BILDmobil mit Freiminute für Fußball-Fans

Diesen Artikel bewerten

Die Fußball-Bundesliga startet am kommenden Wochenende und dafür hat sich BILDmobil einige besondere Angebote einfallen lassen um Fußballfans rundum glücklich zu machen. So werden in der Saison 2009/10 alle Spiele der 1. bis 3. Bundesliga per Liveticker minutengenau auf dem BILDmobil Portal übertragen. Auch wer nicht im Stadion ist oder über eine PayTV Sportpaket von Sky verfügt kann so immer auf dem aktuellen Stand bleiben. Für BILDmobil Kunden ist das zusätzlich praktisch, denn das Surfen auf dem Portal von BILDmobil ist für sie kostenlos – die neusten Fußballnachrichten gibt es so zum Nulltarif.

Ein weiterer Grund sich über Siege des eigenen Vereins zu freuen: BILDmobil spendiert Neukunden bei jedem Sieg in der Hinrunde 10 Freiminuten in alle deutschen Netze. Dabei kann jeder Fan vorher wählen, für welchen Verein er gerne die Freiminuten bekommen möchte. Bei 17 Spieltagen in der Saison bis zur Winterpause wären so maximal 170 Freiminuten möglich. Gewinnt der eigene Verein nur die Heimspiele gäbe es immer noch (je nach Verein und Ansetzung) 70 bis 80 Freiminuten.

Die Sonderaktion läuft voraussichtlich bis zum 31.08.2009.

BILDmobil bietet derzeit ausschließlich Prepaid-Karten im Netz von Vodafone/D2 an. Kunden zahlen pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze rund um die Uhr 9 Cent, SMS werden mit 14 Cent pro Stück abgerechnet. Das mobile Surfen kostet 35 Cent pro übertragenem MB Daten, das Surfen auf den mobilen Portalen von BILD.de und BILDmobil.de ist dabei kostenlos. Für BILDmobil Kunden gibt es zudem die Möglichkeit unter www.mymails.de ein kostenfreies Email-Postfach einzurichten, dass sich mit einer Emailflatrate (2.95 Euro bei BILDmobil) leicht abrufen lässt.

Die BILDmobil Karte kostet aktuell 9.95 Euro und enthält bereits 5 Euro Startguthaben. Die Versandkosten für die Karte entfallen im Aktionszeitraum.

Leave a Comment