Callya Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten

Callya Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten
5 (50%) 2 Stimmen[n]

 

Callya Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten – Callya, die Prepaidmarke von Vodafone, stellt seinen Kunden eine Mobilbox bereit, die verpasste Anrufe entgegennimmt und Anrufern so die Möglichkeit gibt, Nachrichten zu hinterlassen. Diesen Service lässt sich Vodafone aber bezahlen: Nicht nur den Anrufer kostet das Draufsprechen etwas, auch der Callya-Kunde bezahlt für das Abhören der Nachrichten. Die Mailbox von Callya wird außerdem bereits nach 20 Sekunden Klingeln aktiv, um den Anruf entgehen zu nehmen.

Vodafone selbst schreibt zu den Vorteilen und der Funktion der Mobilbox:

  • Mailbox ist voreingestellt und nimmt bereits Anrufe für Sie entgegen „
  • Nur noch die Mailbox anrufen – 55 00 vom Handy aus – und eine persönliche Ansage aufnehmen „
  • Die Mailboxeinstellungen können Sie jederzeit ändern und Ihren Bedürfnissen anpassen – alles auf einen Blick im Menüplan auf Seite 4

Da die Callya Mailbox bereits von Start weg aktiviert ist, muss man selbst aktiv werden, wenn man die Mailbox nicht möglicht. Die gilt für die Vodafone Callya Karte (auch als Freikarte) und auch für die Smartphone Special und Allnet Tarife.

Callya mobile Mailbox abschalten

Um die Mailbox abzuschalten, muss sich der Kunde über die Kurzwahl 5500 ins Mailboxmenü einwählen und dort der Ansage folgen. Man kann auch über den Netzcode ##002# einfach alle Rufumleitungen löschen und damit auch die Mailbox abschalten.

Callya Mailbox abrufen

Wer eine Info-SMS bekommen hat, dass er neue ungehörte Nachrichten auf seiner Mailbox hat, kann die Mobilbox ist bei Callya einfach unter der Kurzwahl 5500 erreichen und abhören. Dies klappt allerdings nur bei originalen Rufnummern von Vodafone. Wer seine Rufnummer aus einem anderen Netz mit gebracht hat, muss unter Umständen eine andere Anwahl der Mailbox nutzen. Vodafone schreibt dazu:

Wenn Sie von einem anderen Handy-Netzbetreiber zu Vodafone gewechselt sind und Ihre Handy-Nummer mitgenommen haben, dann wählen Sie die von Ihrem bisherigen Netzbetreiber bekannte Nummer inklusive dessen Mailbox-Infix: Bei einer ehemaligen T-Mobile-Nummer (Mailbox-Infix bei T-Mobile = 13) wählen Sie zum Beispiel: 0171 13 1234567

Callya Mailbox einrichten

Die Mailbox kann unter der Kurzwahl 5500 eingerichtet werden. Dort ist es dann beispielweise möglich, eine eigene Ansage aufzusprechen. Die komplette Konfiguration der Mailbix gibt es hier.

Probleme mit der Callya Mailbox

Ab und an gibt es auch technische Fehler mit der Mailbox bei der Vodafone Callya Karte. Beispielsweise schreibt ein Nutzer im Vodafone Forum:

… leider versuche ich vergeblich meine Mailbox zu erreichen. Die bestimmten Codes wie ##271# oder ##272# wollen nicht funkionieren. Beim Anruf erhalte ich folgende Rückmeldung: “ Dieser Service steht momentan nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“ …

In solchen Fällen kann man allerdings als Verbraucher recht wenig machen. Es ist daher am besten, sich direkt an den Vodafone Callya Support zu wenden, dort können diese Probleme am schnellsten gelöst werden.

Diesen Artikel kommentieren