O2 Prepaid Allnet Flat
Prepaid Allnet Flat mit 6 GB ab 12.99 Euro mit 1,5 GB gratis Datenvolumen Dauerhaft und mit 5G Max Speed!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Vodafone Callya Digital
Callya Digital 20 GB Prepaid Flat jetzt 3 Monate kostenlos mit Bonus-Code "Bonus60". Sim gratis holen und nutzen!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Gratis Pixel 7a!
Kostenloses Pixel 7a zum Google Pixel 8 pro dazu: mit O2 Mobile M Vertrag mit 25 GB Datenvolumen und kostenloser Telefonie + SMS! Ab 49.99 Euro/Monat
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Discotel Prepaid
Billiger geht es im Prepaid Bereich nicht: Discotel bietet die Prepaid Sim mit 6 Cent Tarif und ohne monatliche Fixkosten an. Mit LTE!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »

WhatsApp SIM-Karte aufladen – so funktioniert es

WhatsApp SIM Guthaben-Aufladung – Wer intensiv nur den WhatApp Dienst im Handy-Tarif von WhatsAPP SIM nutzt, für den spielt erst einmal Guthaben vorrangig keine große Rolle. Denn grundsätzlich lässt sich der WhatsApp Dienst immer kostenlos nutzen, egal ob man Videos teilt oder Fotos und Nachrichten an Freunde schreibt. Möchte man jedoch mit der SIM Karte einmal ganz normal telefonieren, um damit bspw. Freunde oder Familie zu erreichen, die keinen WhatsApp Dienst nutzen, ist es sinnvoll sein Guthaben aufzuladen.

Guthaben Aufladen hauptsächlich per Guthabenbons bei WhatsApp SIM

Für die Aufladung des Guthabens auf der SIM-Karte stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist aber, sich immer erst einen Guthabenbon von E-Plus zu besorgen. Erhältlich ist dieser in allen Tankstellen, Drogerien, Supermärkten und am Kiosk. Der Guthabenbon kann jeweils im Wert von 15 Euro, 20 Euro und 30 Euro erworben werden. Es funktionieren auch alle anderen Aufladeformen der Eplus Prepaid Karten.

Hat man einen Guthabenbon erhalten, so lassen sich folgende Möglichkeiten zur Aufladung nutzen:

  • per Guthabenbon direkt über Eingabe Tastenkombination einlösen oder per Kurzwahl
  • per WhatsApp SIM – Einlösen des Guthabenbons
  • per Online-Aufladung

Daneben kann man die Karten auch über Dritt-Anbieter direkt online aufladen*. Drittanbieter sind vor allem dann sinnvoll, wenn man Bezahlmöglichkeiten nutzen will, die es so bei WhatsApp SIM direkt nicht gibt oder man durch dauerhaftes aufladen Punkte und Boni verdienen möchte. Auch das gibt es direkt bei WhatsApp SIM nicht, Drittanbieter haben solche Programme aber im Angebot.

Aufladung über Guthabenbon per Tastenkombination, Kurzwahl oder im Ausland

Auf dem Guthabenbon findet sich eine 16-stellige Aufladenummer. Mit dieser kann das Guthaben der SIM-Karte über die WhatsApp SIM App oder per Tasteneingabe (*104*Aufladenummer# dann grüne Hörertaste) auf dem Smartphone aufgeladen werden. Kurze Zeit später erscheint die Info mit dem Aufladebetrag auf dem Display zur Bestätigung.

Auch über die Kontohotline lässt sich die SIM-Karte aufladen. Einfach die 1155 wählen und die 2 für Aufladung drücken. Die 16-stellige Aufladenummer auf dem Guthabenbon eingeben und mit # bestätigen. Eine darauf folgende Ansage wiederholt die Nummer zur Kontrolle. Ist diese richtig, kann mit 1 bestätigt werden und nach kurzer Zeit ist die Aufladung vollzogen.

