Hitmobile

Diesen Artikel bewerten

Die Einkaufskette Hit hat seit einiger Zeit eine eigene Prepaidkarte im Angebot. Die Karte, mit der man im Netz der deutschen Telekom telefoniert, ist dabei in zwei verschiedenen Tarifvarianten zu haben: mit dem Hitmobile Easy- oder dem Hitmobile Partner-Tarif. Welcher Tarif der bessere ist, hängt dabei ganz vom persönlichen Telefonierbedarf ab. Mit 14,95 Euro ist die Anschaffung zwar ein wenig teurer als auf dem Prepaidmarkt sonst üblich, dafür kommt die Hitmobilekarte aber bereits mit 10 Euro Guthaben zur freien Verfügung.

Der Hitmobile Easy-Tarif ist ein solider Discounttarif mit einem Pauschalpreis von 9 Cent pro SMS und Gesprächsminute in alle deutschen Netze. Wer gerne lang und oft in andere Netze telefoniert, ist mit diesem Tarif gut beraten. Wer aber auf der Suche nach einem günstigen Communitytarif ist, für den lohnt sich vielleicht der Hitmobile Partner-Tarif: Auch wenn hier der Minuten- und SMS-Preis in alle Netze 11 Cent beträgt, ist das Telefonieren und Simsen zu anderen Hitmobile-Kunden mit nur 3 Cent pro SMS und Gesprächsminute sehr viel günstiger.

Die Karte von Hitmobile hat eine Gültigkeit von zwölf Monaten; wenn diese vorbei sind, kann man noch weitere drei Monate angerufen werden und SMS empfangen. Falls aber in diesen verbleibenden drei Monaten kein neues Guthaben aufgeladen wird, wird die Karte deaktiviert.

Leave a Comment