O2 Prepaid Allnet Flat
Doppeltes Daten-Volumen bei den O2 Freikarten Flatrates: 7 GB Datenvolumen bereits ab 9.99 Euro monatlich. Dauerhaft und mit LTE Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Prepaid
Die Vodafone Callya Prepaid Flatrates mit gratis 5G und kostenlosen Gesprächen und SMS nur 9.99€/Monat! Jetzt auch eSIM kostenlos!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet-Flat
Komplette Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen monatlich im O2 Netz - inkusive LTE. Nur 20 Euro pro Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Discotel Prepaid
Billiger geht es im Prepaid Bereich nicht: Discotel bietet die Prepaid Sim mit 6 Cent Tarif und ohne monatliche Fixkosten an. Mit LTE!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Blau Handy Codes – so steuert man die Prepaid Sim mit USSD Codes

Blau Handy Codes – so steuert man die Prepaid Sim mit USSD Codes – Blau bietet schon seit vielen Jahren Prepaid Tarife und Simkarten an und ist einer der ältesten Prepaid Discounter auf dem deutschen Markt. Dennoch wissen viele Nutzer gar nicht, welche Funktionen die Simkarten wirklich bieten und vor allem die USSD Codes werden immer weniger genutzt, weil nur weniger Nutzer diese wirklich kennen. Dabei sind die Blau Handy Codes durchaus nützlich und helfen, einfache Funktionen wie die Abfrage des Guthaben oder der Guthabengültigkeit sehr einfach und vor allem kostenlos umzusetzen. Man braucht auf diese Weise beispielsweise keine Internet-Verbindung und kein Datenvolumen, wenn man wissen möchte, wie viel Guthaben auf der Blau Prepaid Karte noch vorhanden ist.

In diesem Artikel wollen wir zeigen, welche Handy-Codes es für die Blau Prepaid Tarife gibt und was man damit alles steuern kann. Wer also eine Blau Sim nutzt, findet hier vielleicht noch den einen oder anderen Tipp, der bisher noch nicht bekannt war.

Die aktuellen Tarife bei Blau

BLAU 9 Cent Tarif
BLAU 9 Cent Tarif
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 24¢/MB 21.6Mbit/s (LTE)
BLAU Blau Allnet L Basic
BLAU Blau Allnet L Basic
6.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 4 GB 25Mbit/s (LTE)
BLAU Allnet XL Power
BLAU Allnet XL Power
9.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 10 GB 25Mbit/s (LTE)
BLAU Allnet Plus DEAL
BLAU Allnet Plus DEAL
10.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 12 GB 25Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.


Blau Handy Codes im Überblick

Rufumleitungen bei Blau Talk einrichten

Mit dem Code ##002# kann man bei Blau Talk auch die Umleitung zur Mailbox löschen. Dann ist die Mailbox der Prepaid Karte inaktiv.

  • Rufumleitung aktivieren:  **21*Rufnummer#
  • Automatische Rufumleitung deaktivieren: ##21#
  • Rufumleitung bei Nichtentgegennahme setzen (Standard 15 sek.): **61*Rufnummer#
  • Rufumleitung bei Nichtentgegennahme deaktivieren: ##61#
  • Rufumleitung bei Nichterreichbarkeit setzen: **62*Rufnummer
  • Rufumleitung bei Nichterreichbarkeit deaktivieren: ##62#
  • Rufumleitung bei Besetzt setzen: **67*Rufnummer#
  • Rufumleitung bei Besetzt deaktivieren: ##67#
  • Löschen aller Rufumleitungen: ##002#
  • Zeit für die Rufumleitung ändern:  **61*9911**ZeitInSekunden# (maximal 30 Sekunden)

Prepaid Kontostand bei Blau Talk

  • Blau Talk Kontostand abfragen: *100#
  • Blau Kontoaufladung per Guthabenkarte (muss vorher gekauft werden): *103*Aufladecode#
  • Blau Talk Guthabengültigkeit abfragen: *102#
  • Prepaid Bonusguthaben abfragen: *105# (bei Blau nicht relevant)

Gebuchte Flat und Optionen abfragen und ändern

Die Codes können bei Buchung Kosten verursachen. Man sollte sie also nur nutzen, wenn man so eine Option oder Flat bei Blau auch wirklich braucht. Wichtig ist dabei vor allem die Statusabfrage (die immer kostenfrei ist). Damit kann man prüfen, welche Option aktuell gebucht ist. Das ist wichtig um zu wissen, welche Leistungen kostenfrei sind und welche auch nicht:

  • Statusabfrage: *123#
  • Flatrate buchen: *121*004#
  • Flatrate stornieren: *122#

Rufnummer übertragen an- und abschalten

Rufnummernübermittlung für abgehende Anrufe:

  • aktivieren (für ein Gespräch): *31#Rufnummer
  • deaktivieren (für ein Gespräch): #31#Rufnummer
  • Status prüfen: *#31#

