O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Digital
Callya Digital 30 GB Prepaid Flat nur 20 Euro/Mon als kostenlose Freikarte. Sim gratis holen und nutzen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp Sim
Satte 4.000 Frei-Einheiten im Monat für 10€ - wahlweise für Telefonie, SMS oder Internet. Dazu WhatsApp auch ohne Gutaben. Hier holen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet 5GB
Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat! Mit VoLTE und WLAN Call.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Die Blau Prepaid Allnet Flat im Überblick

Die Blau Prepaid Allnet Flat im Überblick – Im Bereich der deutschen Prepaid Discounter gibt es nur sehr wenige Anbieter, die auf Prepaid Allnetflat setzen. Blau.de ist einer der weniger Anbieter in diesem Segment und die Prepaid Allnet Flat des Unternehmens wurde auch nach den Umstellungen in 2016 beibehalten – hat sich also offensichtlich bewährt. Leider wurden die neusten Tarifumstellungen aber nicht für diese Flatrate mit übernommen. Während es im Postpaid Bereich von Blau einen deutlichen Aufschlag beim Datenvolumen gab, bietet die Allnet Flatrate des Unternehmens nach wie vor „nur“ maximal 15 GB Datenvolumen. Der Discounter soll dabei auch zukünftig weiter geführt werden und daher wird diese Prepaid Flat wohl auch zukünftig erhalten bleiben.

BLAU 9 Cent Tarif
BLAU 9 Cent Tarif
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 24¢/MB 21.6Mbit/s (LTE)
BLAU Allnet S Prepaid
BLAU Allnet S Prepaid
8.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 5 GB 33Mbit/s (LTE)
BLAU Allnet L Prepaid
BLAU Allnet L Prepaid
18.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 15 GB 33Mbit/s (LTE)
BLAU Allnet M Prepaid
BLAU Allnet M Prepaid
13.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: 10 GB 33Mbit/s (LTE)
Den Überblick über alle Prepaid-Tarife gibt es hier: Prepaid Vergleich.


Die Tarifdetails der Prepaid Allnetflat bei Blau

Mittlerweile wurden die Blau Prepaid Allnet Flat erweitert und das Unternehmen bietet nun neben dem Blau Prepaid Tarif 3 verschiedene Allnet Flatrates an, die sich in erster Linie durch den Preis und natürlich das Datenvolumen unterscheiden.

  • kostenlose Gespräche in alle deutschen Handy-Netze und auch ins Festnetz
  • kostenlose SMS in alle deutschen Hnady-Netze
  • 5 GB bis 15 GB Internet Flat mit LTE Zugang und 33 Mbit/s Speed
  • 8,99 bis 18.99 Euro monatliche Grundgebühr
  • 1 Monat Laufzeit (28 Tage)

Der aktuelle Tarif der Prepaid Allnetflat wird dabei bei Blau als Blau Allnet bezeichnet und dazu kommen noch die jeweiligen Datenvolumen (5 GB LTE bis 15 GB LTE). Im Kleingedruckten heißt es zur Laufzeit:

Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt im Download 18,2 MBit/s und 9,9 MBit/s im Upload. Die Konditionen des Blau Tarifs (Gespräche, SMS, Daten) können auch innerhalb der Weltzone 1 (EU-Ausland, Norwegen, Island, Liechtenstein) in Anspruch genommen werden.  Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen in der Weltzone 1 werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe Preisliste. „Blau Allnet S“ ist voreingestellt und aktiviert sich durch das enthaltene Startguthaben für die ersten 28 Tage automatisch. Danach erneuert sich die Option für 8,99 €/28 Tage jeweils um weitere 28 Tage, sofern genügend Guthaben vorhanden ist und sie nicht abbestellt wurde. Ruht die Option oder wurde sie abbestellt, gilt der 9 Cent Tarif mit 9 Cent pro Min./SMS sowie 24 Cent/MB (10-kB-Taktung). Mit ausreichender Guthabenaufladung wird eine ruhende Option reaktiviert (Info-SMS).Für Kunden mit dem Tarif Blau Allnet S,M, L ist ein 1 GB Datengeschenk enthalten.: Bis zu 33 MBit/s im Download (Durchschnitt 18,2 MBit/s) und bis zu 11,2 MBit/s im Upload (Durchschnitt 9,9 MBit/s); gültig für 28 Tage innerhalb Deutschlands und der EU; restliches Datenvolumen verfällt. Aktivierung nur über Mein Blau App möglich.