Befindet man sich während der Aufladung im Ausland lässt sich das Guthaben über die Kontohotline 11551 aufladen. Ist es in Ländern nicht möglich abgehend zu telefonieren, dann sollte wie unter „Aufladen per Tastenkombination“ beschrieben, fortgefahren werden. Das Aufladen des Kontos mit den Guthabenbons ist dabei immer kostenlos.

Aufladung Guthaben über die WhatsApp SIM App

Es gibt eigens eine kostenlose App zum WhatsApp SIM-Tarif. Hierüber lässt sich ganz einfach unter dem Button „Guthaben aufladen“ der Guthabenbon einlösen. Einfach den Anweisungen der App folgen. Um die kostenlose WhatsApp SIM APP mit dem Smartphone zu nutzen, kann die APP im App Store (iOS) oder Play Store (Android) runtergeladen werden.

Aufladung Online

Guthaben lässt sich auch per Online-Aufladung aufladen. Ganz nützlich hierbei ist, dass sich das Guthaben manuell über Eingabe der 16-stelligen Aufladenummer, regelmäßig monatlich zu einem bestimmten Stichtag oder bei Unterschreitung eines bestimmten Guthabens (5 Euro, 10 Euro) automatisch aufladen lässt. Hierzu einfach auf https://kundenportal.whatsappsim.de/de im Login-Bereich die Bankdaten eingeben und dort aus den drei zur Verfügung stehenden Auflademöglichkeiten wählen.

Guthaben abrufen

Das Guthaben lässt sich ganz leicht unter der WhatsApp SIM APP oder im Login-Bereich unter https://login-ciam.whatsappsim.de/ einsehen. Oder einfach die die Tastenkombination *101# eingeben, den grünen Hörer drücken und kurze Zeit später erscheint das aktuelle Guthaben im Display. Diese Varianten gibt es so auch bei den anderen O2 Discountern wie ALDI oder Blau.

Um jederzeit mobil telefonieren zu können, sollte das Konto immer rechtzeitig aufgeladen werden. Zur Erinnerung verhilft die Ansage, die erscheint, sobald das Guthaben1 Euro unterschreitet. Diese kann aber nicht abgeschaltet werden.

Restguthaben auszahlen lassen

Ist nach Deaktivierung der SIM-Karte noch Guthaben auf dem Konto, kann dieses noch nach 3 Jahren erstattet werden. Eine Erstattung ist dazu unter der Kontohotline unter 0177-177 1190 zu beantragen. Das im Rahmen der WhatsFriends-Aktion erworbene Guthaben kann aber nicht ausgezahlt werden.

FAQ rund um Prepaid Guthaben

Kann man Prepaid Guthaben unbegrenzt nutzen?

Guthaben bei Prepaid Karten darf nicht mehr verfallen, Anbieter dürfen es aber dennoch inaktiv schalten und es nicht mehr für Gespräche und andere Dienste zulassen.

Darf Prepaid Guthaben verfallen?

Prepaid Guthaben darf nicht mehr verfallen, es muss zumindest ausgezahlt werden (das gilt auch für inaktives Guthaben).

Darf der Prepaid Anbieter die Sim kündigen?

Ja, wenn es festgesetzte Regelungen für die Kündigung der Sim gibt, darf diese auch der Anbieter nutzen.

Gibt es unbegrenztes Guthaben bei Prepaid Tarifen?

Derzeit bietet kein Anbieter komplett unbegrenztes Guthaben ohne jede Laufzeitbegrenzung an.

Darf die Auszahlung von Guthaben Gebühren kosten?

Die Auszahlung von Guthaben muss gebührenfrei erfolgen, mittlerweile gibt es Gerichtsurteile, die dies geklärt haben.

Kann man Guthaben auch während der Laufzeit auszahlen lassen?

Bisher bietet nur Fonic diese Möglichkeit an. Bei allen anderen Prepaid Tarifen muss man kündigen um das Guthaben auszahlen zu lassen.

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.