Vodafone spendiert der Callya Prepaid Karte LTE-Geschwindigkeit

Diesen Artikel bewerten
Vodafone Freikarte Vodafone spendiert der Callya Prepaid Karte LTE-Geschwindigkeit – Die Netzbetreiber waren bisher beim LTE Zugang eher knausrig. Die hohen Geschwindigkeiten war in erster Linie den teuren Vertragstarifen vorbehalten, Prepaidkarten und Discounter hatten das Nachsehen. Vodafone wagt nun einen Schritt nach vorn und gibt für die Callya Prepaidkarte LTE frei. Im Zuge der Tarifumstellung wurde dieses Feature mit eingeführt. Der Nachteil besteht darin, dass Kunden mindestens eine Option buchen müssen um LTE Zugang zu bekommen.

Aktuell stehen 3 Optionen für die Callya Prepaidkarte zur Verfügung:

  • Callya Smartphone Basic: 250MB Internet Flat mit 21Mbit/s LTE, SMS- und Vodafone-Flat für 10 Euro monatlich
  • Callya Smartphone Allnet: 400MB Internet Flat mit 21MBit/s LTE, 100Freiminuten sowie einer SMS- und Vodafone Flat für 15 Euro monatlich
  • Callya Smartphone Allnet Flat: 500MB Internet Flat mit 21Mbit/s LTE, SMS- und Allnet Flat für 25 Euro monatlich

Die Optionen haben dabei immer eine Laufzeit von einem Monat und verlängern sich automatisch, wenn sie nicht weiter gebucht werden. Ist kein Guthaben mehr vorhanden, wird automatisch der normale Callya Tarif Talk&SMS genutzt. Dieser verfügt allerdings nicht über LTE Speed sondern nutzt maximal das HSDPA Netz mit 7,2Mbit/s.

Die LTE-Option gilt auch, wenn die Callya Karte als Freikarte (beispielsweise hier http://forum.allnetflat-24.de/ oder http://www.prepaidfreikarten.com/) gebucht wird.

Zur Nutzung von LTE mit der Vodafone Prepaidkarte ist neben dem passenden Tarif auch die entsprechende Hardware notwendig. Das benutzt Handy muss LTE können, ansonsten ist der Zugang nur auf normalen HSDPA Niveau möglich. Die meisten modernen Smartphones haben damit wenig Probleme, gerade aber bei den Einsteigergeräten gibt es oft noch keine LTE Unterstützung. Beispielsweise bietet auch das aktuelle Callya Prepaid Smartphone Vodafone Smart mini 4 kein LTE. Bei einem Preis von weniger als 60 Euro ist das aber auch kaum zu erwarten.

 

 

 

Leave a Comment