O2 Prepaid Allnet Flat
Die O2 Freikarte ohne Kaufpreis aktuell mit 50% Rabatt auf den Grundpreis im ersten Monat. Mit LTE Speed bis 225MBit/s!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Callya Allnet S
Komplette Prepaid Allnet Flat mit LTE max und 3GB Datenvolumen derzeit nur 9.99€ monatlich! 5G Zugang für 2.99 Euro mehr im Monat.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Discotel Prepaid
Billiger geht es im Prepaid Bereich nicht: Discotel bietet die Prepaid Sim mit 6 Cent Tarif und ohne monatliche Fixkosten an. Mit LTE!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau Allnet 3GB
Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat! Mit VoLTE und WLAN Call.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

Yourfone Netz, Netzabeckung und die Netzqualität

Yourfone Netz, Netzabeckung und die Netzqualität – Yourfone hat in den letzten Jahren eine ganze Menge von Veränderungen durchgemacht und ein Teil davon hatte auch direkte oder indirekte Auswirkungen auf das Mobilfunk-Netz von Yourfone. Ursprünglich war Yourfone als eine Flatrate-Discounter im Eplus Netz gestartet. Mit der Eplus Übernahme wurde das Unternehmen jedoch an die Drillisch Gruppe verkauft und ins O2 Netz umgezogen. Das wird auch sehr deutlich kommuniziert, Yourfone hat gerade im Bereich Mobilfunk-Netz einen sehr umfangreichen FAQ-Bereich. Das würde man sich von vielen anderen Discountern auch wünschen.

Allerdings ist O2 als Netzpartner in den AGB nicht konkret genannt. Hier spricht Yourfone nur von einem „Netzinfrastrukturlieferanten“. Welcher das ist wird durch Yourfone bestimmt. In den AGB heißt es dazu:

Die Auswahl des Netzinfrastrukturlieferanten (nachfolgend kurz „Mobilfunknetzbetreiber”) einschließlich eines Wechsels des Mobilfunknetzbetreibers während der Vertragslaufzeitliegt im Ermessen des Diensteanbieters; der Kunde hat insbesondere keinen Anspruch auf Nutzung eines bestimmten Mobilfunknetzes.

Man hat also keinen Anspruch auf das O2 Netz, Yourfone könnte auch wechseln. Derzeit sieht es aber nicht danach aus, das Unternehmen ist nach wie vor bei O2 beheimatet. Darüber hinaus bietet das Unternehmen im Kundenbereich auch einen sogenannten Live Check für die Netzqualität vor Ort. Das Unternehmen schreibt dazu:

Mit dem Live Check können Sie sehen, wie gut das O2 Mobilfunknetz in Deutschland aktuell an Ihrem Standort funktioniert. Den Live Check finden Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Netzverfügbarkeit.

Man kann auf diese Weise sehr schnell prüfen, wie gut oder weniger gut das O2 Netz vor Ort ausgebaut ist. Sollte es mit der Abdeckung Probleme geben, sind die D1 Prepaid Karten und die Vodafone Prepaid Tarife möglicherweise die bessere Wahl.

Alle Tarifdetails von Yourfone gibt es direkt hier*

LTE und 5G bei Yourfone

O2 hat im eigenen Netz alle Angebote mittlerweile für alle Tarife LTE frei geschaltet. Das gilt auch für die Prepaid Simkarten von Yourfone. Man kann also in allen angebotenen Tarifen on Yourfone das 4G Mobilfunk-Netz von O2 mit nutzen und damit steht LTE zur Verfügung. Die Geschwindigkeit der mobilen Datenübertragung hängt dabei in erster Linie vom Netzausbau des Yourfone Netzes bzw. des O2 Netzes vor Ort ab. Es gibt aber auch ein Maximum:

Es gibt also keine großen Unterschiede bei den Geschwindigkeiten zwischen den Prepaid Tarifen und den Postpaid-Angebote bei Yourfone. Leider ist in keinem Tarif LTE max frei geschaltet und auch gegen Aufpreis stehen keine höheren Geschwindigkeiten zur Verfügung. Diese sind in der Praxis aber meistens auch nicht notwendig.

Auch 5G bietet Yourfone bisher noch nicht an. Das liegt unter anderem daran, dass der 5G Ausbau bei 1&1 United Internet und O2 noch gar nicht begonnen hat. Sobald es aber die ersten 5G Netzbereiche bei 1&1 geben sollte, wird sicher auch Yourfone davon profitieren, aktuell kann man aber leider noch keine 5G Tarife buchen.

Alle Tarifdetails von Yourfone gibt es direkt hier*

APN und Internet Einstellungen bei Yourfone

Die Internet-Einstellungen für den mobilen Internet-Zugang mit der Yourfone Prepaidkarte werden in der Regel automatisch über eine Konfigurations-SMS hinterlegt. Dies geschieht jedes mal, wenn die Simkarte von Yourfone in ein neues Gerät eingelegt wird. Yourfone unterstützt auch eSIM im Postpaidbereich, dann gibt es die neuen Daten direkt mit dem Download des Aktivierungsprofils.

Falls die SMS nicht ankommen sollte oder es trotz der abgespeicherten SMS noch Probleme mit dem Internet-Zugang bei Yourfone gibt, sollte man die Internet-Einstellungen (APN) per Hand setzen. Die korrekten Zugangsdaten für das O2 Netz lauten dabei:

  • APN (GPRS-Zugangspunkt): internet
  • IP-Adresse: 82.113.100.38
  • Proxys: deaktivieren
  • Port: 8080
  • Benutzername: leer lassen
  • Passwort: leer lassen
  • Startseite: http://wap.o2active.de
  • Verbindungsmodus: permanent
  • Übertragungsart: GPRS
  • Verbindungssicherheit: Aus
  • Authentisierungstyp: normal
  • Login-Modus: automatisch

Wenn man die Einstellung verändert und neu abgespeichert hat, sollte man danach das Handy oder Smartphone auf jeden Fall nochmal neu starten. Erst dann werden die neuen Einstellungen korrekt übernommen.

Alle Tarifdetails von Yourfone gibt es direkt hier*

Video: Yourfone Unboxing Video

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar