Gibt es bei Callmobile eine Micro-SIM Karte?

Diesen Artikel bewerten
Callmobile bietet derzeit einen recht interessante Datentarif im Netz von Vodafone. Für den Clever9 Tarif besteht die Möglichkeit für weniger als 10 Euro eine Datenflatrate mit 500 Megabyte Volumen ohne Drosselung zu buchen. Das wäre auch für alle Nutzer mit einem iPhone4 interessant, wenn es denn die Möglichkeit gäbe, bei Callmobile auch eine Micro-Simkarte zu bestellen. iPhone4 und iPad nutzen diese kleiner Version der Simkarte und können mit normal großen Karten nicht betrieben werden.

Leider gibt es weder im Bestellprozess noch in den FAQ einen Hinweis darauf ob und wie die Bestellung einer solche Microsim Karte möglich ist. In den FAQ selbst wird weder bestätigt noch bestritten ob die Bestellung eine Micro SIM möglich ist. Erst eine Nachfrage beim SUpport bringt an dieser Stelle Klarheit. Callmobile bietet derzeit (Stand 4.Juli 2011) keine Simkarten im Micro Format an. Allerdings regt der Support an, sich doch selbst eine solche Karte zurecht zu schneiden:

… callmobile bietet keine Micro-Simkarte an. Jedoch können Sie sich aus einer normalen SIM-Karte auch selbst eine Micro SIM-Karte basteln.

Im Internet gibt es genügend Anleitungen zur Vorgehensweise, bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir an dieser Stelle keinen konkreten Link nennen können.

WICHTIG: Die Verkleinerung Ihrer callmobile Sim-Karte geschieht auf eigene Gefahr. Sollten Sie eine Ersatzkarte benötigen, senden wir Ihnen gern kurzfristig eine für Ihre bereits bestehende Mobilfunk-Rufnummer zu. Die Kosten für diese Karte betragen 10,- EUR und werden vom Gesprächsguthaben abgezogen. … “ (Antwort des Callmobile Supports auf die Nachfrage zur Bestellung einer Micro-Sim)

Wer also eine Callmobile Karte mit einem iPhone4 nutzen will, muss wohl selbst zu Schere greifen. Das ist natürlich eher schwach, andere Discounter wie Simyo oder Fonic bieten Microsim-Karten ganz selbstverständlich an.  Auch der Hinweis auf das Zurechtschneiden der Karte birgt sein Risiken, denn im zweifel stehen Kunden dann mehrere Tage ohne funktionierende Sim (und damit ohne Mobilfunk) da, denn auch die Zusendung einer neuen Karte dauert seine Zeit.

Leave a Comment