Blau bietet dabei mittlerweile eine höhere Geschwindigkeit als die meisten Discounter. Der Speed der Prepaid Allnet Flat wurde auf 33 MBit/s erhöht – alle andere D1 Discounter haben meistens nur 25 MBit/s. Man surft also auch bei den höheren Datenvolumen und den 10 GB Flat und 15 GB Sim etwas schneller als bei der Konkurrent.

HINWEIS Blau bietet derzeit nicht die billigste Allnet Flat und im Vergleich zu den Postpaid Flatrates ist das Unternehmen einige Euro pro Monat teurer. Wer also mit einer längerfristigen Laufzeit keine Probleme hat, spart eventuell mit Flat auf Rechnung. Mehr dazu: Allnet Flat auf Rechnung | Allnet Flat

Man kann diese Flatrate daher sehr flexibel kündigen. Dies ist jeweils zum Ende des bezahlten Zeitraums möglich (1 Monat). Eine längerfristige Vertragsbindung gibt es bei diesem Tarif also nicht. Bei Vertragsabschluss wird allerdings einen Aktivierungsgebühr für die Simkarte in Höhe von 9,99 Euro fällig. Wer die Karte nur einen Monat nutzt, zahlt also fast 40 Euro für einen Monat. Je länger man die Karte nutzt, desto geringe fällt diese einmalige Gebühr ins Gewicht – es lohnt sich also trotz der kurzen Laufzeit, die Tarife länger zu nutzen. Wir die Flatrate nicht verlängert (weil man sie gekündigt hat oder nicht mehr genug Guthaben auf der Karte war) telefoniert und surft man ab diesem Zeitpunkt im normalen 9 Cent Prepaid Tarif von Blau.

Blau Allnet Flat
Blau Allnet Flat

Welches Netz nutzt die Blau Prepaid Allnet Flat?

Blau hat im Zuge der Fusion von O2 und Eplus das Netz gewechselt. Früher nutzen alle Simkarten des Discounters das Eplus Netz, mittlerweile sind sie ins O2 Netz umgezogen, können aber über das National Roaming weiter kostenfrei auch das Eplus Netz mit nutzen. Diese Umstellung des Netzes gilt für alle Blau Tarife und nicht nur für die Allnet Flat. Mittlerweile gibt es kein Eplus Netz mehr, daher nutzen, die Blau Flatrates nur noch das Mobilfunk-Netz von O2. Andere Netze gibt es bei Blau nicht mehr. Das Unternehmen schreibt selbst tum Netz und der Netzabdeckung:

Mit Blau nutzen Sie das leistungsstarke O2 Netz, das mit zukünftig rund 25.000 eigenen Basisstationen eine großartige Netzabdeckung bietet. Um die Netzabdeckung stetig zu optimieren, wurden in den letzten Jahren mehrere Milliarden Euro in die Infrastruktur investiert. Das Ergebnis: Das Mobilfunknetz ist eines der modernsten in ganz Europa. Um die digitale Zukunft zu gestalten, wird auch weiterhin in modernste Technologien, die Erweiterung von Kapazitäten – und in den Ausbau der LTE Abdeckung investiert.

Sie möchten wissen, wie gut mit Blau Mobilfunk das Netz an Ihrem Standort ist? Mit unserer interaktiven Karte können Sie die Netzabdeckung vor Ort prüfen – in Städten und in ländlichen Gebieten.

