O2 Prepaid-Karten kostenlos

O2 Prepaid-Karten kostenlos
9.3 (93.33%) 3 Stimmen[n]

Die O2 Freikarten Aktion läuft schon länger und wer nach einer kostenlosen Prepaid-Karte sucht, dürfte früher oder später auch auf die O2 Freikarten Tarife stoßen. Diese Karten sind dabei wirklich kostenlos (daher auch der Name Freikarte) und nicht nur rechnerisch kostenfrei. Es gibt also weder einen Kaufpreis noch monatliche Kosten, wenn man die Karte nicht nutzt. Auch Versandkosten fallen nicht an.

Der Tarif ist mittlerweile auf Augenhöhe mit anderen Discountern. Man telefoniert mit der Freikarte für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. SMS kosten ebenfalls nur 9 Cent pro SMS. Das Surfen ist per Tagesflatrate möglich, wobei ein Surftag 99 Cent kostet. Mittlerweile bietet das Unternehmen neben dem Grundtarif noch weitere Prepaid Allnet Flat sowie einen Handytarif auf Prepaid Basis. Diese neuen Angebote kommen ebenfalls alle ohne Kaufpreis und Versandkosten aus – sind also als kostenlose Prepaidkarten bei O2 bestellbar.

Überblick: die kostenlosen O2 Prepaid Simkarten

o2 Prepaid Freikarte
o2 Prepaid Freikarte
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 99¢/MB
o2 my Prepaid Basic
o2 my Prepaid Basic
1.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 99¢/MB
o2 my Prepaid M
o2 my Prepaid M
14.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3000MB)
o2 my Prepaid L
o2 my Prepaid L
24.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5000MB)

Den Überblick über alle Prepaid Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich


Pro Kunde sind dabei bis zu 3 Freikarten möglich. Jede Karte hat von Anfang an ein Startguthaben in Höhe von einem Euro. Nach der Bestellung sind die Karten einen Monat gültig, sobald Guthaben nachgeladen wird verlängert sich die Gültigkeit um 6 Monate. Mit jeder weiteren Aufladung kann die Gültigkeit der kostenlosen Prepaid Karten weiter verlängert werden. Das betrifft alle Prepaid Tarife von O2 und alle Angebote sind auch als kostenlose Freikarte direkt von O2 zu haben. Es gibt also weder Kaufpreis noch Versandkosten bei den Angeboten – auch dann nicht, wenn man sich für eine Prepaid Allnet Flat von O2 entscheidet. Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier.

Die O2 Freikarten Simkarten können mittlerweile auch LTE nutzen und seit Ende 2017 hat das Unternehmen auch den Speed deutlich erhöht. Seit dem nutzen die Prepaid Sim den maximalen Speed im LTE Netz von O2 und damit surft man mit Geschwindigkeiten von bis zu 225MBit/s. Lediglich die originalen Prepaidkarten von Vodafone (Callya Freikarte) und der Telekom sind noch schneller.

In der Regel surft man aber mit der kostenlose O2 Simkarte langsamer als der maximale Speed es erwarten lassen würde. Das liegt unter anderem daran, dass schnelles LTE bei O2 noch nicht überall verfügbar ist und das man sich die entsprechenden Bereiche in der Regel auch mit anderen Nutezern teilen muss. Daher heißt es in den Erklärungen von O2 zum Speed in der Praxis:

Bis zu 21,6 Mbit/s (im Durchschnitt 29,7 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 17,4 MBit/s) im dt. O2 Mobilfunknetz. Mit der Buchung des Data Packs wird die Datenautomatik deaktiviert, solange dieses Pack aktiv ist.

Diese Abweichung nach untem im Vergleich zu den maximalen Datenraten findet man aber auch bei den anderen Anbietern und Freikarten auf dem Markt. Da die O2 Freikarte keine Vertragsbindung hat, eignet sie sich unter anderem auch gut, um das O2 Netz zu testen und zu prüfen, wie gut und schnell man vor Ort mit den Handykarten von O2 wirklich surfen kann. Sollte man mit den Ergebnissen zufrieden sein, kann man beispielsweise auch auf einen Laufzeitvertrag mit längerer Vertragsbindung entweder direkt von O2 oder von einem Discounter wechseln.

Die Besonderheit der O2 Freikarte

Bei der ersten Aufladung gibt es für die Freikarte einen besonderen Bonus. Ab einem Minimalbetrag von 10 Euro werden nochmals 10 Euro zusätzlich bei der ersten Aufladung auf die Karte geladen.

Darüber hinaus bekommen Kunden bei jeder Aufladung ab 15 Euro eine sogenannte Prepaid Überraschung. Das können FreiSMS, Freiminuten aber auch Handys oder MP3 Player sein. Wer an dieser Verlosung nicht teilnehmen möchte, kann einfach eine kostenloser SMS mit STOP an die Kurzwahl 6666 senden. Dann wird man nicht mehr in die Verlosung mit einbezogen. Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier.

Smartphone Flatrate

Die Freikarte gibt es auch mit einer für Smartphone geeigneten Flatrate für Internet und SMS. Der monatliche Preis für diese Option beträgt 9.99 Euro, dafür bekommt man einen Surf-Fatrate mit 200MB HSDPA Speed pro Monat sowie 3000 SMS pro Monat die kostenfrei in alle deutschen Netz verschickt werden können. Die Flat hat eine Laufzeit von 1 Monat und kann danach jeweils wieder gekündigt werden. Eine längerfristige Vertragsbindung gibt es nicht.

Mittlerweile hat O2 diese Angebote aber überarbeitet und bietet neben einem Basic Tarif auch drei Allnet Flat mit unterschiedlich viel monatlichem Datenvolumen an. Alle diese Angebote eigenen sich für den Einsatz mit dem Sparphone und man kann mit allen diesen Angeoten auch mit LTE Speed surfen.

Einen Überblick über andere Prepaid Tarife im Netz von O2 gibt es hier: Prepaid Angebote im Netz von O2 oder natürlich auch bei uns: O2 Prepaid Karten. Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt hier.

Video: die O2 Freikarten im Video

Weitere Artikel zu O2 Prepaid

Bastian Ebert
Über Bastian Ebert 398 Artikel
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Kostenlose Prepaid Karte von Xtra – Endspurt | Prepaid-Deutschland
  2. Die O2 Freikarte ist wieder da | Prepaid-Karten aufladen
  3. O2 Loop Prepaid Karten – Netz, Erfahrungen und das Kleingedruckte | der Prepaid Vergleich 2016

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*