Surfsticks und Mobilfunk-Tarife von 1und1

1&1 Mobile1&1 ist kein Prepaid Anbieter sondern stellt Mobilfunk- und Datentarife zur Verfügung die auch ohne Laufzeit gebucht werden können. Damit ähneln sie normalen Prepaid Tarifen und können beispielsweise schnell gekündigt werden. Eine Aufladung entfällt allerdings, die Abrechnung erfolgt einmal im Monat per Papier- oder Onlinerechnung.

Im Bereich des mobilen Internets stellt 1&1 derzeit mit eine der günstigsten Datenflatrates zur Verfügung. Insgesamt stehen zwei verschiedene Flatrates zur Auswahl die entweder mit einer Laufzeit von 24 Monaten oder komplett ohne Laufzeit gebucht werden können. Die Kündigungsfrist beträgt in beiden Fällen 3 Monate. Wer sich für die Variante ohne Laufzeit entscheidet bezahlt allerdings eine Anschlussgebühr von 29.90 Euro und der Internet-Stick, der beim Angebot mit 24 Monaten Laufzeit kostenlos ist, kostet dann einmalig 29.99 Euro Kaufpreis.

1&1 Notebook-Flat

Die 1&1 Notebook-Flat kostet nur 9.99 Euro pro Monat und erlaubt es den gesamten Monat kostenlos im Netz von Vodafone zu surfen. Ab einem Volumen von 1 GB pro Monat wird der Speed allerdings auf GPRS Niveau reduziert. nach Ablauf des Monats steht dann wieder voller HSDPA Speed mit bis zu 7,2 Mbit/s zur Verfügung. Die Flatrate ist aufgrund der geringen Kosten vor allem für Smartphone-Nutzer interessant. Auch das Datenvolumen von 1GB ist für diese Nutzer ideal.

Beide Angebot sind auch mit einer MicroSim Karte erhältlich. Damit können auch Nutzer von iPads auf diese Notebook-Flats zurückgreifen.

1&1 nutzt für beide Flatrates das gut ausgebaute Datennetz von Vodafone. Damit ist in vielen Bereich bereits HSDPA (und teilweise sogar HSDPA+ was aber nicht unterstützt wird) als schneller Übertragungsstandard möglich.

Mehr dazu: 1&1 Handysurf-Flatrate

1&1 Allnet-Flat

Im Mobilfunbereich bietet 1&1 eine komplette Flatrate in alle deutschen Netze an. Diese kostet monatlich 29.90 Euro bei einer Laufzeit von 24 Monaten und steht ebenfalls in zwei Varianten zur Verfügung. Bei der 1&1 Allnet-Flat SMS gibt es monatlich 100 FreiSMS in alle Netze dazu. Die Internetverbindungen kosten 19.9 Cent pro Megabyte Datenübertragung. Die 1&1 Allnet-Flat Internet bietet eine komplette Internetflatrate statt der monatlichen FreiSMS. SMS werden bei dieser Variante mit 9.9 Cent abgerechnet. Beide Flatrates können auch ohne Mindestlaufzeit gebucht werden. Der monatliche Grundpreis steigt dann allerdings auf 39.90 Euro.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...
Bastian Ebert
Über Bastian Ebert 394 Artikel
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*