prepaidkarte + Flat L
9,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 2.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Prepaidkarte Flat XL
Prepaidkarte + Flat XL
14,99€
Grundgeb.

(12.99€ Kaufpreis)
Telefon: 11.0 Cent
SMS: 11.0 Cent
Internet: 5.5 GB 25Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.

VIDEO Nachgehakt bei den Tagesflatrates

congstar Surf Tagesflat

Congstar bietet die Surf Tagesflat als Alternative an, wenn keine andere Internet Flat gebucht wurde. In dem Fall wird bei Datennutzung automatisch die Tagesflatrate gebucht und 1 Euro abgerechnet (auch wenn man nur sehr kurz surft). Mittlerweile spielt das aber immer weniger eine Rolle, weil die meisten Nutzer ohnehin eine Datenflat inklusive haben.

Congstar schreibt selbst dazu:

Preis: 1 €/24 Stunden pro angefangenem Nutzungszeitraum. Der Nutzungszeitraum umfasst 24 Stunden. Die Option gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ab einem Datenvolumen von 25 MB pro 24 Stunden wird die Bandbreite von geschätzten max. 7,2 Mbit/s (Download) und 1,4 Mbit/s (Upload) auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt. Voraussetzung für die Buchung der Option sind ein bestehender congstar Prepaid wie ich will-Tarif und entsprechendes Guthaben auf der SIM-Karte.

Insgesamt ist die Congstar Tagesflat keine wirkliche Internet Flatrate für einen sinnvolle Nutzung, das 25 MB Datenvolumen einfach zu wenig sind. Es ist eher eine Notfalloption um ins Internet gehen zu können, aber wer länger oder regelmäßig Surfen möchte, sollte eine Datenflatrate bei Congstar buchen.

Die Telekom Prepaid Anbieter im D1 Netz

Im D1 Netz der Telekom gibt es nicht nur die originalen Prepaid Tarife direkt von der Telekom, sondern mittlerweile eine ganze Reihe von D1 Prepaid Karten inklusive der Telekom Tochtermarke Congstar.

Die Tagesflat bei LIDL Connect

Die LIDL Connect DayFlat kostet 4,99 Euro und bietet 24 Stunden lang 10 GB Datenvolumen für mobiles Surfen in Deutschland. Die DayFlat wird automatisch am Ende des Tages gekündigt, wenn sie nicht manuell verlängert wird.

Die DayFlat kann über die LIDL Connect App oder über die Kurzwahl 1151# gebucht werden. Sobald die DayFlat gebucht ist, wird die Datenrate automatisch auf LTE 25 Mbps gedrosselt, wenn das Volumen von 1 GB aufgebraucht ist.

Die DayFlat ist eine gute Option für Nutzer, die nur gelegentlich mobiles Internet nutzen möchten. Sie ist auch eine gute Möglichkeit, um unerwartete Kosten zu vermeiden, wenn man ins Ausland reist.

Hier sind die wichtigsten Details zur LIDL Connect DayFlat:

  • Preis: 4,99 Euro
  • Gültigkeit: 24 Stunden
  • Datenvolumen: 1 GB ungedrosselt, dann LTE 25 Mbps gedrosselt
  • Buchung: Über die LIDL Connect App oder über die Kurzwahl 1151#

Vorteile der LIDL Connect DayFlat:

  • Unbegrenztes Datenvolumen für 24 Stunden
  • Gültig in Deutschland
  • Günstiger Preis

Nachteile der LIDL Connect DayFlat:

  • Datenvolumen wird nach 1 GB gedrosselt
  • Muss manuell verlängert werden

Die D2 Vodafone Prepaid Tarife

Vodafone bietet im eigenen Netz nicht nur die Callya Prepaid Tarife, sondern daneben gibt es eine ganze Reihe von weiteren Anbieter mit D2 Prepaid Tarifen. Neben Freikarten gibt es dabei mittlerweile auch viele Allnet Flat – fast jeder Anbieter hat solche Flatrates gestartet

Was passiert, wenn die 24 Stunden der Tagesflat um sind?

Wenn die 24 Stunden einer Prepaid DayFlat abgelaufen sind, wird die DayFlat automatisch gekündigt. Das bedeutet, dass Sie ab diesem Zeitpunkt nur noch mit dem Datenvolumen Ihres Grundtarifs surfen können. Wenn Sie also einen Prepaid-Tarif mit einem begrenzten Datenvolumen haben, können Sie nach Ablauf der DayFlat hohe Kosten verursachen, wenn Sie weiterhin viel mobiles Internet nutzen.

Bei einigen Prepaid-Tarifen wird das Datenvolumen der DayFlat nicht automatisch von Ihrem Guthaben abgezogen. In diesem Fall müssen Sie die DayFlat manuell buchen, bevor sie abläuft. Wenn Sie dies nicht tun, wird die DayFlat nicht verlängert und Sie surfen ab diesem Zeitpunkt mit dem Datenvolumen Ihres Grundtarifs.

Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, wenn die 24 Stunden einer Prepaid DayFlat abgelaufen sind:

  • Die DayFlat wird automatisch gekündigt.
  • Sie können ab diesem Zeitpunkt nur noch mit dem Datenvolumen Ihres Grundtarifs surfen oder gar nicht mehr. Bei Abrechnung nach Leistung kann das teuer werden.

Um unerwartete Kosten zu vermeiden, sollten Sie die 24 Stunden Ihrer Prepaid DayFlat im Auge behalten. Sie können dies tun, indem Sie die verbleibende Zeit in der App oder im Kundenportal Ihres Mobilfunkanbieters überprüfen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar