SMS-Sprüche – Weisheiten & Nachdenkliches II

Diesen Artikel bewerten

Kleine Weisheiten sind manchmal unschätzbar wertvoll. Mit einem nachdenklichen SMS-Spruch kann man jemanden überraschen und Gedanken mit ihm teilen. Diese Zusammenstellung von nachdenklichen, weisen und poetischen SMS-Sprüchen zeigt dabei: Es muss nicht immer große Poesie sein, wenn man über das Leben nachdenken und dies mit einem Freund teilen will, manchmal reicht schon eine SMS.

 

  • Wir neigen dazu, Unbekannten zu glauben, weil sie uns noch nie betrogen haben.
  • Wer mein Schweigen nicht versteht, der versteht auch meine Worte nicht.
  • Wer zu lange in sich geht, kommt auf der anderen Seite wieder raus.
  • Das Schlimmste zwischen zwei Menschen sind unausgesprochene Worte und nicht ausgelebte Gefühle!
  • Das Glück ist ein Schmetterling, jage ihm nach und er entwischt dir. Setz dich hin und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.
  • Die Entdeckung des Wunderbaren im Alltäglichen bedarf der Fähigkeit, mit den Augen des Herzens sehen zu können.
  • Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
  • Der Dumme steht in der ersten Reihe, um gesehen zu werden! Der Weise steht in der letzten Reihe, um zu sehen!
  • Sag nie, dass dich keiner mag. Es gibt Milliarden Menschen, die dich noch gar nicht kennen!
  • Liebe ist der Entschluss, das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.
  • Den Fehler zu erkennen und einsehen, dass es ein Fehler war, daraus resultiert dann die beste Entschuldigung.
  • Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.
  • Schlimm ist nicht die Enttäuschung, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben.
  • So mancher, der den Wunsch hat, ewig zu leben, weiß oft nicht, wie er eine kurze Stunde ausfüllen soll.
  • Mach dir keine Gedanken um Menschen aus deiner Vergangenheit! Es gibt einen Grund, warum sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben!
  • Vertrauen ist, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man genau weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.
  • Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
  • Hass weckt Streit, Liebe deckt alle Vergehen zu.
  • Nichts ist so schwer, wie Wärme zu geben, wenn man selbst friert. Doch Freunde und Liebende beherrschen diese Kunst.
  • Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, wenn es besser werden soll.

Leave a Comment