otelo Freikarte

Diesen Artikel bewerten
Vodafone Freikarte Der Prepaidanbieter otelo (die mit Günter Netzer und der Fortuna) hat mittlerweile eine eigene Freikarte wieder  mit ins Angebot aufgenommen. Die kostenlose Otelo Simkarte gab es bereits 2011 für kurze Zeit und sie ist nun wieder aktiviert worden. Die Karte ist dabei eine echte Prepaid-Freikarte: Völlig kostenlos kann man die Karte online bestellen und zu sich nach Hause schicken lassen; auch Versandkosten fallen keine an.

Mit der o.tel.o Karte zahlt man für jede Gesprächsminute und jede SMS ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze pauschal 9 Cent. Auch die Verbindungen in viele ausländische Festnetze kosten 9 Cent pro Minute.

Der Tarif entspricht dabei der normalen Prepaidkarte auch das Otelo Netz (Vodafone) bleibt gleich:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro Minute Internet-Verbindung

Eine Vertragslaufzeit gibt es nicht. Auf der Karte ist die Smartphone 300 Option voraktiviert, sie kann jedoch erst genutzt werden, wenn mindestens 8.99 Euro aufgeladen wurden, denn die Option kostet 8.99 Euro monatlich. Dafür erhalten Kunden der Freikarten monatlich 300 Freieinheiten und 300MB Datenvolumen kostenlos. Bis Januar 2016 gibt es dazu noch eine besondere Aktion, die man nur bei der Freikarte findet. Für jeweils 9 Euro Aufladung gibt es einmal im Monat 10 Euro gratis Guthaben. Otelo schreibt dazu:

Bei einer Aufladung von mind. 9 €/Monat im Kampagnenzeitraum Sept. 2015 – Jan. 2016 auf eine otelo-Karte mit Smartphone 300 erhältst du monatlich 10 € Gratisguthaben. Die Gutschrift erfolgt i.d.R. innerhalb von 3 Tagen nach Aufladung und einmal monatlich. Keine Auszahlung des Extra-Guthabens möglich.

Ein kleines Manko gibt es trotzdem noch: Bei der Bestellung der Freikarte stimmt man automatisch zu, Werbung zu erhalten. Dem kann aber widersprochen werden.

Die Bestellung der Karte ist hier möglich: Otelo Freikarte holen

Neben der Prepaidkarte gibt es auch noch die Otelo Handytarife und die Allnet Flatrate im Portfolio von Otelo zur Auswahl. Diese Tarife stehen allerdings nicht als Freikarte zur Verfügung.

Ihre Meinung zu diesem Artikel