Bildmobil Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten

Bildmobil Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten
9.5 (95%) 2 Stimmen[n]

Wer eine Handykarte von Bildmobil hat, für den ist automatisch eine Mailbox eingerichtet, die verpasste Anrufe entgegennimmt und Anrufern so die Möglichkeit bietet, eine Nachricht zu hinterlassen. Die Nachrichten können kostenfrei abgehört werden, denn der Anruf zur Mailbox kostet nichts. Der Anrufer zahlt aber seinen normalen Minutenpreis fürs Draufsprechen.

Bildmobil Mailbox abschalten

Um die Mailbox der Bildmobil-Karte abzuschalten, wird nicht der übliche Netzcode benutzt. Stattdessen ist die Löschung der Rufumleitung zur Mailbox mit dem Code ##004# möglich. Damit wird die Mailbox deaktiviert. Wer seine Mobilbox wieder einschalten will, gibt den Code **004*5500# ein und drückt dann die Hörer-Taste.

Bildmobil Mailbox abrufen

Um die Mailbox abzurufen, muss man einfach die Kurzwahl 5500 wählen. Dann können hinterlassene Nachrichten abgehört werden.

Bildmobil Mailbox einrichten

Zur Einrichtung der Mailbox schreibt Bildmobil auf der Internetseite:

Sie erreichen Ihre BILDmobil-Mailbox unter der Kurzwahl 5500. Drücken Sie dann die 2, um Ihre Mailbox einzurichten. Anschließend haben Sie folgende Möglichkeiten: Mailbox-Geheimzahl: 1, Begrüßungen: 2, Absenderinfo: 3, Benachrichtigung: 4, Benachrichtigungsoptionen bei verpassten Anrufen: 6.

Weitere Infos finden sich auch in den FAQ von Bildmobil.

Leave a Comment