Datenflatrates bei Maxxim

Diesen Artikel bewerten

Vor wenigen Tagen erst hat der Prepaid Discounter Maxxim das Netz gewechselt. Neukunden des Anbieters telefonieren nun sofort im Netz von O2 statt wie bisher bei T-Mobile (D1). Als Grund für den Wechsel war vermutet worden, dass Maxxim mit dem Datenangebote im T-Mobile Netz nicht zufrieden war.

Dies scheint sich nun zu bestätigen, denn nur wenige Tage nach dem Wechsel bietet Maxxim für alle Kunden die bereits das O2 Netz nutzen Datenflatrates mit günstigen Konditionen an. Die entsprechenden Optionen kennt man bereits von anderen Discountern im O2 Netz:

200MB Handysurf Flatrate

Diese Flatrate kostet monatlich aktuell 7.95 Euro und erlaubt es einen Monat kostenfrei im Netz von o2 zu surfen. 200MB Volumen stehen dabei monatlich ungedrosselt zur Verfügung, ist dieses Volumen erreicht wird die Geschwindigkeit der Flatrate für den restlichen Monat auf GPRS Niveau gedrosselt.

1GB Handysurf-Flatrate

Die 1GB Handyssurf-Flatrate bietet 1 Gigabyte ungedrosseltes Volumen pro Monat zum Versurfen. Dafür kostet die Flatrate auch 12.95 Euro monatlich.

Die Flatrates sind dabei echte Flatrates. Auch wenn das ungedrosselte Volumen aufgebraucht ist entstehen keine zusätzlichen Kosten lediglich der Speed des Zugangs wird gedrosselt. Die Flats haben dabei eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Nach dieser Zeit können sie jeweils zum Ablauf des Monats gekündigt werden. Hardware in Form von Prepaid Surfsticks gibt es derzeit leider nicht mit dazu und ist auch gegen Aufpreis bei Maxxim derzeit nicht erhältlich.

MaXXim Tarif

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz8 Cent
Gesprächsminute zu MaXXim8 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze8 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox0 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu MaXXim8 Cent
SMS in alle anderen Netze8 Cent
SMS ins Ausland29 Cent
MMS39 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro MB49 Cent
Abrechnungstakt10kB
Kostenlose Seitenkeine

Leave a Comment