VIVA mobile wird eingestellt

Diesen Artikel bewerten

Ab 1.März wird der bisherige VIVA mobile Prepaid Tarif des Musiksenders VIVA nicht mehr vermarktet. An dessen Stelle tritt stattdessen eine Prepaid Variante des myMTVmobile Tarifs. Die neue Prepaid Karte übernimmt dabei die Tarifkonditionen des alten Tarifs. Außer dem Namen ändert sich damit wenig.

Bestandskunden können auch über den 1.März hinaus ihre alte Karte weiter nutzen. Für sie ändert sich durch die Umstellung nicht, lediglich Neukunden können ab dem Datum die Karte nicht mehr unter dem alten Namen erwerben.

VIVA Mobile

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz15 Cent
Gesprächsminute zu VIVA Mobile15 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze15 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox0 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu VIVA Mobile6 Cent
SMS in alle anderen Netze6 Cent
SMS ins Ausland29 Cent
MMS25 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro MB49 Cent
Abrechnungstakt10kB
Kostenlose Seitenkeine

Neben dem bisherigen Tarif wird die neuen myMTVmobile Prepaid Karte auch einige neuen Optionen enthalten. Dies sind im Details Pakete für Minute, SMS-Nutzung und Datenübertragung:

  • Minutenpaket mit 30 Freiminuten für 3 Euro pro 30 Tage
  • SMS-Paket mit 75 SMS für 3 Euro pro 30 Tage
  • Handy Internet Flat S mit 50MB ungedrosselten Volumen für 5 Euro pro 30 Tage
  • Handy Internet Flat M mit 250MB ungedrosselten Volumen für 8 Euro pro 30 Tage

Leave a Comment