Discotel LTE

Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
Congstar D1 Prepaid

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
Simply LTE 500

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
Callya Special

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
Freeflat

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95Euro

Datenvolumen nachbuchen bei der Callya Prepaid Karte von Vodafone

Diesen Artikel bewerten

VF CallYa Fun 250x200 Datenvolumen nachbuchen bei der Callya Prepaid Karte von Vodafone – Mit der CallYa-Karte bietet Vodafone eine günstige Alternative zu den Allnet-Flat-Tarifen an. Die Prepaid-Karte kann kostenlos auf der Internetseite des Anbieters bestellt werden. Ein großer Vorteil liegt darin, dass der Kunde jederzeit die Kosten im Blick behält. Außerdem muss der Nutzer keine lange  Vertragslaufzeit unterschreiben.

Falls ausreichend Geld auf dem Prepaid-Konto vorhanden ist, kann für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze telefoniert werden. Für den Versand einer Kurzmitteilung fallen ebenfalls 9 Cent an. Ist dies nicht ausreichend, kann der Nutzer aus verschiedenen Optionspaketen wählen. Neben der CallYa Smartphone Special- und der CallYa Smartphone Allnet Flat-Option können zudem Internetpakete gebucht werden.

Die Nachbuch-Option bei den Internetpaketen

Besteht der Wunsch nach einer Internetflatrate, kann der Kunde zwischen drei Internetpaketen auswählen. Diese können jeweils für vier Wochen genutzt werden. Wird das Paket nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich die Laufzeit um weitere vier Wochen. Für 4,99 Euro kann ein Datenvolumen von 250 Megabyte bestellt werden. Ein Datenvolumen von 750 Megabyte ist für 9,99 Euro erhältlich. Das größte Paket umfasst 2000 Megabyte und kostet 19,99 Euro. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 50 Mbit/s möglich. Nachdem das Datenvolumen verbraucht ist, wir die Geschwindigkeit auf 32 kbit/s gedrosselt.

Fällt die Wahl auf die 750 Megabyte- oder die 2000 Megabyte-Variante, kann der Kunde die Nachbuch-Option nutzen. Dadurch kann der Kunde für 3 Euro 250 Megabyte zusätzliches Datenvolumen bestellen. Hierfür muss mit dem Smartphone eine 3G / LTE-Mobilfunkverbindung hergestellt werden.  Im Internetbrowser wird die Seite „center.vodafone.de“ aufgerufen. Abschließend kann die Nachbuch-Option in Anspruch genommen werden. Nach der erfolgreichen Bestellung steht das zusätzliche Datenpaket für 7 Tage zur Verfügung. Danach verfällt das nicht-genutzte Datenvolumen.

Das Volumen kann auch auf andere Arten nachgbeucht werden:

  • Über die MeinCallYa-App
  • Über den CallYa KontoServer: 22922
  • Über MeinVodafone

Die Buchung auf diese Weise ist sowohl für die normale Callya Prepaidkarte als auch für die Freikarte von Vodafone möglich. Beide Karten unterscheiden sich vom Tarif her nicht, daher gibt es auch keine Unterschiede bei den Kosten und den nachbuchbarem Datenvolumen.

 

Ihre Meinung zu diesem Artikel