Vybemobile Prepaid Karte

Diesen Artikel bewerten

Mit vybemobile startet ein weiterer Discount-Anbieter auf dem deutschen Prepaid-Markt. Anders als bei Pennymobil oder ALDI-Talk steht diesmal jedoch keine Lebensmittelmarkt dahinter sondern direkt E-Plus. In Zusammenarbeit mit Universal Music Deutschland bietet der Netzanbeiter diesmal direkt eine Prepaid-Discount-Marke an.
Vybemobile ist vom Aufbau und der Tarifstruktur eher auf eine jugendliche Zielgruppe ausgerichtet. Im Prepaid-Tarif kostet die SMS nur 9 Cent und man liegt damit auf einer Linie mit VIVA oder Jamba. Gleiches gilt für die Gesprächskosten die mit 25 Cent pro Gesprächsminute in alle Netze eher teuer sind.
Dafür gibt es die typischen Bonusminuten für Guthabenaufladungen. 30 Euro Aufladung werden mit 60 Freiminuten (ins eigene Netz) und 15 Euro Aufladung immerhin noch mit 30 Freiminuten (auch ins eigene Netz) belohnt. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos.

vybemobile

Dazu ist geplant, das Angebot neben dem normalen Telefontarif noch mit Zusatzextras wie Musik- und Klingeltondownloads aufzurüsten. Unter dem Schlagwort „Phone and Music“ sollen so Musikportal und Telefon kombiniert werden.

Zum Anbieter: Vybemobile

Leave a Comment