Aldi Talk Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten

Aldi Talk Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten
5.8 (57.53%) 162 Stimmen[n]

 

BLAU L
BLAU L
14.99€
Grundgeb.

(14.99€ Kaufpreis)
Freieinheiten: 450 Stück/Monat
Internet: Flat (1500MB)
keine
Laufzeit
BLAU M
BLAU M
9.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Freieinheiten: 450 Stück/Monat
Internet: Flat (750MB)
keine
Laufzeit
BLAU 9 Cent Tarif
BLAU 9 Cent Tarif
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: 24¢/MB
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Allnet Flat gibt es hier: Prepaid Vergleich
Aldi Talk Mailbox abschalten, konfigurieren oder einrichten
  – Kunden von Aldi Talk haben kostenfreien Zugriff auf ihre Mailbox, die verpasste Anrufe entgegen nimmt. Rufumleitungen sind bei Aldi Talk aber prinzipiell nur zur Mailbox möglich und auch nicht löschbar. Deaktiviert werden kann die Mailbox trotzdem. Das bedeutet in der Praxis, dass nach einer bestimmten Klingeldauer immer der Anruf angebrochen wird. Man kann nur beeinflussen ob die Anrufer auf die Mailbox weiter geleitet werden oder nicht. Moderne Formen wie die Visual Voicemail (beispielsweise im neuen iPhone 6s) sind bei ALDI (anders als beispielsweise bei Congstar) gar nicht verfügbar.

Aldi Talk Mailbox abschalten

Die Mailbox bei Alditalk kann über die Kurzwahl 9911 angewählt werden. Über die Taste 3 geht es dann zum Menüpunkt „Persönliche Optionen“, von dort aus mit Taste 2 zu den „Benachrichtigungsoptionen“. Durch das Drücken von Taste 8 wird dann der Menüpunkt „Mailbox deaktivieren“ ausgewählt. Da die Rufumleitung aber bestehen bleibt, erhält der Kunde bei ausgeschalteter Mailbox für jeden verpassten Anruf eine Info-SMS, allerdings ist sie für Empfänger und Anrufer gleichermaßen kostenfrei. Aldi Talk schreibt dazu:

Es entstehen keine Kosten für den Anrufer. Zwar ist die Rufumleitung zum netzinternen Anrufbeantworter weiterhin geschaltet, allerdings hören Anrufer anstatt der Mailbox-Begrüßung, die Ansage, dass der gewünschte Teilnehmer zurzeit nicht erreichbar ist. Nachrichten können nicht mehr hinterlassen werden. Dem Anrufenden entstehen hierdurch keine Verbindungskosten. Das gilt auch, wenn der Angerufene sich via SMS über einen verpassten Anruf informieren lässt.

Aldi Talk Mailbox abrufen

Abhören kann man die Mailbox von Aldi Talk über die Kurzwahl 9911, dann einfach von der Ansage durchs Menü führen lassen.

Aldi Talk Mailbox einrichten

Um die Mailbox von Aldi Talk einzurichten, einfach die Kurzwahl 9911 anwählen. Wer will, kann noch eine Geheimzahl eingeben. Dann folgen Einstellungsmöglichkeiten über ein Sprachmenü. Wer seine Ansage ändern will, drückt Taste 2 für dem Menüpunkt „Name/Begrüßung“; dort kann man zwischen einer persönlichen Begrüßung, einer Standardbegrüßung oder einer Abwesenheitsansage wählen. Im Mailboxmenü sind weitere Einstellungen möglich.

Die wichtigsten Fragen rund ums Thema Mailbox beantwortet Aldi Talk in den FAQ. Noch mehr Infos gibt es in der Info-PDF ab Seite 11.

Weitere interessante Themen sind beispielsweise die Hardware-Angebote von ALDI (Medion), vergleichbare Hardware gibt es aber auch bereits günstiger.

13 Kommentare

    • elke bienefeld
      19. September 2015

      Wie kann ich die Ansage löschen „Der Anrufer ist z. Zt. nicht erreichbar; ………………!
      Ich möchte auch keine Mailbox nutzen. Falls das bei Aldi-Talk nicht möglich ist, werde ich den Anbieter wechseln.

    • Bastian Ebert
      22. September 2015

      ALDI hat nach wie vor eine Art Zwangsmailbox, ganz abschalten kann man sie daher nicht. Man kann zwar verhindern, das Anrufer auf die Mailbox weiter geleitet werden, die Ansage der Nichterreichbarkeit kommt aber trotzdem.

    • Conny
      13. Januar 2017

      die Mailbox geht viel zu früh an. wie kann ich das verlängern?

    • Martin
      18. Januar 2017

      Die Mailbox geht zu früh an ,wie kann ich erreichen dass der Klingenton mehrmals klingent

    • Eva-Maria Plassmann
      20. Januar 2017

      Die Mailbox springt nach 3x klingeln an. Das ist zu schnell. Kann man das verzögern ?

    • Egon Müller
      20. Januar 2017

      Mailbox von Aldi geht schon nach 3x klingeln ran!! Mist!

    • Vivien
      23. Januar 2017

      Mailbox Ausschalten ##002# geht bei meine Fraus Handy und Meine

    • HW
      24. Januar 2017

      bitpage.de/2013/mobile/handy-mailbox-klingeldauer-und-rufumleitungszeit-einstellen

    • elif
      6. März 2017

      Super, HW, das war wirklich hilfreich!!**61*9911**30#

    • Holger
      23. März 2017

      Danke an HW. Alternativ dazu ist abschalten, dann wieder einschalten:

      Ihre Mailbox deaktivieren Sie über die Kurzwahl 9911. Wählen Sie hierzu die 9911 und folgen der Menüführung:
      9 „Optionen“ > 6 „Serviceauswahl“ > 1 „Mailbox Aktivierung & Deaktivierung“ > 1 „Mailbox deaktivieren“

      Bei Aktivierung kann ein Zeitfenster bis zur Annahme durch die Mailbox eingestellt werden – 10 Sekunden, 20 Sekunden, 30 Sekunden

      Diese Anleitung habe ich heute von der Aldi-Talk-Hotline bekommen. Vielen Dank an das Team.

    • Hans Peter johann
      26. Juni 2017

      Der Tipp war richtig ,Klingelton bis ca 10 mal bis die Mailbox sich einschaltet undzwar die Nummer** 61*9911**30# eingeben.vielen dank

    • Jürgen
      26. Juni 2017

      Danke an Holger, daß funktioniert mit dem erst ausschalten der Mailbox und dann wieder einschalten.
      Man kann dann zwischen 10,20 und 30 sec.wählen.

    • Carmen
      28. Juni 2017

      Vielen Dank, Holger! Das hat bei mir funktioniert.

Diesen Artikel kommentieren