SMS-Sprüche – Gute Nacht I

Diesen Artikel bewerten

Wer abends noch an seinen Liebsten denkt, kann Freund oder Freundin, Mann oder Frau zum Einschlafen einfach mal mit einer romantischen Gute Nacht-SMS überraschen. Dann kann man nämlich ganz einfach dafür sorgen, dass der oder die Liebste vorm Einschlafen auch nochmal einen Moment lang an einen denkt. Und mit einem unserer vorgeschlagenen SMS-Sprüche schickt man gleich schöne Träume mit.

 

  • Erotik-Mails zur späten Nacht hätten dich um deinen Schlaf gebracht. Drum schreib ich dir von 1000 Schafen, dann kannst du sicher besser schlafen!
  • B E E P! Ich bin ein „Gute Nacht“-Bussi! Mein Absender wünscht dir mit mir eine gute Nacht, weil er dich ganz doll lieb hat! SCHMATZ- Schlaf gut.
  • Wenn du im Bett liegst heute Nacht und hast deine Augen zugemacht, dann küsst ein Engel deine Lider. Träum was Schönes. Ich sims dir wieder.
  • Schau in den Mond, er ist bewohnt! Dort lebe ich, nur für dich! Jeden Abend wieder singe ich dir Lieder und lächle dir zu, damit du schläfst im Nu!
  • Werde jetzt ins Traumland verschwinden. Kommst auch? Dort können wir dann kuscheln und so! Träum was Süßes!
  • Schließe die Augen, durchreise die Zeit, der Sandmann steht schon bereit. Und ein kleiner Stern im weiten Raum, wünscht dir einen süßen Traum. Gute Nacht!
  • Der Mond geht auf, du legst dich nieder, schließe die Augen und öffne sie wieder. Prinzen erscheinen und küssen dich sacht, ich wünsch dir eine gute Nacht.
  • Warst du heute auch recht brav? Dann wünsch ich dir einen tiefen Schlaf. Eine Nacht mit Traum und Wonne und morgen einen Tag voll Sonne!
  • Halt … warte … noch nicht einschlafen. Ich will dir noch eine gute Nacht und süße Träume wünschen.
  • Kleiner Einschlaftipp: Stell dir vor, ich bin dein Kissen. Knuddle es ganz doll, halt es fest und du wirst die ganze Nacht an mich denken! Mit Traumgarantie!
  • Wenn du deine Lidlein schließest, so denk an mich, denn ich will träumen nur von dir, du nicht etwa auch von mir? Schlaf schön!
  • Treu umsorgen und beschützen, entführen zu den schönsten Küsten sollen deine Träume dich. Und wenn du schläfst, so unbesonnen, wachen alle Engel über dich.
  • Süße Träume wünsch‘ ich dir. Warum bist du nicht bei mir? Nun fallen mir meine Augen zu, doch mein letzter Gedanke bist nur du.
  • Wenn du gehst zur Ruh, dann mach beruhigt die Augen zu. Ich schicke dir 1 Stern zur Nacht, der über dich wacht. Denn es gibt jemand in der Fern, der hat dich gern!
  • Hier ist eine Freundin, die hat dich furchtbar lieb, die freut sich so, dass es dich gibt. Die ihre lieben Gedanken zu dir lenkt und dir schöne Träume schenkt.
  • Ein letzter Satz für diese Nacht: Gib auf dein Herzlein Acht. Im Schlaf werd ich versuchen, dich in meinem Traum zu suchen. Einen letzten Kuss, nu ist Schluss.
  • Gute Nacht zu sagen ist nicht schwer, doch es dir zu schreiben umso mehr. Ein Küsschen wollt‘ ich dir noch schicken, doch mein Handy, das macht Zicken.
  • Behutsam breitet die Nacht ihr schwarzes Tuch übers Land und alles Leben, ob groß oder klein, ruht nun in Schlafes Hand! – Gute Nacht, mein Schatz!
  • Die Nacht legt sich über unsere Seelen, verzaubert mit geheimnisvoller Schönheit. Lass dich entführen von ihren Träumen und schlafe wohl in ihren Armen.
  • Der Bär hat schon die Augen zu, nun träum mein Schatz und schlaf auch du!

Leave a Comment