McSim Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten

McSim Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten
Diesen Artikel bewerten

McSim Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten – Wer eine Handykarte von McSim hat, hat auch automatisch eine Mailbox, die verpasste Anrufe entgegennimmt. Der Anrufende zahlt fürs Besprechen der Mailbox, der Angerufene fürs Abhören aber nicht unbedingt. Ob man für das Abhören etwas zahlt, hängt bei McSim nämlich vom Tarif ab: Bei den beiden Tarifen McSIM 8 Cent und McSIM All-in S smart ist das Abhören kostenfrei, beim McSIM All-in M smart Tarif werden pro Minute 19 Cent fällig.

Die nachfolgenden Punkte gelten dabei für alle Tarife – auch für den 8 Cent Tarif von McSIM, lediglich wenn man die älteren Tarife im Vodafone Netz nutzt gibt es andere Einstellungen für die Mailbox.

McSim Mailbox abschalten

Um die Mailbox bei McSim abzuschalten, muss man sich auf der Internetseite des Anbieters in den Kundenbereich einloggen. Dort kann die Mailbox unter “Persönlicher Bereich”, dann “Meine Optionen & Dienste” aktiviert und deaktiviert werden.

McSim Mailbox abrufen

Wer neue Nachrichten auf seiner Mailbox hat, kann diese unter der Kurzwahl 333 abrufen. Das Unternehmen schreibt dazu recht kurz und bündig in den FAQ:

Von Ihrem Mobiltelefon aus erreichen Sie Ihre Mailbox über die Kurzwahl 333. Alternativ halten Sie die Taste 1 Ihres Mobiltelefons solange gedrückt, bis die Mailbox automatisch angerufen wird.
Tipp: Speichern Sie die Kurzwahl Ihrer Mailbox in das Telefonbuch Ihres Mobiltelefons.

Die Abfrage der Mailbox ist dabei derzeit in jedem Tarif von McSIM kostenfrei – man zahlt also nichts dafür, wenn man die hinterlassenen Nachrichten abfragt. Allerdings zahlt der Anrufer den normalen Betrag seines Tarifs, wenn er auf die Mailbox spricht.

McSim Mailbox einrichten

Wer seine Mailbox nach seinen persönlichen Wünschen einrichten und beispielsweise den Ansagetext ändern möchte, ruft die Mailbox unter 5500 an und folgt dann den Anweisungen des Menüs.

Welches Netz nutzt der 8 Cent Tarif bei McSIM?

McSIM schreibt leider bei diesem Tarif nicht direkt dazu, welches Handynetz die Simkarten nutzen. Es gibt zwar die Grafik mit der Aufschrift „D-Netz Qualität“, ob damit aber das D1-Netz der Telekom gemeint ist oder aber das D2 Netz von Vodafone, bleibt unklar. Auch in den FAQ wird leider nicht viel mehr dazu geschrieben. Es gibt gar keinen Unterpunkt, der direkt das Netz des 8 Cent Tarifes erklärt.

Allerdings findet man einige Anhaltspunkte zum genutzen Netz:

  • die Farbe des Buttons mit der D-Netz Aufschrift ist rot und damit in der Farbe von Vodafone
  • im Kleingedruckten ist als SMS Zentrale die Rufnummer +491722270333 angegeben und das ist die Zentrale von Vodafone
  • die smart-Tarife stehe bei Drillisch in der Regel für Vodafone Tarife und daher ist auch hier anzunehmen, dass der 8 Cent Smart Tarif im Vodafone Netz angesiedelt ist
  • im Kleingedruckten im ganz unteren Bereich der Seite findet sich der Hinweis „Angebote, Preise und Konditionen im Vodafone-Netz gelten ausschließlich für Neuverträge.“

Insgesamt ist damit klar, dass dieser Prepaid Tarif im Handy-Netz von Vodafone angesiedelt ist und damit das gesamte D2-Netz nutzen kann. Warum McSIM dies so kompliziert versteckt und nicht klar kommuniziert ist nicht ganz klar, kundenfreundlich ist das jedenfalls nicht. Wenn Kunden erst die Webseite durchsuchen müssen um relevante Tarififos zu finden, ist das ganz klar ein Manko und hier besteht Verbesserungsbedarf.

Diesen Artikel kommentieren

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
648