Maxxim Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten

Diesen Artikel bewerten
Kunden des Discountanbieters Maxxim bekommen beim Kauf ihrer SIM-Karte den Service einer kostenfreien Mailbox dazu: Sie nimmt Anrufe entgegen, wenn man gerade nicht erreichbar ist, kein Netz hat oder das Handy ausgeschaltet ist. Das Abrufen hinterlassener Nachrichten ist bei Maxxim kostenfrei, nur der Anrufer zahlt seinen üblichen Verbindungspreis.

Maxxim Mailbox abschalten

Die Mailbox kann bei Maxxim im Servicebereich der Internetseite deaktiviert werden. Dazu loggt man sich ein, klickt auf „Persönlicher Bereich“ und wählt dort „Meine Optionen & Dienste“ aus. Dort lässt sich die Mailbox abschalten. Auch über den Netzcode ##002# kann die Mailbox abgeschaltet werden, weil mit diesem Code alle Rufumleitungen gelöscht werden.

Maxxim Mailbox abrufen

Maxxim weist auf der Internetseite darauf hin, dass es für die Abfrage zwei unterschiedliche Kurzwahlen gibt, je nachdem, welchen Tarif man benutzt. Dazu schreibt Maxxim:

Zur kostenlosen Abfrage Ihrer Mailbox wählen Sie bitte bei maXXim 8 Cent plus/friends4free die Kurzwahl 333 und für maXXim 8 Cent smart die Kurzwahl 5500.

Maxxim Mailbox einrichten

Zur Einrichtung einfach die Mailbox anrufen. Eine Stimme führt den Kunden dann durch das Einrichtungsmenü.

Einige Infos zur Mailbox finden sich bei Maxxim in der FAQ.

1 Comment

    • Dagmar Varkonyi
      4. Oktober 2013

      Guten Tag, ich habe meine Mailbox deaktiviert. Wie schaffe ich es meine Mailbox wieder zu aktivieren?
      Mit freundlichen Grüssen
      D. Varkonyi

Leave a Comment