Rufnummernübermittlung für eingehende Anrufe

  • Status prüfen: *#30#

Anrufe bei Blau Talk Sperren oder zulassen

  • Alle Anrufsperren deaktivieren: #330*Sperr-Code#
  • Sperr-Code neu setzen: **03*alter Sperr-Code*neuer Sperr-Code*neuer Sperr-Code#

Sperren aller ausgehenden Anrufe:

  • Anrufsperre einschalten: *33*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #33*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#33#

Sperren aller ausgehenden internationalen Anrufe:

  • Anrufsperre einschalten: *331*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #331*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#331#

Sperren aller eingehenden Anrufe:

  • Anrufsperre einschalten: *35*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #35*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#35#

Sperren aller eingehenden Anrufe im Ausland:

  • Anrufsperre einschalten: *351*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #351*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#351#

Anklopfen bei Gespräche aktivieren und deaktiviere

  • Anklopffunktion aktivieren: *43#
  • Anklopffunktion deaktivieren: #43#
  • Statusanzeige: *#42#

IMEI Abfrage

Die IMEI ist die Gerätenummer und hat daher etwas mit dem Handy zu tun und nicht direkt mit dem Blau Prepaid Tarif. Man kann die ID des Handys wie folgt abfragen:

  • *#06#

blau Mailbox abschalten bzw. deaktivieren mit und ohne Codes

Die einfachste Möglichkeit, um bei Blau die Mail abzuschalten ist der Tastencode ##002# (danach die grüne Hörertaste). Damit werden alle Rufumleitungen abgeschaltet, auch die zur Mailbox. Man sollte diesen Code aber nicht verwenden, wenn man noch andere Weiterleitungen aktiv hat, denn damit deaktivieren man wirklich alle Weiterleitungen. Möchte man die Mailbox wieder aktivieren, geht dies am einfachsten über den Tastencode **004*333# und das Hörersymbol.

Blau bietet auch die Möglichkeit, die Mailbox direkt im Mailbox Menü abzuschalten. Dies klappt aber erst, wenn sie auch aktiviert war.  Dazu erklärt blau.de:

Sie können Ihre Mailbox über die kostenlose Kurzwahl 9911 deaktivieren. Wichtig ist, dass Sie die Mailbox vorher schon eingerichtet haben müssen (Name aufsprechen), da ansonsten keine Abschaltung möglich ist. Wählen Sie im Mailboxmenü nacheinander Ziffer [3] („Persönliche Optionen“), dann Ziffer [2] ( „Benachrichtigungsoptionen“) und danach die Ziffer [8] ( „Mailbox ausschalten“). Sobald Sie die Ansage „Auf Wiederhören“ hören und die Verbindung getrennt wird, ist die Mailbox ausgeschaltet.

Durch die Umstellung von Blau.de kann es sein, dass sich die Funktionen bereits geändert haben, denn O2 nutzt als Kurzwahl nicht mehr die 9911 sondern die 333. Sollte also die 9911 nicht funktionieren, kann man auch die 33 probieren. Die Mailbox ist aber auch nach der Umstellung auf das O2-System kostenfrei – man kann also ohne Gebühren und auch ohne Guthaben die jeweiligen Nachrichten auf der Mailbox abhören.

blau.de Mailbox abrufen

Unter der Kurzwahl 9911 kann man die Blau.de Mailbox abhören. Dort gibt es folgende Auswahl, einfach die entsprechende Nummerntaste am Handy drücken und die dazugehörige Funktion wird ausgeführt:

  • 1 Nachricht anhören
  • 2 Speichern
  • 3 Löschen
  • 4 Wiederholen
  • 6 Nächste Nachricht

Durch die Umstellung von Blau.de kann es sein, dass sich die Funktionen bereits geändert haben, denn O2 nutzt als Kurzwahl nicht mehr die 9911 sondern die 333. Sollte also die 9911 nicht funktionieren, kann man auch die 33 probieren.

Mehr Informationen:
Mehr Infos rund um Blau.de finden Sie in unserem weiteren Artikeln zu Blau.de Unter anderem haben wir Informationen zum Blau Netz für Sie zusammengestellt.

Blau App statt Blau Handy Codes

Das Unternehmen schreibt selbst zur App:

Behalten Sie jederzeit den Überblick, wie viel Datenvolumen, Minuten und SMS Sie bereits genutzt haben. Die Mein Blau App kombiniert viele nützliche Services in einer einzigen Anwendung. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand, ganz gleich, ob Sie Vertrags- oder Prepaid-Kund:in sind.

Nun zu Mein Blau: Laden Sie sich jetzt die Mein Blau App auf Ihr Smartphone – natürlich gratis. Und nutzen Sie die vielen praktischen Funktionen, um noch mehr aus Ihrem mobilen Leben zu machen.

Weitere Fach-Artikel zu Blau Mobilfunk

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar