Sprach- und SMS-Flatrate bei Callya

Diesen Artikel bewerten

CallYa 1/15

Vodafone rüstet den Callya Tarif auf und stattet ihn mit neuen Flatrates aus die insbesondere Gespräche und SMS innerhalb des deutschen Vodafone Netzes billiger machen sollen. So möchte man den Tarif attraktiver machen und der Konkurrenz in Form von Discounter (wie Allmobil oder BILDmobil) im eigenen Netz begegnen. Im Datenbereich ist Vodafone mit den Websession hier schon recht erfolgreich, nun soll dieses Modell auch auf Gespräche und SMS übertragen werden.

CallYa Sprach Flat

Die Sprachflatrate erlaubt unbegrenzte Gespräche ins Netz von Vodafone und steht in mehreren Varianten zur Verfügung:

  • 0,99 Euro für einen Tag kostenlos ins Vodafone Netz telefonieren
  • 4,95 Euro für sieben Tage kostenlos ins Vodafone Netz telefonieren
  • 19,95 Euro für einen Monat kostenlos ins Vodafone Netz telefonieren

Die Kosten für die Flatrate sind dabei vergleichsweise teuer. Eplus beispielsweise bietet eine Flatrate ins gesamte Eplus Netze auf Prepaid Basis (BASE Prepaid) bereits für 10 Euro im Monat an. Mit 5 Euro mehr sind bei der BASE Webedition sogar die Gespräche ins deutsche Festnetz kostenlos. Damit unterbietet Eplus die Callya Preise um gut die Hälfte. Der große Vorteil bei den Callya Flatrates sind aber die variablen Zeiträume. So kann eine Flatrate auch nur kurzfristig (zum Beispiel für einen Tag) gebucht werden, während bei den meisten anderen Anbietern immer mindestens 1 Monat gebucht werden muss.

CallYa Messaging Flat

Die Messaging Flatrate bietet SMS-Paketen zu anderen Kunden von Vodafone zum Festpreis an.

  • 0,99 Cent für 100 FreiSMS innerhalb eines Tages
  • 4.95 Cent für 700 FreiSMS innerhalb von 7 Tagen
  • 19.95 Euro für 3000 FreiSMS innerhalb eines Monats

Die Flatrate endet wenn das Kontingent ausgeschöpft wurde oder aber der Zeitraum abgelaufen ist.

Im Datenbereich steht eine ähnliche Flatrate bereits zur Verfügung. Die Vodafone Websessions erlauben es gestaffelt nach Zeit zum Festpreis zu surfen.

Die Buchung der Flatrates erfolgt wie gewohnt über die Kurzwahl 22922 (Kontoserver), der kostenloses Rufnummer 22044 oder über die Callya Hotline.

Vodafone hat darüber hinaus inzwischen die WAP-Plattform http://wap.meincallya.de gestartet. Über diese Plattform können Callya Kunden auch mobil kostenlos ihr Callya Konto verwalten. Die Plattform ist derzeit nur für den Zugriff über ‚wap.vodafone.de‘ freigeschaltet.

4 Comments

    • isele ursula
      3. Mai 2010

      sehr geehrte kundenbetreuung,
      habe am 01.05.10 eine callya sms-flat woche fuer 4.99 euro gebucht. leider wird mir jedes sms das ich versende noch mal abgebucht. bitte teilen sie mir mit woran das liegt. danke.
      gruss
      ursula isele

    • steve würzburg
      5. August 2010

      wie kann ich meine sms-flat für 4.99 euro/woche wieder kündigen?? Brauche unbedingt eine Antwort!! DANKE

    • Prepaid Team
      5. August 2010

      Die Abbestellung sollte unter den gleichen Nummern funktionieren unter den die Flat auch gebucht werden kann: 22 9 22 oder 22 0 44

    • db
      17. Oktober 2010

      Du kannst nur SMS in das Deutsche Vodafone Netz schicken. In anderen Netzen kostet es Geld.

Leave a Comment