Aystar Prepaid Karte mit kostenlosem Roaming in der Türkei

Diesen Artikel bewerten

Aystar Prepaid Karte mit kostenlosem Roaming in der Türkei – Die Prepaid Karte von ayyildiz im Netz von Eplus bietet aktuell und noch bis zum 30.September 2014 kostenloses Roaming bei Telefonaten aus der Türkei nach Deutschland an. Auch SMS sind darin eingeschlossen.

Insgesamt umfasst die Sonderaktion dabei folgende Leistungen:

  • Ankommende Anrufe in der Türkei 0,00 €
  • Abgeh. Anrufe innerh. d. Türkei u. nach Dt. 0,09 € (wie in Deutschland)
  • SMS innerh. d. Türkei u. nach Dt. 0,09 € (wie in Deutschland)

Diese Sonderleistungen gibt es kostenfrei zur Ay Yildiz Prepaid Karte hinzu, zusätzliche Kosten entstehen nicht, es muss auch keine zusätzliche Flatrate gebucht werden. Damit wird die Karte des Discounters nicht nur für den Einsatz in Deutschland interessant sondern auch für Aufenthalte in der Türkei.

Aktuell kostet die aystar Prepaid Karte des Unternehmens 9.99 Euro und enthält bereits 10 euro Startguthaben. Für Neukunden, die ihre alte Rufnummer mitbringen, gibt es sogar einen zusätzlichen Bonus von 25 Euro auf das Startguthaben. Allerdings entstehen durch die Freigabe der Nummer beim alten Anbieter zusätzliche Kosten die in der Regel auch bei etwa 25 Euro liegen.

Aktuell hat die Prepaid Karte von Ay Yildiz folgende Konditionen für Gespräche (pro Minute):

  • In andere deutsche Mobilfunknetze 0,15 €
  • In das türkische Festnetz & alle türkischen Mobilfunknetze 0,09 €
  • Zu E-Plus 0,09 €
  • In das deutsche Festnetz 0,15 €

Kurzmitteilungen werden ebenso abgrechnet.

Weitere Angebot von Ay Yildiz

Neben der Prepaid Karte bietet Ay Yildiz mittlerweile auch eine Prepaid Flatrate und einen neuen Smartphone-Tarif. Diese beiden Angebote richten sich dabei an Kunden, die häufiger telefonieren und denen die Leistungen der Prepaid Karte nicht ausreichen. Diese Handytarife haben dann auch eine monatliche Grundgebühr.

Klick zum Vergrößern

Infografik zur Entwicklung der Kommunikation

Man findet bei Ay Yildiz derzeit auch eine schöne Infografik zur Entwicklung der mobilen Kommunikation. Das Unternehmen ist Teil dieser Entwicklung und daher müsste eigentlich im vorletzen Bild auch die Tarife des Unternehmens auftauchen. Immerhin hat sich auch bei Ay Yildiz die Entwicklung von einer normalen Prepaid Karte hin zu einer Flatrate mit kostenfreien Gesprächen und einer Internet Flat entwickelt. Spannend dürfte in diesem Zusammenhang auch die zukünftige Entwicklung sein. Eplus hat bei vielen Discountern bereits die Roamingkosten innerhalb der EU abgeschafft oder zumindets testweise erlassen. Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch andere Unternehmen und andere Netzbetreiber auf zusätzliche Gebühren für das Roaming verzichten. bis es so weit ist bleibt Ay YIldiz zumindest für die Türkeit ein sehr gute Alternative um Kosten bei Auslandsaufenthalten zu sparen. Eine Reise ist in der Regel teuer genug, da muss man nicht auch noch beim Telefonieren zusätzliches Geld bezahlen.

 

 

 

Leave a Comment