O2 selbst bietet bei den eigenen Handytarifen und Flatrates bereits Geschwindigkeiten von bis zu 225MBit/s an. Bei einigen anderen Discountern im O2 Netz sind 50MBit/s mittlerweile zu finden, gegen Aufpreis auch bis zu 225MBit/s. Im Vergleich dazu ist die Prepaid Flat von Blau also etwas langsamer. Es ist leider auch nicht sicher, ob und wann O2 den Speed für die Drittanbieter wie Blau erhöhen wird. Das Unternehmen ist hier zwar großzügiger als beispielsweise Vodafone oder die Telekom, einen Geschwindigkeitsvorteil für die eigenen O2 Free Tarife möchte man aber trotzdem noch haben.  Daher könnte es durchaus noch etwas dauern, bis Blau hier schnelleres Internet bekommt. Auch im 5G Bereich gibt es keine guten Nachrichten. Blau unterstützt derzeit weder im Prepaid- noch im Postpaid Bereich die schnellen 5G Verbindungen und es ist auch nicht sicher, wann es soweit sein könnte. Bisher bietet O2 selbst für die eigenen Tarife noch kein 5G an.

Die normalen Allnet Flat bei Blau

Neben der Prepaid Allnet Flatrate bietet das Unternehmen auch die Möglichkeit, zwei Allnetflat auf Rechnung zu buchen. Dabei unterscheiden sich die Tarife allerdings doch deutlich. So bieten die Allnet Flat auf Rechnung deutlich geringere monatlichen Kosten (ab 6.99 Euro) und mehr Datenvolumen (beispielsweise 7GB für 9.99 Euro). Dafür muss man bei diesen Flatrates aber in jedem Fall eine Laufzeit von 24 Monaten in Kauf nehmen. Wer mehr Flexibilität möchte, ist daher bei der Prepaid Flat von Blau richtig, die günstigeren Preise gibt es bei den Flatrates auf Rechnung.

Zu diesen Allnet Flat bietet das Unternehmen auf verschiedene Handyangebote an. Diese sind meistens recht günstig und man bekommt oft bereits Deals für unter15 Euro monatlich (mit Handy).  Diese Angebote stehen aber leider nur bei den Flatrates auf Rechnung zur Verfügung, für die Allnet Prepaid Flat von Blau gibt es leider keine passenden Handyangebote. Hier muss man auf freie Geräte vom Online Handel zurück greifen.

Die Blau Prepaid Allnet Flat im Vergleich

Im Vergleich gibt es mittlerweile auch günstigere Prepaid Allnet Flat auf dem Markt. So bietet beispielsweise Discotel die Allnet Flat für 12.95 Euro an. Darin enthalten sind dann aber nur 500MB Datenvolumen, während man bei Blau.de deutlich mehr Inklusiv-Volumen bekommt, dafür aber auch mehr pro Monat bezahlen muss.

Einen ähnliche Allnet Flat auf Prepaid Basis gibt es auch bei der Vodafone Callya Karte. Diese bietet ebenfalls 2GB Datenvolumen und ermöglicht es sogar, mit 500Mbit/s im Vodafone LTE Netz zu surfen. Die Flatrate ist damit die schnellste Prepaid Allnet Flat die man aktuell (Stand Januar 2018) auf den Markt bekommt. Sie ist damit auch deutlich schneller als die Blau.de Prepaid Allnet Flat. Dafür zahlt man für diese Flatrate aber auch etwas mehr. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 22.50 Euro im Monat. Auch dieser Flatrate hat keine längerfristige Vertragsbindung und kann monatsweise gekündigt werden.

Prepaid Anbieter und Karten im O2 Mobilfunk-Netz


Im O2 Netz gibt es derzeit mit die billigsten Prepaid Angebote auf dem deutschen Markt. Im O2 Netz sind dazu WLAN Call und VoLTE standardmäßig für alle Prepaid Angebote freigeschaltet – dafür gibt es weiter kein 5G und auch keine eSIM im Prepaid Segment.



Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar