Fyve Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten

Diesen Artikel bewerten

Auch der Discountanbieter Fyve stellt jedem Kunden eine Mailbox zur Verfügung: Wer bei einem Anruf gerade nicht ans Handy gehen kann, kein Netz hat oder die Leitung belegt, weil er schon telefoniert, für den geht die Mailbox ran. Dort können Anrufer dann Nachrichten hinterlassen, das Abhören ist für Fyve-Kunden kostenlos. Zahlen muss nur der Anrufer: Er zahlt fürs Aufsprechen seinen normalen Minutenpreis.

Fyve Mailbox abschalten

Da die Mailbox eine Rufumleitung ist, kann sie bei Fyve einfach über den Netzcode ##002# abgeschaltet werden. Denn durch diesen Code werden dauerhaft alle bestehenden Umleitungen gelöscht und damit auch die Mailbox deaktiviert.

Fyve Mailbox abrufen

Die Mailbox von Fyve ist unter der Kurzwahl 5500 erreichbar; wer eine neue Nachricht hat, ruft einfach seine Mailbox an und hört sie ab. Über neue Nachrichten werden Fyve-Kunden kostenfrei per SMS informiert.

Fyve Mailbox einrichten

Auch für das Einrichten der Mailbox muss diese einfach über die Kurzwahl 5500 angerufen werden. Dann leitet eine Stimme den Kunden durch die Menüs und hilft dabei, alle persönlichen Einstellungen vorzunehmen. So kann natürlich auch ein eigener Begrüßungstext aufgesprochen werden.

Leave a Comment